Donnerstag, 29. Oktober 2020

Ein guter Tag für den ersten Schritt!

132 Jobs in Deutschland: unser Jobboard

Jobtitel Standort Unternehmen Datum Merken
Oberarzt für die Klinik Innere Medizin und Gastroenterologie (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH28.10.2020

Die Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie ist eine von fünf internistischen Kliniken und verfügt über 60 Betten. Neben Patienten mit breit gefächerten internistischen Krankheitsbildern liegt ein besonderer Schwerpunkt in der Behandlung von Patienten mit gastroenterologischen Krankheitsbildern. Hier genießt die Klinik gerade im Bereich der interventionellen Endoskopie eine hohe - z.T. auch überregionale - Reputation, da alle endoskopischen Verfahren wie z.B. POEM, ESD, SpyGlass oder Powerspirale routinemäßig angeboten werden. In Kooperation mit der Klinik für Radiologie werden auch Verfahren wie TIPS-Anlagen oder TACE durchgeführt. Weitere Schwerpunkte der Klinik stellen die Diabetologie sowie die Onkologie dar. Zusammen mit der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie ist ein zertifiziertes viszeralmedizinisches Tumorzentrum etabliert.

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin optional mit Schwerpunkt Gastroenterologie
  • Zusatzqualifikation wie z.B. Diabetologie oder Onkologie wünschenswert
  • Erfahrung in der Sonographie und Endoskopie, idealerweise in der interventionellen Endoskopie
  • die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • wirtschaftliches Denken und Handeln
  • selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen

Was bieten wir

  • eine Klinik mit Expertenstandard und ein kompetentes und nettes Team
  • eine hochmoderne und sehr gut ausgestattete Endoskopie mit Durchführung aller diagnostischen und therapeutischen Verfahren
  • eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Zentren und Abteilungen
  • unterstützend steht ein Case-Management zur Verfügung
  • hervorragende Möglichkeiten, eigene Ideen und Projekte umzusetzen, z.B. weiterer Ausbau des bestehenden Diabeteszentrums
  • die Vergütung erfolgt gemäß TV-Ärzte / VKA
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Chefarzt Herrn Professor Dr. med. J. Tischendorf, Tel. 02405 – 62 1321

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:28.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1027
Assistenzarzt für das Institut für Diagostische und Interventionelle Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin (m/w/d)BochumUniversitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH28.10.2020

Das Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum sucht zum 01.01.2021 einen

Assistenzarzt   (m/w/d)

für das Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin.

Die Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH ist eine Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum und hält neben dem Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin die nachstehenden Fachdisziplinen vor: Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, Augenklinik, Innere Medizin, Hämatologie/Onkologie, Gastroenterologie, Chirurgie und Unfallchirurgie, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Neurochirurgie sowie Neurologie mit Stroke Unit.

Das Institut selbst verfügt über:

Mehrere voll digitalisierte konventionelle Arbeitsplätze, 2 Ebenen DSA-Anlage, 1 Ebenen DSA-Anlage, 2 MS-CT-Anlagen (40 Z und 64 Z), digitale Volumentomographie (DVT), 2 MRT (1,5 T und 3 T), PET/CT, Gamma-Camera, PACS und RIS mit Workstations an allen Arbeitsplätzen

Ihr Profil

Ihre Aufgaben:

Befundung bzw. Durchführung aller relevanten Untersuchungen zur Vorbereitung auf die Facharztprüfung unter fachärztlicher Anleitung, Teilnahme am Bereitschaftsdienst nach entsprechender Einarbeitung, aktive Teilnahme an klinikinternen Fortbildungen, Mitarbeit bei wissenschaftlichen Projekten nach Einarbeitung

Wir wünschen uns:

Eine motivierte und aufgeschlossene Persönlichkeit mit hoher Einsatzbereitschaft und Engagement, einen empathischen und wertschätzenden Umgang mit Patienten, Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit im Team, gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Was bieten wir

Wir bieten Ihnen:

Ein curriculär strukturiertes Weiterbildungskonzept, eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten und kollegialen Team, eine Förderung von Fortbildungsmaßnahmen (Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen), die Möglichkeit zu wissenschaftlichem Arbeiten mit strukturierter Anleitung, die Möglichkeit einer Promotion

Es bestehen Weiterbildungsermächtigungen für

  • Diagnostische Radiologie (volle Zeit), Mammographie mit Praxiskooperation
  • Teilgebiet Neuroradiologie (volle Zeit)
  • Nuklearmedizin (2 Jahre

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal oder an

Herrn Univ.-Prof. Dr. med. W. Weber
Direktor des Institutes für Radiologie,
Neuroradiologie und Nuklearmedizin
Universitätsklinikum
Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH
In der Schornau 23-25, D-44892 Bochum
 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:28.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1026
Teamkoordinator für die Zentralen Dienste (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH26.10.2020

Diese Ausschreibung richtet sich nur an bereits beschäftigte ArbeitnehmerInnen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für folgenden Bereich der Zentralen Dienste jeweils einen Teamkoordinator (m/w/d):

  • Pforte

Ihr Profil

  • Zuverlässigkeit und Flexibilität zeichnen Ihr Profil aus
  • stark ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Organisationsgeschick inklusive betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Sie verfügen über einen freundlichen, offenen und wertschätzenden Kommunikationsstil
  • professionelles und lösungsorientiertes Verhalten in Konfliktsituationen sowie ein der Situation angemessenes Verhalten
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Durchsetzungsvermögen, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Fachkompetenzen des entsprechenden Bereiches

Ihr Aufgabengebiet:

  • bedarfsgerechte und ressourcenschonende Personaleinsatzplanung im Dienstplanprogramm
  • Einweisung von neuen MitarbeiterInnen
  • Er- und Überarbeitung von Einweisungskonzepten
  • stetige Aktualisierung von Verfahrensanweisung anhand der gegebenen Umstände
  • enge Zusammenarbeit mit dem Leiter und dem Referenten Zentrale Dienste
  • Unterstützung der Leitung bei Feedbackgesprächen mit den Mitarbeitern des entsprechenden Bereichs
  • alltägliche Aufgaben des entsprechenden Bereichs nach Vorgabe der gültigen Stellen- und Tätigkeitsbeschreibung

Was bieten wir

  • weitreichende Entwicklungschancen mit langfristiger Perspektive
  • die Vergütung erfolgt gemäß TVöD-K
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung bis zum 16.11.2020 über unser Bewerberportal.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Herrn Hermann-Josef Vossen, Tel.: 02405 – 62 3730

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:26.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1023
Stellvertretender Teamkoordinator für die Zentralen Dienste PForte (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH26.10.2020

Diese Ausschreibung richtet sich nur an bereits beschäftigte ArbeitnehmerInnen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für folgenden Bereich der Zentralen Dienste jeweils einen stellv. Teamkoordinator (m/w/d):

  • Pforte

Ihr Profil

  • Zuverlässigkeit und Flexibilität zeichnen Ihr Profil aus
  • stark ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Organisationsgeschick inklusive betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Sie verfügen über einen freundlichen, offenen und wertschätzenden Kommunikationsstil
  • professionelles und lösungsorientiertes Verhalten in Konfliktsituationen sowie ein der Situation angemessenes Verhalten
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Durchsetzungsvermögen, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Fachkompetenzen des entsprechenden Bereiches

Ihr Aufgabengebiet:

  • Vertretung des Teamkoordinators bei Abwesenheit
  • Unterstützung des Teamkoordinators bei den nachfolgenden Aufgaben:
  • bedarfsgerechte und ressourcenschonende Personaleinsatzplanung im Dienstplanprogramm
  • Einweisung von neuen MitarbeiterInnen
  • Er- und Überarbeitung von Einweisungskonzepten
  • stetige Aktualisierung von Verfahrensanweisung anhand der gegebenen Umstände
  • enge Zusammenarbeit mit dem Leiter und dem Referenten Zentrale Dienste
  • Unterstützung der Leitung bei Feedbackgesprächen mit den Mitarbeitern des entsprechenden Bereichs
  • alltägliche Aufgaben des entsprechenden Bereichs nach Vorgabe der gültigen Stellen- und Tätigkeitsbeschreibung

Was bieten wir

  • weitreichende Entwicklungschancen mit langfristiger Perspektive
  • die Vergütung erfolgt gemäß TVöD-K
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung bis zum 16.11.2020 über unser Bewerberportal.



Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Herrn Hermann-Josef Vossen, Tel.: 02405 – 62 3730

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:26.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1022
Auszubildender zum Pflegefachmann ab 01.03.2021 (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH22.10.2020

Immer für die Patienten da und das mit viel Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein - In dieser neuen generalistischen Ausbildung erhalten Sie neben der Gesundheits- und Krankenpflege auch Einblicke in die Alten- sowie Kinderkrankenpflege. 

Ihr Profil

  • zehnjährige allgemeine Schulbildung
  • alternativ Hauptschulabschluss nach Klasse 9 + eine erfolgreich abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung oder eine erfolgreich abgeschlossene mindestens einjährige Assistenzausbildung in der Pflege
  • ein freundlicher und wertschätzender Kommunikationsstil
  • Sie sind flexibel, zuverlässig und behalten auch bei anspruchsvolleren Situationen den Überblick
  • Empathie und Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab

Die Ausbildung zur Pflegefachkraft dauert drei Jahre. Davon finden 2.100 Stunden theoretische Ausbildung im Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit (BZPG) hier in Würselen statt und 2.500 Stunden praktische Ausbildung in unseren Kliniken und Fachzentren.

Was bieten wir

  • eine spannende und fundierte Ausbildung in verschiedenen Fachbereichen
  • eine gezielte Begleitung und Unterstützung durch unsere Praxisanleiter
  • eine Vergütung gemäß TVAöD-Pflege
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • die kostenfreie Nutzung unseres Trainingsraums

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Frau Melanie Vierboom, Tel. 02405 62 8262

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:22.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 812
Ausbildung Pflegefachmann (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH22.10.2020

Der Pflegeberuf ist geprägt durch Kontakt und Begegnung. Die Aufgabe der Pflegekräfte besteht darin, Menschen in allen Lebenslagen zu unterstützen und ihnen durch geeignete Maßnahmen zur Genesung und Gesunderhaltung zu verhelfen. Als Pflegefachfrau/Pflegefachmann benötigen Sie nicht nur professionelles Wissen und Können sondern auch ein hohes Maß an Engagement, taktvolle Zuwendung sowie Empathie. Neben der Vermittlung dieser erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten ist es uns ein besonderes Anliegen, die Auszubildenden in ihren persönlichen und sozialen Lernprozessen zu unterstützen.

Ihr Profil

  • gesundheitliche Eignung
  • Fachoberschulreife oder gleichwertiger Abschluss
  • oder abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpflegeassistent/in
  • oder Abitur

Was bieten wir

Die Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann dauert drei Jahre und gliedert sich in eine theoretische und eine praktische Ausbildung.

Vergütung

1. Jahr: 1.040,69 € (brutto)
2. Jahr: 1.102,07 € (brutto)
3. Jahr: 1.303,38 € (brutto)

 

Ausbildungsbeginn:

1. April, 1. August und 1. Oktober eines jeden Jahres.
Bewerbungen werden ganzjährig berücksichtigt.

 

Bewerbungsunterlagen:

• Anschreiben
• Lebenslauf
• Zeugnisse
• Praktikumsbescheinigungen (falls vorhanden)

 

Bewerbungen richten Sie bitte an:

Bettina Bettenbrock
Stabsstelle der Pflegedirektion für die praktische Ausbildung
Klinikum Westfalen GmbH
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:22.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1021
Diabetesberater (m/w/d)LünenKlinikum Westfalen GmbH21.10.2020

 

Sie möchten zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Diabetesberater (m/w/d) nach DDG zunächst in Vollzeit arbeiten? (50% unbefristet & 50% befristet bis zum 01.01.2022 aufgrund einer Elternzeitvertretung)

 

Dann bewerben Sie sich jetzt!

 

Ihr Profil

  • examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder medizinische/r Fachangestellte/r oder Diätassistent/in mit abgeschlossener Ausbildung zur Diabetesberatung (DDG)
  • motiviert, durch bspw. beratende Tätigkeiten die Pflegequalität in unserem Unternehmen zu gewährleisten
  • an den Aufgabenfeldern innerhalb des Fachbereichs des Ernährungsmanagements interessiert
  • teamfähig und aufgeschlossen

Was bieten wir

  • Entlohnung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend ihrer Qualifikation

Dann bewerben Sie sich jetzt für unseren Standort in Lünen!

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Klaus Böckmann (Pflegedirektor) vorab gerne zur Verfügung.

WhatsApp:   0152-27705150
Telefon:       0231 922-1722
E-Mail:         klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 30.11.2020, vorzugweise über unser Karriereportal www.klinikum-westfalen.de oder per Post, an:

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
z.H. Klaus Böckmann - Pflegedirektor
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:21.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1019
Referent Marketing und Unternehmenskommunikation mit Schwerpunkt Social Media (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH21.10.2020

 

Für unseren Standort Knappschaftskrankenhaus Dortmund suchen wir zum 01.01.2021 einen

 

Referenten (m/w/d) Marketing und Unternehmenskommunikation mit Schwerpunkt Social Media

 

Für den Stabsbereich Marketing und Unternehmenskommunikation suchen wir im Social-Media-Bereich Verstärkung. Ihr Aufgabenbereich umfasst schwerpunktmäßig die Betreuung der Social-Media-Auftritte des Klinikums Westfalen, die Erarbeitung, Umsetzung und Evaluation digitaler Strategien im Bereich Social-Media sowie die Erstellung von werbewirksamen Content. Sie unterstützen das Branding der Marke "Klinikum Westfalen" auf dem Gesundheitsmarkt und unterstützen bei der internen und externen Kommunikation.

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikation/Webdesign/Marketing oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Wünschenswert sind fundierte Kenntnisse im Umgang mit Grafik und Video
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Marketing und Kommunikation
  • Ein hohes Maß an Kreativität, Flexibilität, Engagement und Selbständigkeit
  • Innovatives Denken und Handeln.
  • Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit, Loyalität

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach dem TVöD und eine betriebliche Altersvorsorge

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Jörg Kühn (Leiter Marketing und Veranstaltungsmanagement) unter der Rufnummer 0231/ 922 1907 oder per E-Mail (joerg.kuehn@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 15.11.2020, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an: 

 

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Abt. Marketing und Kommunikation
Herrn Jörg Kühn
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:21.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 891
Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d)BochumUniversitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH20.10.2020

Die Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH ist eine Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum und gehört zum Verbund der knappschaftlichen Krankenhäuser in Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See.

Wir suchen für das modern und technisch aktuell eingerichtete Zentrallabor einen

 

Med.-techn. Laboratoriumsassistent (m/w/d)

Ihr Profil

Ihre Aufgaben:

  • Umsetzung von klinisch-chemischen und hämostaseologischen Anforderungen
  • Bearbeitung von Blutgruppendiagnostik
  • Durchführung allgemeiner und spezieller labormedizinischer Untersuchungen
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum staatlich anerkannten medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten (m/w/d)
  • Relevante Berufserfahrung wünschenswert, aber kein Muss (eine entsprechende Einarbeitung je nach Qualifikation wird gewährleistet)
  • Teamgeist und Eigeninitiative

 

Was bieten wir

Sie erwartet eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit umfangreichem Probenspektrum in einem Krankenhaus der Maximalversorgung sowie ein gutes Betriebsklima. Die Vergütung erfolgt nach dem TV DRV KBS (entspricht dem TVöD) zzgl. aller sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes, wie z. B. Rentenzusatzversorgung.

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Sabine Richter unter der Rufnummer 0234/299-3420 oder per E-Mail unter sabine.richter@kk-bochum.de gern zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:20.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 842
Mitarbeiter für das Chefarztsekretariat Kardiologie (zunächst befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung, mit Möglichkeit zur unbefristeten Übernahme) (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH16.10.2020

 

Das „HERZ ZENTRUM WESTFALEN" sucht in der Klinik für Kardiologie am Knappschaftskrankenhaus Dortmund zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Mitarbeiter (m/w/d)

für das Chefarztsekretariat

(zunächst befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung,
mit Möglichkeit zur unbefristeten Übernahme)

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Organisation und Erledigung aller Schreib- und Büroaufgaben
  • Bearbeitung von Post und von Telefonanfragen
  • Vereinbarung von Terminen sowie Empfang und Betreuung von externem Besuch
  • Vor- und Nachbereitung von Meetings, Konferenzen und Bewerbungsgesprächen
  • Organisation der ambulanten Termine und Vorbereitung der Abrechnung von Wahlleistungspatienten

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (m/w/d), oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, oder eine vergleichbare Qualifikation und Berufserfahrung in entsprechender Position
  • Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Programmen und Krankenhausinformationssystemen
  • Kooperationsbereitschaft, Selbstständigkeit und Loyalität

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach dem TVöD und eine betriebliche Altersvorsorge

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.  

Für weitergehende Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Prof. Dr. med. Thomas Buck unter der Rufnummer 0231/ 922 2021 oder per E-Mail (thomas.buck@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 31.10.2020, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

 

Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Am Knappschaftskrankenhaus 1
Chefarzt Prof. Dr. med. Thomas Buck
Klinikum Westfalen GmbH
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:16.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet: Ja
Job-ID: 657
Elektromeister oder Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH16.10.2020

 

Für unsere Standorte der Klinikum Westfalen GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Elektromeister oder Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik

 

Die Elektrowerkstatt betreut sämtliche Anlagen in den Bereichen Kommunikations- und Sicherheitstechnik, Mess- und Regeltechnik, Fördertechnik, Lüftungsanlagen und Ersatzstromanlagen sowie die dazugehörigen Stark- und Schwachstromnetze. Der laufende Krankenhausbetrieb stellt dabei besonders hohe Anforderungen an die Anlagen-Verfügbarkeit.

 

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung des fortlaufenden Betriebes von elektrischen Anlagen
  • Instandhaltung und Optimierung der Anlagen- und Gebäudeleittechnik
  • Analyse von technischen Problemstellungen und Präsentation entsprechender Lösungsmöglichkeiten
  • Sicherstellung der Einhaltung aller relevanten gesetzlichen Bestimmungen im eigenen Verantwortungsbereich
  • Teilnahme an Rufbereitschaft

Ihr Profil

  • Abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Weiterbildung zum/zur Elektromeister/in oder Elektrotechniker/in
  • Erfahrungen in der Anlagen- und Geräteinstandhaltung sowie in der Personaleinsatzplanung
  • Kenntnisse in der Maschinentechnik (Notstromgeneratoren)
  • Gute Kenntnisse von einschlägigen Gesetzen/Normen/Vorschriften
  • Hohe fachliche Kompetenz sowie überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach dem TVöD und eine betriebliche Altersvorsorge

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungs-positionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Andreas Sternhoff (Technischer Leiter) unter der Rufnummer 0231/ 922 1950 oder per E-Mail (Andreas.Sternhoff@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 31.10.2020, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

 

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Organisationsleiter Technik und Versorgung
Herrn Andreas Sternhoff
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:16.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 775
Oberarzt Neurologie (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH14.10.2020

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

einen Oberarzt (m/w/d) für die Neurologie

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit derzeit 372 Betten und verfügt über folgende 11 Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Innere Medizin, Angiologie, Kardiologie, Nephrologie/Dialyse und Rheumatologie, Altersmedizin, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Urologie sowie Anästhesiologie und Intensivmedizin. Darüber hinaus ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Das Krankenhaus verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und wurde in den letzten Jahren zukunftsorientiert weiterentwickelt. Die Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, Funktionsbereiche, OP-Säle, zwei Premiumstationen und vieles mehr befinden sich auf einem sehr guten, neuen Ausstattungsniveau. Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist vollständig digitalisiert. 

Die Klinik für Neurologie verfügt über 72 akutmedizinische und 39 rehabilitative Betten (Phase C) zzgl. 60 ambulante Plätze (Phase D). Die neurologische Frührehabilitation (Phase B) befindet sich derzeit mit zusätzlich ca. 20 Betten im Aufbau. Das breit angelegte Behandlungsspektrum der Abteilung hat einen Schwerpunkt in der Behandlung von Schlaganfällen, der Parkinson-Erkrankung, der multiplen Sklerose, der Epilepsien, den verschiedenen Formen der Demenzen sowie chronischen Schmerzen und Schwindel. Wesentliche Leistungsbereiche der Klinik für Neurologie sind die Ambulanz, in der neben der Notfallversorgung durch eine kassenärztliche Teilermächtigung einbestellte Patienten ambulant versorgt werden können, die zertifizierte Stroke Unit mit acht Behandlungsplätzen und jährlich ca. 750 Schlaganfällen sowie das Reha-Zentrum prosper, das nach KTQ zertifiziert wurde und auf einer Fläche von 5.000 qm die gesamte Breite der neurologischen Rehabilitation anbieten kann. Der neurologische Reha-Bereich wird seit 2017 kontinuierlich durch den großen Reha-Klinik-Vergleich im FOCUS als eine TOP Rehakliniken ausgezeichnet. In der sehr gut ausgestatteten Klinik für Radiologie, Nuklearmedizin und Neuroradiologie stehen CT, MRT, DSA und nuklearmedizinischen Methoden zur Verfügung. In enger Zusammenarbeit mit der neurologischen Klinik findet hier die interventionelle Schlaganfallbehandlung (Thrombektomie, Stenting) statt.

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) der Fachdisziplin Neurologie
  • Sie haben Interesse an der gesamten Bandbreite neurologischer Erkrankungen von der Notfall- und Akutversorgung bis zur Frührehabilitation
  • Sie verfügen über freundliche Umgangsformen und sind teamfähig

Ihre Aufgaben:

  • Selbständige ärztliche Betreuung und Behandlung neurologischer Patienten der sehr vielfältigen Patientenklientel
  • Ausbildung und Supervision von Assistenzärzten und PJ‘lern (m/w/d)
  • Mitarbeit am studentischen Blockunterricht
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

 

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Einen attraktiven, vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenbereich
  • Papierloses Krankenhaus (Mitarbeiter-iPad, digitale Patientenakte, digitaler Arzneimittelinteraktionscheck
  • Elektronische Clinical pathways
  • Eine individuelle und strukturierte Einarbeitung
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Fahrradleasing durch "mein Dienstrad"
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Cafe
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung im Verbund der Knappschaftskliniken mit Wahlleistungsunterbringung und –verpflegung im Ein-Bettzimmer
  • Aktive Unterstützung bei der Gesundheitsfürsorge durch ein etabliertes Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Attraktive und leistungsgerechte Vergütung

 

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Internetseite: www.kk-bottrop.de.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen unser Chefarzt der Klinik für Neurologie, Herr Dr. Reinhold Dux, unter der Rufnummer 02041/ 15-1700 vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

 

Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH

Osterfelder Str. 157

46242 Bottrop

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:14.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1017
stellvertretende Teamleiter für die Innere Medizin (Kardiologie und Gastroenterologie) (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH09.10.2020

Für den positiven Heilungsverlauf unserer Patienten ist die patientenorientierte und fachkompetente Gesundheits- und Krankenpflege unverzichtbar und steht für uns an erster Stelle. Um dies zu gewährleisten, ist der stellvertretende Teamleiter pflegerisch und organisatorisch mitverantwortlich für einen Bereich von ca. 90 Betten.

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege
  • mindestens 2-jährige Berufserfahrung im Bereich der Inneren Medizin
  • eine Weiterbildung zur Leitung einer Station oder Funktionseinheit, alternativ eine ähnliche Qualifikation – oder die Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Organisations- und Kommunikationsgeschick inklusive betriebswirtschaftlichem Denken und Handeln
  • ein hohes Maß an Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Teamfähigkeit und hohe soziale Kompetenz

Ihr Aufgabengebiet:

  • Unterstützung der Teamleitung bei der organisatorischen Leitung
  • Vertretung der Teamleitung in Abwesenheit
  • Schnittstellenkommunikation in alle anderen Berufsgruppen
  • kooperative und konstruktive Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
  • eine bedarfsgerechte Personaleinsatzplanung sowie Sicherstellung einer ressourcengerechten Pflege im Verantwortungsbereich
  • Unterstützung der Teamleitung bei der Führung, Steuerung und Entwicklung des Pflegeteams
  • Mitarbeit bei interne/externe Qualitätskontrollen

Was bieten wir

  • eine Arbeitnehmer freundliche 5-Tage-Woche
  • Kollegialität und Loyalität durch Teamkollegen/innen
  • ein hohes Maß an Selbstverantwortung
  • Teilnahme an Maßnahmen zur Führungskräfteentwicklung
  • finanzielle Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag nach TVöD mit den üblichen Sozialleistungen
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • zusätzliche Leistung aufgrund gültiger Betriebsvereinbarungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.



Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Frau Beata Fucz-Nowak, Pflegedirektorin, Tel.: 02405 – 62 3547

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:09.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1014
Medizinischer Fachangestellter für die urologische Ambulanz - Bewerbung nur von Bestandsmitarbeitern (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH09.10.2020

Wir suchen ab sofort zur Elternzeitvertretung- befristet auf 2 Jahre in Voll- oder Teilzeit einen medizinischen Fachangestellten.

Diese Stelle richtet sich ausschließlich an bereits Beschäftigte MitarbeiterInnen.

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum medizinischen Fachangestellten (m/w/d)
  • Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutzkurs (§18a RöV)
  • Kommunikationsfähigkeit, Organisationsgeschick und Verantwortungsbewusstsein
  • eine freundlichen und offenen Kommunikationsstil
  • Teamfähigkeit und eine hohe soziale Kompetenz
  • eine kooperative und konstruktive Zusammenarbeit im interdisziplinärem Team
  • Tätigkeit im Rahmen einer 5-Tage-Woche

Ihr Aufgabengebiet:

  • verschiedene Arbeiten an der Anmeldung der urologischen Ambulanz
    • Patientenempfang und –betreuung
    • Terminmanagement
    • Koordination der Sprechstunde
    • Einholung erforderlicher Befunde
    • Aktenpflege
  • diverse Arbeiten im Back-Office
    • Bearbeitung von Akten (stationär und ambulant)
    • E-Berichte rausschicken
    • Befundanforderungen bearbeiten
  • Funktionsbereich:
    • Blutabnahmen
    • Sie assistieren dem Arzt bei der Sprechstunde und endoskopischen Operationen
    • Patientenbetreuung
    • Abrufen der Patienten auf Station sowie Vorbereitung der Patienten
  • Diverse Vorbereitungen im OP und den Untersuchungsräumen

Was bieten wir

  • motiviertes, offenes und kollegiales Umfeld
  • Herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • eine fundierte und bedarfsgerechte Einarbeitung in den Aufgabenbereich
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sicherer, unbefristeter Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten und erfolgreichen Unternehmen
  • eine tarifliche Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung bis zum 30.10.2020 über unser Bewerberportal.



Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Dr. med. Khalid Sayed Ahmed, Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie, Tel.: 02405 – 62 1271

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:09.10.2020
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1013
Hygienefachkraft (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH09.10.2020

Das Ziel der Krankenhaushygiene ist die Vermeidung der Übertragung von Erregern und von im Krankenhaus erworbenen (nosokomialen) Infektionen. Sie koordiniert und setzt hygienische Maßnahmen zum Schutz von Patienten und Personal um.

Ihr Profil

  • staatliche Anerkennung als Gesundheits- und Krankenpfleger mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • staatliche Anerkennung als Hygienefachkraft
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • ein offener und freundlicher Kommunikationsstil
  • Team- und Integrationsfähigkeit
  • Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein

Ihr Aufgabengebiet:

  • Ansprechpartner im klinischen Alltag für alle Berufsgruppen
  • Begehungen aller Bereiche unter infektionspräventiven Aspekten
  • Erstellen und Aktualisieren von Hygieneplänen und Standards
  • Vorgaben im Umgang mit multiresistenten Erregern sowie Beratung und Schulung des Personals in allen Fragen der Infektionsprävention
  • Erkennung, Beratung und Dokumentation von Ausbrüchen
  • Durchführung von gezielten Umgebungsuntersuchungen

Was bieten wir

  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • ein engagiertes und patientenorientiertes Team
  • weitreichende Entwicklungschancen mit langfristiger Perspektive
  • die Vergütung erfolgt gemäß TVöD/VKA
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine 5-Tage-Woche

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Frau Dr. Christine Fussen, Leitung Krankenhaushygiene und Infektiologie, Tel.: 02405 - 7185 oder

Frau Vanessa Ahn, stellvertretende Leitung Personalmanagement, Tel.: 02405 - 62 7908

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:09.10.2020
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1012
Volljurist Datenschutzbeauftragter (m/w/d)RecklinghausenKlinikum Vest GmbH08.10.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Verstärken auch Sie uns mit Ihrem Können als

Volljurist (m/w/d)

 

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Sie haben Ihre beiden Staatsexamina erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen über Erfahrung als Datenschutzbeauftragter – idealerweise im Bereich des Gesundheitswesens
  • Persönlich überzeugen Sie durch selbstbewusstes Auftreten, eine hohe
    Auffassungsgabe für Unternehmenszusammenhänge sowie vernetztes Denken und lösungsorientiertes Arbeiten

Ihre Aufgaben:

  • Übernahme der Funktion des Datenschutzbeauftragten
  • Operative Umsetzung der Anforderungen der DSGVO
  • Sicherstellung und Überwachung der DSGVO und des BDSG sowie anderer
    Vorschriften über den Datenschutz
  • Unterrichtung und Beratung der Verantwortlichen zu erforderlichen Vorschriften
    über den Datenschutz
  • Regelmäßige Berichterstattung und Information an die Geschäftsführung

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Eine der Stelle und dem Verantwortungsbereich angemessene und leistungsorientierte Vergütung

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns - wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt:

Herr Sebastian Scheer, Kaufmännischer Direktor, Tel.: 02361 561006

Jetzt bewerben - online über unser Bewerberportal

 

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

 

Klinikum Vest GmbH

Dorstener Str. 151

45657 Recklinghausen

Tel.: 02361 561039

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:08.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 976
Leiter Stabsstelle Recht und Compliance (m/w/d)RecklinghausenKlinikum Vest GmbH08.10.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Verstärken auch Sie uns mit Ihrem Können als

Volljurist -Syndikusrechtsanwalt

 

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Sie haben das zweite Staatexamen erfolgreich abgeschlossen

  • Idealerweise verfügen Sie bereits über Kenntnisse im Medizinrecht – insbesondere den krankenhausnahen Rechtsgebieten, sowie im Compliance-Management

  • Persönlich überzeugen Sie durch selbstbewusstes Auftreten, eine hohe Auffassungsgabe für Unternehmenszusammenhänge sowie vernetztes Denken und lösungsorientiertes Arbeiten

  • Ein Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und praxisgerechte Lösungen runden Ihr Profil ab

     

Ihre Aufgaben:

  • Beratung der Geschäftsführung und verschiedener Fachbereiche bei juristischen
    Fragestellungen ihres Aufgabengebietes

  • Übernahme der Funktion des Compliancebeauftragten

  • Weiterentwicklung des bestehenden Compliance Managementsystems in enger Zusammenarbeit mit dem zentralen Compliancemanagement im Verbundsystem der Knappschaft Kliniken

  • Regelmäßige Berichterstattung und Information an die Geschäftsführung

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Die Möglichkeit zur Zulassung als Syndikus
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Eine der Stelle und dem Verantwortungsbereich angemessene und
    leistungsorientierte Vergütung

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns - wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt:

Herr Dr. Hans Christian Atzpodien, Geschäftsführer Tel.: 02361 561001

Jetzt bewerben - online über unser Bewerberportal

 

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

 

Klinikum Vest GmbH

Dorstener Str. 151

45657 Recklinghausen

Tel.: 02361 561039

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:08.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 979
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d)LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH08.10.2020

 

Für unseren Standort Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund suchen wir für die Institutsambulanz der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie

(Beschäftigungsgrad 50% - 100%, unbefristet)

 

Die Klinik mit 123 Betten und 30 tagesklinischen Plätzen, sowie einem umfangreichen Konsiliardienst ist sozialpsychiatrisch ausgerichtet und führt eine psychiatrische Vollversorgung ohne geschlossene Stationen nach dem „Open-Door-Prinzip“ durch. Die nachgefragte und stetig wachsende psychiatrische Institutsambulanz (PIA) ist sehr gut vernetzt im psychiatrischen Versorgungsgebiet des Dortmunder Westens.

Zusätzliche Besonderheiten der Klinik

  • Spezialambulanzen für ADHS, Traumafolgestörungen, affektive Erkrankungen, Angststörungen, Psychosen, somatoforme Störungen und Sucht (legale Suchtmittel)
  • Memory Clinic
  • Qualifizierte gutachterliche Tätigkeit
  • Mitarbeit im Gesundheitsnetz prosper / ProGesund
  • Kooperationspartner der TU Dortmund und ThyssenKrupp AG

Ihre Aufgaben

  • Selbständige leitliniengerechte psychiatrische und/oder psychotherapeutische Patientenbehandlung
  • Aufsuchende ärztliche Betreuung von Patienten in Institutionen
  • Aktive Mitgestaltung der fachlichen Weiterentwicklung und Qualitätssicherung in der Institutsambulanz
  • Beteiligung an internen Fortbildungsveranstaltungen im Rahmen der Gesamtklinik

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Sie sind motiviert und haben Spaß an Ihrer Arbeit
  • Sie sind teamfähig, kommunikationsfähig, flexibel, einsatzbereit und belastbar

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA (zusätzliche Vergütung durch Nebentätigkeiten möglich)
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung mit flexibler Arbeitszeitregelung
  • Keine Nacht- und Wochenenddienste (wenn nicht gewünscht)
  • Externe Supervision

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen stehen Ihnen Frau Dr. Anke Valkyser (Leitende Ärztin) oder Herr Dr. Jaroslaw Jamrozy (Leitender Oberarzt) unter der Rufnummer 0231/ 6188-450 (Sekretariat Frau Feldhaus) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/stellenangebote.aspx, an:

Klinikum Westfalen GmbH                                    
Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund
Psychiatrische Institutsambulanz
Leitende Ärztin Dr. med. Anke Valkyser
Volksgartenstraße 40
44388 Dortmund

 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:08.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1010
Referent für das Personalmanagement (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH07.10.2020

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Referenten für das Personalmanagement (w/m/d) in Vollzeit

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit derzeit 372 Betten und verfügt über folgende 11 Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Innere Medizin, Angiologie, Kardiologie, Nephrologie/Dialyse und Rheumatologie, Altersmedizin, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Urologie sowie Anästhesiologie und Intensivmedizin. Darüber hinaus ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Das Krankenhaus verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und wurde in den letzten Jahren zukunftsorientiert weiterentwickelt. Die Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, Funktionsbereiche, OP-Säle, zwei Premiumstationen und vieles mehr befinden sich auf einem sehr guten, neuen Ausstattungsniveau. Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist vollständig digitalisiert.

Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit stationären Betten und ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, alternativ eine kaufmännische Ausbildung mit abgeschlossener Fortbildung zum/zur Personalfachkaufmann/-frau.
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung in einer generalistischen HR-Funktion gesammelt und beherrschen das gesamten Spektrum der operativen Personalbetreuung.
  • Sie können fundierte Kenntnisse in der Lohnbuchhaltung und im Arbeits-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht vorweisen.
  • Sie bringen sichere Kenntnisse im Tarifrecht TVöD und TV-Ärzte mit.
  • Eine selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise sowie ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist zeichnen Sie ebenso aus wie eine hohe Dienstleistungsorientierung, souveräne Beratungskompetenz, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und absolute Diskretion.
  • Ein sicheres, verbindliches Auftreten sowie adäquate Umgangsformen und Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab.                                                

Ihre Aufgaben

  • Ihnen obliegt die eigenverantwortliche, professionelle Betreuung, Beratung und Unterstützung der Führungskräfte und Beschäftigten in allen personalrelevanten, tarif- und arbeitsrechtlichen Fragestellungen.
  • Sie tragen die Verantwortung für die operative Personalarbeit von der Einstellung bis zum Austritt eines Beschäftigten und übernehmen ebenso die vorbereitende Lohn- und Gehaltsabrechnung für Ihren Betreuungskreis.
  • Zudem gehört das Bewerbermanagement inklusive der Erstellung und Veröffentlichung von Stellenanzeigen sowie der Bewerberkommunikation und -korrespondenz zu Ihrem Tätigkeitsspektrum.
  • Sie erstellen und bearbeiten Personalstatistiken und unterstützen das Personalcontrolling.
  • Ihnen obliegt die Entwicklung und Beratung von Arbeitszeit- und Dienstzeitmodellen sowie die Überwachung und Analyse des Zeitmanagements.
  • Sie übernehmen Projekte bzw. arbeiten in Projektgruppen mit.

Was bieten wir

  • Eine Tätigkeit an einem interessanten, fachlich anspruchsvollen und modernen Arbeitsplatz
  • Die Möglichkeit, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Fahrradleasing durch "mein Dienstrad"
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Cafe
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite www.kk-bottrop.de.

Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Personalleiterin, Frau Stephanie Kania (Tel.: 02041 15-2060) gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31. Oktober 2020 über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:07.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 971
Gesundheits- und Krankenpfleger für das Herzkatheterlabor (m/w/d)BochumUniversitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH07.10.2020

Das Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum ist eine Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum und gehört zum Verbund der Knappschaft Kliniken in Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See.

Wir suchen für die neu zu implementierende Kardiologie einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

für das Herzkatheterlabor

Ihr Profil

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung und Begleitung von diagnostischen und interventionellen Herzkatheteruntersuchungen (inklusive struktureller Herzerkrankungen und im Verlauf EPU)
  • Operative Versorgung der Patienten durch Schrittmacher- und Defibrillator- Implantationen
  • Übernahme untersuchungsbezogener administrativer Tätigkeiten und der Dokumentation während des Eingriffs
  • Verantwortung für die Funktionsprüfung und Justierung der eingesetzten Geräte

Das bringen Sie mit:

  • Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder medizinischen Fachangestellten (m/w/d) bzw. Arzthelfer (m/w/d) mitfundierter Berufserfahrung im Herzkatheterlabor
  • Soziale Kompetenz und Organisationsgeschick
  • Teamgeist sowie Freude daran, sich in einer hoch spezialisierten Abteilung einzubringen
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Rufdienst

Was bieten wir

Wir bieten Ihnen:

  • Einen Arbeitsplatz mit Entfaltungs- und Gestaltungmöglichkeiten und ein motiviertes, freundliches Team
  • Eine interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabenstellung bei einer guten Work-Life-Balance
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach dem TV DRV KBS (entspricht dem TVöD) inkl. einer betrieblichen Altersversorgung
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Ärztliche Leiter, Herr Dr. Patsalis, unter der Rufnummer 0234/299-0 gerne zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wenn Sie in einem Team arbeiten möchten, das das Miteinander lebt und Ihre Ideen zu schätzen weiß, sind wir auf Ihre aussagefähige Bewerbung gespannt.

Senden Sie diese bitte über unser Bewerbungsportal bis zum 10.11.2020 an uns.

Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH
Personalabteilung
In der Schornau 23-25 | 44892 Bochum

www.kk-bochum.de

 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:07.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1009
Oberarzt Innere Medizin / Gastroenterologie Endoskopie (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH06.10.2020

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwartet Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben genauso unterstützt werden wie bei der Vereinbarung Ihres Privat- und Berufslebens. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams.

Die Knappschaftsklinikum Saar GmbH mit den Standorten Püttlingen und Sulzbach sucht ab 01.12.2020 für den Standort Püttlingen im Bereich Innere Medizin Unterstützung.

Oberarzt Innere Medizin (m/w/d) – Schwerpunkt interventionelle Endoskopie

Die Klinik für Innere Medizin verfügt über 72 allgemeininternistische und 6 intensivmedizinische Betten und behandelt mit derzeit 19,5 ärztlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (1-6,5-12) 3.700 stationäre sowie 5.100 ambulante Patienten jährlich. Es bestehen Weiterbildungsmöglichkeiten für Gastroenterologie, Angiologie, Kardiologie (nichtinvasiv) und Intensivmedizin. Zudem besteht eine umfangreiche Ambulanztätigkeit. Die Klinik für Innere Medizin I und die Klinik für Innere Medizin II für Rheumatologie arbeiten personell und fachlich eng zusammen.

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin oder im letzten Ausbildungsjahr vorzugsweise mit Teilgebietsbezeichnung Gastroenterologie
  • Ihr Schwerpunktinteresse liegt in der interventionellen Endoskopie und sie bringen Erfahrung in Standarduntersuchungsverfahren mit (spezielle Techniken wie Endosonographie, interventionelle ERCP, ESD, FTRD können sie hier erlernen)
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
  • Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Patientenorientierte, kontaktfreudige und kollegiale Persönlichkeit

Aufgabenfelder:

  • Interventionelle Endoskopie, oberärztliche Supervision einer Station
  • Mitarbeit im gesamten Aufgabenspektrum des Fachbereichs
  • Weiterbildungsaufgaben in praktischer und theoretischer Hinsicht
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst
  • Mitbetreuung der PJ-Studenten
  • Teilnahme am Notarztdienst wünschenswert, Erwerb des Notarztscheines gewünscht und gefördert

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Langfristige, sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Umfangreiche apparative Funktionsdiagnostik wie Sonographie, Endoskopie mit modernster Ausstattung und ein nicht-invasives Herzkonzept mit MR, CT, TEE
  • Kollegialer Zusammenhalt im Team und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen
  • Digitale Patientenakte und Visite mit personalisiertem iPad

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Chefarzt Dr. Matthias Maier unter der Telefonnummer 06898/55-2264 gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über dieses Bewerberportal.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:06.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1007
Mitarbeiter im Bereich Sozialdienst (90%) (m/w/d)KamenKlinikum Westfalen GmbH06.10.2020

 

Sie möchten ab dem 01.12.2020 als Mitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit (90%) im Bereich des Sozialdienstes tätig sein? Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns!

 

Ihr Profil

  • Sie sind interessiert an einer Tätigkeit im Sozialdienst und haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialarbeit (Vorerfahrungen wünschenswert aber nicht zwingend notwendig)
  • Sie sind motiviert, die Pflegequalität in unserem Unternehmen sicherzustellen und Arbeitsabläufe zu optimieren
  • Sie sind teamfähig und aufgeschlossen

Was bieten wir

  • eine unbefristete Anstellung
  • Entlohnung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend ihrer Qualifikation

Dann bewerben Sie sich jetzt für unseren Standort Hellmig-Krankenhaus in Kamen!

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Klaus Böckmann (Pflegedirektor) vorab gerne zur Verfügung.

WhatsApp:   0152-27705150
Telefon:       0231 922-1722
E-Mail:         klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 31.10.2020, vorzugweise über unser Karriereportal www.klinikum-westfalen.de oder per Post, an:

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
z.H. Klaus Böckmann - Pflegedirektor
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:06.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1005
IT- Projektmanager für regionale Vernetzungsprojekte (m/w/d)BochumUniversitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH06.10.2020

Das Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum ist eine Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum und gehört zum Verbund der Knappschaft Kliniken in Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See.

Für die Bearbeitung und Koordination von Innovationsprojekten und Beratungsaufträgen in dem stetig wachsenden Bereich „Smart Health Data“ suchen wir ab sofort Unterstützung. Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Koordination eines vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Verbundprojektes, an dem alle Universitätskliniken der RuhrUniversität Bochum beteiligt sind und bei dem es um eine Anbindung der Kliniken an die deutsche Medizininformatik-Initiative geht.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit:

IT - Projektmanager (w/m/d)

für regionale Vernetzungsprojekte

Ihr Profil

Ihre Aufgaben:

  • Recherche/Analyse/Bewertung der IT-Strukturen von kooperierenden
  • Krankenhäusern
  • Sitzungsvorbereitung, -teilnahme und -nachbereitung in Verbundprojekten
  • Kooperative Erarbeitung von IT-Strategien im Team
  • Zunehmend verantwortliche Projektorganisation

Fachliche/Persönliche Anforderungen:

  • Breite Kenntnisse in aktuellen Hard- und Softwarestrukturen im Bereich des
  • Gesundheitswesens
  • Einschlägige Erfahrung in der IT-Administration im Gesundheitswesen
  • Kenntnisse in den Problemen und Lösungsansätzen der Datenintegration im
  • Gesundheitswesen (wie IHE und FIHR)
  • Projektmanagementerfahrung bei der Einführung neuer Prozesse oder
  • Produkte
  • Gutes Kommunikationsvermögen in Wort und Schrift für Moderation und
  • Verfassung von Berichten
  • Selbstorganisation, sicheres Auftreten und eigenverantwortliche
  • Projektbearbeitung nach der Einarbeitungsphase
  • Teamgeist für die kooperative Bearbeitung von Projekten im Team
  • Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Engagement

Was bieten wir

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante, verantwortungsvolle und vielfältige Aufgabenstellung
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten in einer spannenden Zukunftsentwicklung der
  • digitalen Transformation im Gesundheitswesen
  • Flexibilität in Bezug auf Arbeitszeiten und Heimarbeit
  • Attraktive Festvergütung entsprechend der Qualifikation
  • Ansprechende Perspektiven im Unternehmen

Das Projekt wird in enger Kooperation mit der MedEcon Ruhr GmbH durchgeführt, sodass hier eine hohe Bereitschaft zur Zusammenarbeit und ein enger Austausch gewünscht sind.

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen die IT-Leitung, Herr Fatum, unter der Rufnummer 0234/299-82970 gern zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (bis zum 31.10.2020) über unser Bewerbungsportal oder per E-Mail an:

Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum
Personalabteilung
In der Schornau 23-35 | 44892 Bochum

www.kk-bochum.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:06.10.2020
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1001
Leitender Oberarzt Geriatrie (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH05.10.2020

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht für die Klinik für Altersmedizin zum 01.01.2021 einen Leitenden Oberarzt (m/w/d) in Vollzeit.

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit derzeit 372 Betten und verfügt über folgende 11 Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Innere Medizin, Angiologie, Kardiologie, Nephrologie/Dialyse und Rheumatologie, Altersmedizin, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Urologie sowie Anästhesiologie und Intensivmedizin. Darüber hinaus ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Das Krankenhaus verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und wurde in den letzten Jahren zukunftsorientiert weiterentwickelt. Die Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, Funktionsbereiche, OP-Säle, zwei Premiumstationen und vieles mehr befinden sich auf einem sehr guten, neuen Ausstattungsniveau. Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist vollständig digitalisiert.

Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit stationären Betten und ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Die Klinik für Altersmedizin und geriatrische Früh-Rehabilitation stellt den altersmedizinischen Versorgungsauftrag in der Region sicher und bietet den geriatrischen Patienten insbesondere durch standort- und trägerübergreifende Kooperationen eine optimale Versorgung. Derzeit befindet sich ein geriatrisches Zentrum mit Neurogeriatrie (umgesetzt), internistisch geprägter Allgemeingeriatrie und Alterstraumatologischem Zentrum im Aufbau. Die Klinik verfügt derzeit über 30 stationäre Betten sowie hervorragende räumliche als auch personelle Konzepte. Der Aufbau auf 60 Betten auf einer großzügig ausgestatteten Station ist geplant. Neben der geriatrischen Früh-Rehabilitation bilden Diagnostik und Therapie altersspezifischer Krankheitsbilder wie z. B. die Demenz- sowie die Sturz-Abklärung einen Schwerpunkt der geriatrischen Arbeit. Das therapeutische Spektrum besteht neben der medikamentösen Therapie aus Fachpflege, Ergo-/Physiotherapie, Ernährungsberatung, Neuropsychologie, Logopädie und Sozialdienst. Durch die Besonderheit unserer Klinik stehen hierzu sämtliche Mittel sowohl des Akutkrankenhauses als auch der angegliederten Rehabilitationsklinik zur Verfügung.

In unserer Klinik finden Sie ein kollegiales und professionelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungs-, Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Hierfür können Sie auch den fachlichen Austausch- und Kooperationsmöglichkeiten eines kompetenten und dynamischen Klinikverbundes.

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin, idealerweise mit der Zusatzbezeichnung Geriatrie
  • Mehrjährige Erfahrung in einer geriatrischen Krankenhausabteilung
  • Führungserfahrung als Oberarzt
  • Sie überzeugen mit hoher fachlicher Kompetenz, guten organisatorischen Fähigkeiten sowie durch ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit
  • Sie besitzen die deutsche Approbation und verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse
  • Ein hohes Maß an Aufgeschlossenheit, Engagement sowie Leistungsbereitschaft zeichnen sie aus
  • Besonderen Wert legen wir auf Interdisziplinarität und gute kollegiale Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
  • Strukturierte, Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise sowie eine hohe soziale Kompetenz zeichnen sie aus

Was bieten wir

  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Einen attraktiven, vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenbereich
  • Aktive Mitgestaltung an der Weiterentwicklung der Klink für Altersmedizin
  • Eine individuelle und strukturierte Einarbeitung
  • Umfangreiche Förderung der fachlichen und persönlichen Qualifizierung durch interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Das Arbeiten mit einer beleglosen volldigitalisierten Krankenakte
  • Fahrradleasing durch "mein Dienstrad"
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Cafe
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Internetseite: www.kk-bottrop.de.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen unser Chefarzt der Klinik für Altersmedizin unter der Rufnummer 02041/ 15-6000 oder per E-Mail martin.glasneck@kk-bottrop.de vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, an:

 

Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH

Osterfelder Str. 157

46242 Bottrop

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 999
Assistenzarzt Chirurgie (m/w/d)LünenKlinikum Westfalen GmbH05.10.2020

 

Für unsere Standortorte Knappschaftskrankenhaus Dortmund und die Klinik am Park in Lünen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt jeweils einen

 

Assistenzarzt für die Chirurgie

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Medizinstudium und besitzen die deutsche Approbation als Arzt
  • Sie bringen ein besonderes Interesse an dem Bereich Chirurgie mit
  • Sie sind auf der Suche nach einer langfristigen Festanstellung mit hervorragenden Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sie sind motiviert und fleißig und verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe
  • Teamfähigkeit gehört ebenso zu Ihren Stärken wie selbstständiges Arbeiten

Was bieten wir

  • Ein junges, dynamisches Team und ein gutes, interdisziplinäres Arbeitsklima mit eigenverantwortlichen Tätigkeit unter enger Supervision von Ober- und Chefärzten
  • Ein breites allgemeinchirurgisches Spektrum
  • Vollständige Weiterbildungsermächtigung über die Standorte für die Basis-, Allgemein-, Viszeral- und Spezielle Viszeralchirurgie
  • Regelmäßige klinikinterne und interdisziplinäre Fortbildungen
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Pflege, Familie und Beruf

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung. 

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Prof. Dr. Bauer (Ärztlicher Direktor) unter der Rufnummer 0231/ 922 1101 (Sekretariat Frau Matzker) oder per E-Mail (Karl-Heinz.Bauer@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Prof. Dr. Karl-Heinz Bauer
Ärztlicher Direktor
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 995
Medizinisch-technischer Radiologie-Assistent (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH05.10.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft - medizinische Kompetenz und Innovation im Verbund mit starkem regionalem Bezug - dann sind Sie bei uns richtig.

Für unsere Knappschaftsklinikum Saar GmbH sucht ab sofort für die Standorte Püttlingen und Sulzbach

Medizinisch-Technische Radiologie-Assistenten (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Durchführung von radiologischer Diagnostik
  • Alle Abteilungen der Klinik für Radiologie werden in einer geregelten Rotation durchlaufen
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst und Spätdienst 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene dreijährige Ausbildung zum MTRA (m/w/d) mit aktueller Fachkunde
  • Motivation, hohe Sozialkompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Gewissenhaftigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Berufserfahrung ist willkommen, aber keine Voraussetzung 

 

Was bieten wir

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sympathischen Kollegium und angenehmen Betriebsklima
  • Wir fördern Ihre fachliche und persönliche Weiterbildung und unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Wir bieten eine attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes 

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte

am Standort Püttlingen: Christiane Teske, Ltd. MTRA Tel.: 06898/55-3102, E-Mail: christiane.teske@kksaar.de

am Standort Sulzbach: Anke Montag stv. Ltd.MTRA Tel.: 06897/ 574-3495 E-Mail: anke.montag@kksaar.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Personalabteilung, In der Humes 35,66346 Püttlingen, Tel.: 06898/55-0.

Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 568
Assistenzarzt Chirurgie (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH05.10.2020

 

Für unsere Standortorte Knappschaftskrankenhaus Dortmund und die Klinik am Park in Lünen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt jeweils einen

 

Assistenzarzt für die Chirurgie

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Medizinstudium und besitzen die deutsche Approbation als Arzt
  • Sie bringen ein besonderes Interesse an dem Bereich Chirurgie mit
  • Sie sind auf der Suche nach einer langfristigen Festanstellung mit hervorragenden Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sie sind motiviert und fleißig und verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe
  • Teamfähigkeit gehört ebenso zu Ihren Stärken wie selbstständiges Arbeiten

Was bieten wir

  • Ein junges, dynamisches Team und ein gutes, interdisziplinäres Arbeitsklima mit eigenverantwortlichen Tätigkeit unter enger Supervision von Ober- und Chefärzten
  • Ein breites allgemeinchirurgisches Spektrum
  • Vollständige Weiterbildungsermächtigung über die Standorte für die Basis-, Allgemein-, Viszeral- und Spezielle Viszeralchirurgie
  • Regelmäßige klinikinterne und interdisziplinäre Fortbildungen
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Pflege, Familie und Beruf

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung. 

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Prof. Dr. Bauer (Ärztlicher Direktor) unter der Rufnummer 0231/ 922 1101 (Sekretariat Frau Matzker) oder per E-Mail (Karl-Heinz.Bauer@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Prof. Dr. Karl-Heinz Bauer
Ärztlicher Direktor
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 994
Assistenzarzt für die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d)LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH05.10.2020

 

Für unseren Standort das Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Assistenzarzt (m/w/d) für die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Beschäftigungsgrad 50% - 100%

 

Die sozialpsychiatrisch ausgerichtete Klinik am Standort Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund weist 123 Betten aus und führt eine psychiatrische Vollversorgung ohne geschlossene Stationen („Open-Door-Prinzip“) durch. Die Tagesklinik (30 Plätze), eine Institutsambulanz und der Konsiliardienst komplettieren das Angebot. Chefarzt Dr. Thomas Finkbeiner besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für Psychiatrie und Psychotherapie (48 Monate) und für Geriatrie (18 Monate). Die neurologische Weiterbildung ist innerhalb des Klinikums Westfalen, oder auch bei Kooperationspartnern möglich.

 

Ihre Aufgaben

  • Psychiatrisch-psychotherapeutische Diagnostik auf diagnosezentrierten Stationen
  • Individuelle Therapieplanung unter oberärztlicher Supervision
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • Ärztliches Berichts- und Dokumentationswesen

Ihr Profil

  • Sie interessieren sich für die psychiatrische oder neurologische Facharztausbildung
  • Sie sind teamfähig, kommunikationsfähig, flexibel, einsatzbereit und belastbar
  • Eine multiprofessionelle Zusammenarbeit ist für Sie eine Bereicherung
  • Sie haben Interesse an einem Karriereweg in einem renommierten Klinikverbund

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Das Erlernen des gesamten Spektrums psychiatrischer Krankheitsbilder
  • Ein angenehmes Betriebsklima in einem kollegialen und motivierten Team
  • Gute Organisation der Prozesse, enge oberärztliche Supervision und eine strukturierte Weiterbildung
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Regelmäßige interne und externe Fortbildungen, externe Supervision
  • Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung mit flexibler Arbeitszeitregelung
  • Zusätzliche Vergütung durch Nebentätigkeiten

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für Nachfragen und Auskünfte stehen Ihnen Herr Dr. Thomas Finkbeiner (Chefarzt) oder Herr Dr. Christian Koßmann (Ltd. Oberarzt) unter der Rufnummer 0231/ 6188 231 (Sekretariat Frau Sakowski) gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über das Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/stellenangebote.aspx, an:

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Chefarzt Dr. med. Thomas Finkbeiner
Volksgartenstraße 40
44388 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1000
Leitender Medizinischer Fachangestellter (MFA) (m/w/d)LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH05.10.2020

 

Für unseren Standort Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund suchen wir in Vollzeit zum 01.02.2021 einen

Leitenden Medizinischen Fachangestellten (MFA)

für die Institutsambulanz der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (PIA)

 

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen organisatorisch und disziplinär das Team der Medizinischen Fachangestellten
  • Sie erledigen administrative Aufgaben für die Leitende Ärztin der PIA und führen eigenständig die Abrechnung durch
  • Sie wirken aktiv bei der Patientenbetreuung, am Empfang, bei der Formularverwaltung, bei Terminvergaben, bei Blutabnahmen und bei intramuskulären Injektionen mit

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie verfügen über Berufserfahrung im Klinikumfeld, idealerweise mit psychiatrischem Schwerpunkt
  • Sie besitzen Einfühlungsvermögen im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen
  • Sie bringen gute schreibtechnische Fertigkeiten mit und verfügen über ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten sowie Loyalität und Diskretion
  • Der sichere Umgang mit den gängigen Office-Applikationen gehört zu Ihrer täglichen Arbeit

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team (Ärzte, Psychologen, Sozialdienst, MFA)
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und externe Supervision
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach dem TVöD und eine betriebliche Altersvorsorge

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Frau Dr. Anke Valkyser (Leitende Ärztin) unter der Rufnummer 0231/ 6188 426 vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 31.10.2020, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Leitende Ärztin Dr. med. Anke Valkyser
Volksgartenstraße 40
44388 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1008
Assistenzarzt Anästhesie und Intensivmedizin (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH05.10.2020

Wagen Sie Ihren nächsten Karriereschritt in einem Klinikum der Knappschaft. Hier finden Sie optimale Qualifikations- und Entfaltungsmöglichkeiten sowie medizinische Spitzenqualität mit sympathischem Regionalbezug.

Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes und mit 690 Planbetten einer der landesweit größten Klinikträger, sucht für den Standort Püttlingen ab 01.01.2021:

Assistenzarzt (m/w/d) Anästhesie und Intensivmedizin

in Vollzeit.

Unser Team der Anästhesie und Intensivmedizin besteht aus Chefärztin, sechs Oberärzten, sechs Fachärzten und sechs Assistenzärzten. Wir machen ca. 7000 Narkosen jährlich und arbeiten mit folgenden Fachbereichen der Klinik Püttlingen zusammen: Allgemein- und Viszeralchirurgie, Angiologie, Frauenklinik/Gynäkologie, Gefäßchirurgie/endovaskuläre Chirurgie, Innere Medizin, Neurologie und Geriatrie, Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie, Psychosomatik, Radiologie, Rheumatologie und Immunologie, Schmerztherapie, ZNA. Unsere zertifizierten Zentren: lokales Traumazentrum, Stroke Unit, Darmzentrum, Brustzentrum, Endoprothetikzentrum, Gefäßzentrum und Myomzentrum.

Ihre Aufgaben

  • Anästhesiologische und Intensivmedizinische Versorgung unserer Patienten
  • Innerklinische Notfallversorgung
  • Umfassende Ausbildung nach Weiterbildungscurriculum zum Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin
  • Erlangung der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin.
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Medizinstudium
  • Deutsch als Muttersprache oder sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Niveau für Medizin)
  • Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit
  • Hohes Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit

Was bieten wir

  • Ein Team aus 1 Chefärztin, 6 Oberärzten, 6 Fachärzten, 6 Assistenzärzten
  • Volle Weiterbildungsermächtigung Anästhesie (5 Jahre)
  • Volle Weiterbildungsermächtigung spezielle Intensivmedizin (2 Jahre)

 

  • ca. 7000 Narkosen jährlich, ein hoher Anteil an Regionalanästhesie-Verfahren (SPA, PDA, periphere und zentrale Blockadetechniken und Katheterverfahren (sonographisch und/oder mit Stimulationskathetern)
  • Modern ausgestattete Anästhesiearbeitsplätze, Sonographie, Bronchoskopie, Videolaryngoskopie
  • Modernes OP-Management unter Leitung der Anästhesie
  • Eine interdisziplinäre Intensivstation mit 19 Betten (internistisch/anästhesiologisch) unter organisatorischer Leitung der Anästhesie
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung u.a. durch abteilungsinterne Fortbildungsbudgets
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (zertifiziert familienfreundlicher Arbeitgeber)
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungs-positionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Fragen?

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Chefärztin der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, Dr. Marion Bolte,

Tel. 06898/55-3214   E-Mail: anaesthesie.puettlingen@kksaar.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH

Personalabteilung    

In der Humes 35  

66346 Püttlingen

Jetzt online bewerben

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 829
Facharzt Anästhesie und Intensivmedizin (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH05.10.2020

Wagen Sie Ihren nächsten Karriereschritt in einem Klinikum der Knappschaft. Hier finden Sie optimale Entfaltungsmöglichkeiten und medizinische Spitzenqualität mit sympathischem Regionalbezug.

Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes und mit 690 Planbetten einer der landesweit größten Klinikträger, sucht für den Standort Püttlingen ab 01.01.2021:

 

Facharzt (m/w/d) Anästhesie und Intensivmedizin

in Vollzeit.

Unser Team der Anästhesie und Intensivmedizin besteht aus Chefärztin, sechs Oberärzten, sechs Fachärzten und sechs Assistenzärzten. Wir machen ca. 7000 Narkosen jährlich und arbeiten mit folgenden Fachbereichen der Klinik Püttlingen zusammen: Allgemein- und Viszeralchirurgie, Angiologie, Frauenklinik/Gynäkologie, Gefäßchirurgie/endovaskuläre Chirurgie, Innere Medizin, Neurologie und Geriatrie, Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie, Psychosomatik, Radiologie, Rheumatologie und Immunologie, Schmerztherapie, ZNA. Unsere zertifizierten Zentren: lokales Traumazentrum, Stroke Unit, Darmzentrum, Brustzentrum, Endoprothetikzentrum, Gefäßzentrum und Myomzentrum.

Ihre Aufgaben

  • Fachärztliche anästhesiologische und intensivmedizinische Versorgung unserer Patienten
  • Notarzttätigkeit
  • Teilnahme am Bereitschafts- und Rufbereitschaftsdienst
  • Fachliche Weiterbildung / Personalentwicklungsprogramme
  • Ausbildung / Supervision der Assistenzärzte
  • Dienstplangestaltung / -erstellung

Ihr Profil

  • Facharztanerkennung Anästhesiologie
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • Deutsch als Muttersprache oder sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Niveau für Medizin)
  • Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit
  • Hohes Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit

Was bieten wir

  • Ein Team aus 6 Oberärzten, 6 Fachärzten, 6 Assistenzärzten
  • Volle Weiterbildungsermächtigung Anästhesie (5 Jahre)
  • Volle Weiterbildungsermächtigung spezielle Intensivmedizin (2 Jahre)
  • ca. 6.500 Narkosen jährlich, ein hoher Anteil an Regionalanästhesie-Verfahren (SPA, PDA, periphere und zentrale Blockadetechniken und Katheterverfahren (sonographisch und/oder mit Stimulationskathetern)
  • Modern ausgestattete Anästhesiearbeitsplätze, Sonographie, Bronchoskopie, Videolaryngoskopie
  • Modernes OP-Management unter Leitung der Anästhesie
  • Eine interdisziplinäre Intensivstation mit 19 Betten (internistisch/anästhesiologisch) unter organisatorischer Leitung der Anästhesie
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung u.a. durch abteilungsinterne Fortbildungsbudgets
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (zertifiziert familienfreundlicher Arbeitgeber)
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungs-positionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Fragen?

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Chefärztin der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, Dr. Marion Bolte,

Tel. 06898/55-3214 E-Mail: anaesthesie.puettlingen@kksaar.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH           

Personalabteilung  

In der Humes 35    

66346 Püttlingen

Jetzt online bewerben

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 828
Oberarzt Anästhesie und Intensivmedizin (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH05.10.2020

Wagen Sie Ihren nächsten Karriereschritt in einem Klinikum der Knappschaft. Hier finden Sie optimale Entfaltungsmöglichkeiten und medizinische Spitzenqualität mit sympathischem Regionalbezug.

Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes und mit 690 Planbetten einer der landesweit größten Klinikträger, sucht für den Standort Püttlingen ab 01.01.2021:

Oberarzt (m/w/d) Anästhesie und Intensivmedizin

in Vollzeit.

Unser Team der Anästhesie und Intensivmedizin besteht aus Chefärztin, sechs Oberärzten, sechs Fachärzten und sechs Assistenzärzten. Wir machen ca. 7000 Narkosen jährlich und arbeiten mit folgenden Fachbereichen der Klinik Püttlingen zusammen: Allgemein- und Viszeralchirurgie, Angiologie, Frauenklinik/Gynäkologie, Gefäßchirurgie/endovaskuläre Chirurgie, Innere Medizin, Neurologie und Geriatrie, Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie, Psychosomatik, Radiologie, Rheumatologie und Immunologie, Schmerztherapie, ZNA. Unsere zertifizierten Zentren: lokales Traumazentrum, Stroke Unit, Darmzentrum, Brustzentrum, Endoprothetikzentrum, Gefäßzentrum und Myomzentrum.

Ihre Aufgaben

  • Fachärztliche anästhesiologische und intensivmedizinische Versorgung unserer Patienten
  • Ausbildung / Supervision der Assistenzärzte
  • Dienstplangestaltung/-erstellung
  • Bereichsleitung OP/Intensivstation/ Prämedikation
  • Mitarbeit OP-Management
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Ihr Profil

  • Facharztanerkennung Anästhesiologie
  • Zusatzbezeichnung spezielle anästhesiologische Intensivmedizin
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • Deutsch als Muttersprache oder sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Niveau für Medizin)
  • Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit
  • Hohes Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen

Was bieten wir

  • Ein Team aus 6 Oberärzten, 6 Fachärzten, 6 Assistenzärzten
  • Volle Weiterbildungsermächtigung Anästhesie (5 Jahre)
  • Volle Weiterbildungsermächtigung spezielle Intensivmedizin (2 Jahre)
  • ca. 6.500 Narkosen jährlich, ein hoher Anteil an Regionalanästhesie-Verfahren (SPA, PDA, periphere und zentrale Blockadetechniken und Katheterverfahren (sonographisch und/oder mit Stimulationskathetern)
  • Modern ausgestattete Anästhesiearbeitsplätze, Sonographie, Bronchoskopie, Videolaryngoskopie
  • Modernes OP-Management unter Leitung der Anästhesie
  • Eine interdisziplinäre Intensivstation mit 19 Betten (internistisch/anästhesiologisch) unter organisatorischer Leitung der Anästhesie
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung u.a. durch abteilungsinterne Fortbildungsbudgets
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (zertifiziert familienfreundlicher Arbeitgeber)
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungs-positionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Fragen?

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Chefärztin der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, Dr. Marion Bolte,

Tel. 06898/55-3214 E-Mail:anaesthesie.puettlingen@kksaar.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH

Personalabteilung

In der Humes 35

66346 Püttlingen

Jetzt online bewerben

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 830
Facharzt Neurologie / Geriatrie (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH05.10.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, also hohe medizinische Qualität und Innovationskraft mit starkem regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR sucht für den Standort Püttlingen ab sofort einen Facharzt (m/w/d) Neurologie/Geriatrie in Voll- oder Teilzeit.

Unsere Klinik für Neurologie in Püttlingen versorgt sowohl Patienten aus dem gesamten neurologischen Fachgebiet als auch in einer eigenen Sektion geriatrische Patienten. Die neurosonologische und elektrophysiologische Diagnostik wird ergänzt durch die enge Kooperation mit der radiologischen Abteilung, die modernste Computertomografie, zwei MRT sowie einen Angiografie-Arbeitsplatz vorhält.

 

Ihr Profil

Ihr Aufgabengebiet:

  • Fachärztliche Versorgung der neurologischen / geriatrischen Patienten der Abteilung
  • Supervision der Assistenzärzte
  • Teilnahme an den Diensten der Neurologie

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Weiterbildung zum FA für Neurologie
  • Deutsche Sprachkenntnisse auf dem Level C1 Medizin

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitung in Ihr Aufgabengebiet
  • Kompetentes und motiviertes Team aus 7 Oberärzten und 12 Assistenzärzten
  • Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Geriatrie (Weiterbildungsermächtigung beantragt)
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Laptop und iPad zur Visite mit WLAN-Anbindung an alle IT-Systeme
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen? Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Jürgen Guldner, Chefarzt Neurologie, Tel. 06898/55-2311 E-Mail: juergen.guldner@kksaar.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: Knappschaftsklinikum Saar GmbH Personalabteilung In der Humes 35 66346 Püttlingen Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 557
Oberarzt Neurologie / Geriatrie (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH05.10.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, also hohe medizinische Qualität und Innovationskraft mit starkem regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR sucht für den Standort Püttlingen ab sofort einen Oberarzt (m/w/d) Neurologie/Geriatrie in Voll- oder Teilzeit.

Unsere Klinik für Neurologie in Püttlingen versorgt sowohl Patienten aus dem gesamten neurologischen Fachgebiet als auch in einer eigenen Sektion geriatrische Patienten. Die neurosonologische und elektrophysiologische Diagnostik wird ergänzt durch die enge Kooperation mit der radiologischen Abteilung, die modernste Computertomografie, zwei MRT sowie einen Angiografie-Arbeitsplatz vorhält.

Ihr Profil

Ihr Aufgabengebiet:

  • Fachärztliche Versorgung der neurologischen / geriatrischen Patienten der Abteilung
  • Supervision der Assistenzärzte
  • Teilnahme am Hintergrunddienst der Neurologie

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Weiterbildung zum FA für Neurologie
  • Deutsche Sprachkenntnisse auf dem Level C1 Medizin

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitung in Ihr Aufgabengebiet
  • Kompetentes und motiviertes Team aus 7 Oberärzten und 12 Assistenzärzten
  • Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Geriatrie (Weiterbildungsermächtigung beantragt)
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Laptop und iPad zur Visite mit WLAN-Anbindung an alle IT-Systeme
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes sowie Pool-Beteiligung
  • Möglichkeit zur Gutachtertätigkeit

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen? Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Jürgen Guldner, Chefarzt Neurologie, Tel. 06898/55-2311 E-Mail: neurologie.puettlingen.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte innerhalb von drei Wochen an: Knappschaftsklinikum Saar GmbH Personalabteilung In der Humes 35 66346 Püttlingen

Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 556
Arzt für Krankenhaushygiene (m/w/d)Püttlingen, SulzbachKnappschaftsklinikum Saar GmbH05.10.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, medizinische Kompetenz und Innovation im Verbund mit starkem regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns richtig.

Für unser Knappschaftsklinikum Saar suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Arzt / Ärztin für Krankenhaushygiene (m/w/d)

 

Worauf es uns in dieser Funktion ankommt:

  • Erstellung und Weiterentwicklung von Hygieneplänen und Hygieneleitlinien
  • Surveillance von nosokomialen Infektionen (z. B. durch KISS) sowie von multiresistenten Erregern (MRSA, VRE, MRGN)
  • Antibiotic Stewardship: Antiinfectiva-Therapie-Beratung auf Intensivstationen und anderen Risikobereichen, Erstellung von klinikinternen Antiinfectiva-Therapie-Leitlinien, Mitarbeit im ABS-Team
  • Hygiene-Management von Patienten (m/w/d) mit multiresistenten Erregern, Ausbruch-Management
  • Krankenhaushygienische Begehungen
  • Hygienische Schulungsmaßnahmen in allen Bereichen des Unternehmens
  • Erstellung krankenhaushygienischer Stellungnahmen und risikobasierte Einschätzung verschiedenster Situationen und Fragestellungen im Bereich der Krankenhaushygiene

Ihr Profil

  • Strukturierte curriculäre Fortbildung „Krankenhaushygiene“ oder Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin bzw. für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie
  • Soziale und kommunikative Kompetenz
  • Überzeugungs- und Durchsetzungskraft

 

Was bieten wir

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld und angenehmen Betriebsklima
  • Leitung eines Teams aus hochmotivierten Hygienefachkräften und in der Krankenhaushygiene weitergebildeten hygienebeauftragten Ärzten sowie des Antibiotic Stewardship Teams
  • Zusammenarbeit mit einer Mikrobiologin des kooperierenden mikrobiologischen Labors (mikrobiologische Visiten)
  • Mitarbeit im Arbeitskreis Hygiene der Knappschaftskliniken GmbH
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung und Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Fragen, Wünsche?

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen? Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Marion Bolte, Ärztliche Direktorin und Chefärztin der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin Tel.: 06898/55-2358 E-Mail: anaesthesie.puettlingen@kksaar.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte (gerne per E-Mail) an: Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Personalabteilung, In der Humes 35,66346 Püttlingen

Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 560
Pflegepädagoge (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH05.10.2020

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwartet Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben genauso unterstützt werden wie bei der Vereinbarung Ihres Privat- und Berufslebens. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meister – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams.

Die Knappschaftsklinikum Saar GmbH mit den Standorte Püttlingen und Sulzbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Püttlingen einen

Pflegepädagogen (m/w/d)

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Pflegepädagogik (M.A. / B.A.) oder vergleichbarer Abschluss
  • Pädagogisches Geschick im Umgang mit unseren Auszubildenden
  • Eigenverantwortliches, zielorientiertes und engagiertes Arbeiten kombiniert mit Teamgeist
  • Bereitschaft, an strukturellen Veränderungen mitzuarbeiten und mit uns die Ausbildungskonzepte weiterzuentwickeln

Ihre Aufgaben:

  • Unterrichtstätigkeit
  • Kursleitung
  • Betreuung und Begleitung unserer Auszubildenden
  • Praxisbegleitung
  • Teilnahme an Prüfungen
  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen

Was bieten wir

  • Interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Engagiertes, innovatives und aufgeschlossenes Kollegenteam
  • Attraktive Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentl. Dienstes inkl. Altersvorsorge

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Ihr Ansprechpartner

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen? Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Gesamtleiterin der Krankenpflegeschulen, Frau Anja Fried,

Tel.: 06898/55-2457 oder 06897/574-1472

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 916
Psychotherapeut für die Klinik Schmerztherapie und Palliativmedizin (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH02.10.2020

Unsere renommierte Klinik umfasst insgesamt 32 Betten. Es werden im Durchschnitt etwa 1000 chronische Schmerz-patienten, Palliativpatienten und orthopädische Patienten jährlich behandelt.

Die Schmerztherapie, Palliativmedizin und das Rückenzentrum verfolgen im Sinne einer modernen Schmerzbehandlung ein multi-modales Behandlungskonzept. Diese ist durch eine interdisziplinäre Zusammenarbeit von unterschiedlichen Fachrichtungen der Medizin (Orthopädie, Physikalische Medizin, Radiologie, Physiotherapie sowie die Neurologie), Psychologen (Verhaltenstherapie und Gestalt-therapie), Seelsorgern und Sozialarbeitern geprägt. Die Schmerzklinik bietet das gesamte Spektrum der Schmerztherapie an. Unser renommiertes Rückenzentrum wurde 2017 durch die Deutsche Wirbelsäulengesellschaft e.V. (DWG) zum deutschlandweit ersten „Level I Zentrum“ zertifiziert.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium (Diplom od. MA Sc.) der Psychologie od. Public Health
  • abgeschlossene Weiterbildung (Approbation) zum psychologischen Psychotherapeuten
  • Kommunikationsfähigkeit, Organisationsgeschick und Verantwortungsbewusstsein
  • eine freundlichen und offenen Kommunikationsstil
  • Teamfähigkeit und eine hohe soziale Kompetenz
  • eine kooperative und konstruktive Zusammenarbeit im interdisziplinärem Team

Ihr Aufgabengebiet:

  • verhaltenstherapeutisch orientierte Therapiesitzungen in der Einzel- und Gruppentherapie
  • Teilnahme und Mitwirkung in täglichen Teamsitzungen, bestehend aus unterschiedlichen Fachrichtungen
  • Befunderstellung für chronische Schmerzpatienten
  • Durchführung Entspannungsverfahren
  • Durchführung von neuropsychologischen Screenings und klinischer Diagnostik
  • Erstellen und Halten von fachspezifischen Vorträgen
  • Betreuung von Palliativpatienten und Angehörigen

Was bieten wir

  • Arbeit in einem motivierten Team aus Ärzten und Psychotherapeuten
  • abwechslungsreiche Tätigkeit
  • regelmäßige klinikinterne Fortbildungen
  • Kooperation mit einer Klinik für Psychosomatik (Balint-Gruppen, Supervision, etc.)
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • weitreichende Entwicklungschancen mit langfristiger Perspektive
  • die Vergütung erfolgt gemäß TVöD/VKA
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Frau Dr. Andrea Roth-Daniek, Chefärztin der Klinik für Schmerztherapie und Palliativmedizin, Tel.: 02405-62 3651

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:02.10.2020
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 992
Hebamme / Entbindungspfleger (m/w/d)MarlKlinikum Vest GmbH01.10.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Verstärken auch Sie uns mit Ihrem Können als

Hebamme / Entbindungspfleger (m/w/d)

Vollzeit/Teilzeit

 

Wir begleiten in unserem Kreißsaal der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe – Brustzentrum in der Paracelsus-Klinik Marl ca. 750 Geburten pro Jahr.

 Ihre Aufgaben

  • Einsatz im Kreißssal
  • Betreuung von Risikoschwangeren
  • Betreuung der werdenden Mütter und jungen Familien in unserer geburtshilflichen Abteilung

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Hebamme/ Entbindungspfleger
  • fachliche und soziale Kompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Interesse an der Durchführung hebammengeleiteter Kurse in der Elternschule, Nachsorge
  • EDV-Kenntnisse

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Eine Stelle in Vollzeit oder Teilzeit im Kreißsaal

  • Arbeit im 3-Schicht-System

  • Mitarbeit in einem freundlichen, fachkompetenten und motivierten Team

  • Möglichkeit der freiberuflichen Nebentätigkeit in unserer Elternschule

  • Eine transparente Führungskultur zur Pflegedirektion

  • Sehr gute in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Vergütung nach dem TVöD-K/VKA

     

 

Ihre Fragen beantworten wir gerne.

Melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt


Dipl. Pflegewirtin (FH) Sabine Keysberg (Pflegedirektorin) • Tel. +49 2361 56-1101

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!


Sie möchten sich direkt und ohne Umwege für unseren Pflegedienst bewerben? Dann kommen Sie doch ganz einfach zu unseren Bewerbertagen!
Jeden ersten Mittwoch im Monat von 10.00 - 11.00 Uhr und von 16.00 - 17.00 Uhr steht Ihnen die Pflegedirektion des Klinikums Vest persönlich zur Verfügung.
Einfach in der zuvor genannten Zeit an der Information des Knappschaftskrankenhauses Recklinghausen melden.


Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des
Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

 

Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039

www.klinikum-vest.de

 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:01.10.2020
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 990
Ressortleiter Online Campus (m/w/d)DortmundKnappschaft Kliniken GmbH30.09.2020

Die Knappschaft Kliniken GmbH steuert die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist. Außerdem unterstützt sie deren Management durch den Service-Dienstleister Knappschaft Kliniken Service GmbH (KKSG). Auf der Basis einer gemeinsam entwickelten Strategie werden so Kompetenzen gebündelt, Ressourcen passgenau eingesetzt und Synergie-Effekte genutzt. Im Verbund aller Knappschaftskliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro.
Die Knappschaft Kliniken gehören in Deutschland zu den größten Krankenhausverbünden in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft.
Als Tochtergesellschaft der DRV KBS ist die Knappschaft Kliniken GmbH Teil eines einzigartigen Verbundsystems. Zu diesem gehören neben der Minijob-Zentrale auch die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Insbesondere zeichnen unseren Verbund die exzellente medizinische Kompetenz sowie die hohe Innovationsfreudigkeit aus.

Die Knappschaft Kliniken GmbH sucht für die Knappschaft Kliniken Akademie zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Ressortleiter Online Campus (m/w/d).

Unsere Knappschaft Kliniken Akademie führt die Aktivitäten in Aus-, Fort- und Weiterbildung im Sinne einer aufgabenorientierten Personalentwicklung in den Krankenhausträgergesellschaften und der Knappschaft Kliniken Service GmbH zusammen. Gemeinsame Strukturen sorgen für ein einheitliches und übergreifendes Angebot. Weiterbildungen werden gemeinsam organisiert und umgesetzt. Die Ausbildungen im Bereich der Pflege werden gemeinsam geplant und organisiert, Ausbildungen in medizinischen Assistenzberufen und weiteren Ausbildungsberufen werden etabliert und koordiniert. Fachliche Fortbildungen zu medizinischen und pflegerischen Themen werden entwickelt und passgenau in unserer Akademie angeboten. Abgestimmte, strukturierte Angebote zu Management und Personalführung helfen, ein gemeinsames Führungsverständnis weiterzuentwickeln.

Ihr Profil

  • Erfolgreiches Studium Pädagogik/Pflegepädagogik/Medizinpädagogik
  • Große Affinität zur Administration und Nutzung von EDV-Anwendungen
  • Erfahrungen in der Organisation von e-Learning Plattformen sowie in der Anwendung innovativer Ausbildungskonzepte (z. B. Blended Learning)
  • Hohes Maß an Flexibilität
  • Freude an der Gestaltung neuer Strukturen im Bereich der Fort- und Weiterbildung
  • Gute Organisationsfähigkeit, selbstständiges Arbeiten sowie Teamfähigkeit
  • Fundierte Kenntnisse bezüglich aktueller berufsbezogener Entwicklungen im Gesundheitswesen

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung der erforderlichen engen Verknüpfung von Theorie und Praxis verbunden mit einer engen Zusammenarbeit mit den Führungskräften in den Kliniken, den Leitungsfunktionen in HR und Unterstützung der Leitung der Knappschaft Kliniken Akademie
  • Entwicklung von pädagogisch-didaktischen Konzepten zum Einsatz von e-Learning- sowie Blended-Learning-Angeboten
  • Organisation und Administration der e-Learning Plattform (moodle®)
  • Gewährleistung einer ubiquitären Nutzbarkeit des Online-Campus sowie Pflege der Nutzer- und Trainerdaten
  • Sicherstellung einer reibungslosen Ablauforganisation, beginnend bei der Kommunikation der Angebote bis hin zur Anmeldung und Durchführung
  • Netzwerkbildung mit Bildungsträgern, Behörden und Institutionen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Was bieten wir

  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet in einem kollegialen, dynamischen und motivierten Team
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Eine der Aufgabe entsprechende attraktive Vergütung

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Referates verbundweites Personalmanagement, Herr Tobias Hollenbach unter der Rufnummer 0231/922-2171 gerne zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal bis zum 30.11.2020.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:30.09.2020
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 989
Buchhalter (m/w/d)DortmundKnappschaft Kliniken GmbH30.09.2020

Die Knappschaft Kliniken GmbH steuert die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist. Außerdem unterstützt sie deren Management durch den Service-Dienstleister Knappschaft Kliniken Service GmbH (KKSG). Auf der Basis einer gemeinsam entwickelten Strategie werden so Kompetenzen gebündelt, Ressourcen passgenau eingesetzt und Synergie-Effekte genutzt. Im Verbund aller Knappschaftskliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro.
Die Knappschaft Kliniken gehören in Deutschland zu den größten Krankenhausverbünden in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft.
Als Tochtergesellschaft der DRV KBS ist die Knappschaft Kliniken GmbH Teil eines einzigartigen Verbundsystems. Zu diesem gehören neben der Minijob-Zentrale auch die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Insbesondere zeichnen unseren Verbund die exzellente medizinische Kompetenz sowie die hohe Innovationsfreudigkeit aus.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für das Referat Finanzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen Buchhalter (m/w/d).

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Buchhalter (m/w/d), Steuerfachwirt (m/w/d), Steuerfachangestellten (m/w/d), Buchhaltungsfachkraft (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse in SAP und in MS Office
  • Dienstleistungsorientierung und gutes Kommunikationsvermögen
  • Organisationsgeschick und Teamgeist in Verbindung mit einer selbstständigen Arbeitsweise

Ihre Aufgaben

  • Laufende Bearbeitung der Debitoren-, Kreditoren- und Anlagenbuchhaltung für die Knappschaft Kliniken GmbH
  • Selbstständige Buchung der laufenden Geschäftsvorfälle sowie Kontenabstimmung und -klärung
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs und des Mahnwesens
  • Fachliche Begleitung der Monats- und Jahresabschlüsse
  • Vorbereitung der Hochrechnungen sowie der Ertragssteuererklärung
  • Durchführung der Umsatzsteuervoranmeldung
  • Aktive Mitwirkung in verbundweiten Arbeitsgruppen und Projekten

Was bieten wir

  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet in einem kollegialen und motivierten Team
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Eine der Aufgabe entsprechende attraktive Vergütung

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Referates Finanzen, Herr Christian Nüsgen, unter der Rufnummer 0231/922-1571 gerne zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal bis zum 30.11.2020.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:30.09.2020
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 987
Referent Controlling (m/w/d)DortmundKnappschaft Kliniken GmbH30.09.2020

Schwerpunkt: Strategisches Controlling

Die Knappschaft Kliniken GmbH steuert die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist. Außerdem unterstützt sie deren Management durch den Service-Dienstleister Knappschaft Kliniken Service GmbH (KKSG). Auf der Basis einer gemeinsam entwickelten Strategie werden so Kompetenzen gebündelt, Ressourcen passgenau eingesetzt und Synergie-Effekte genutzt. Im Verbund aller Knappschaftskliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro.
Die Knappschaft Kliniken gehören in Deutschland zu den größten Krankenhausverbünden in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft.
Als Tochtergesellschaft der DRV KBS ist die Knappschaft Kliniken GmbH Teil eines einzigartigen Verbundsystems. Zu diesem gehören neben der Minijob-Zentrale auch die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Insbesondere zeichnen unseren Verbund die exzellente medizinische Kompetenz sowie die hohe Innovationsfreudigkeit aus.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für das Referat Controlling zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen Referenten Controlling (m/w/d).

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Controlling, Finanzen, oder gleichwertige Qualifikation
  • Einschlägige, in einem Krankenhaus oder in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft erworbene fundierte Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Vor- und Nachbereitung von Budget- und Entgeltverhandlungen
  • Fundierte Kenntnisse in MS Office und in einschlägigen Softwarelösungen wie SAP und eisTIK
  • Dienstleistungsorientierung und gutes Kommunikationsvermögen
  • Organisationsgeschick und selbstständige Arbeitsweise sowie Teamgeist

Ihre Aufgaben

  • Vor- und Nachbereitung der jährlichen Budgetverhandlungen der Kliniken im Verbund mit den Kostenträgern sowie der Sitzungen der verschiedenen Gremien im Verbund
  • Prüfung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse der Kliniken
  • Fachliche Unterstützung der Kliniken bei der Erstellung der Wirtschaftspläne sowie bei den Budgetverhandlungen
  • Beratung der unterschiedlichen Bereiche in allen Fragen zum Controlling
  • Erstellung von Kalkulationen und von Wirtschaftlichkeitsanalysen
  • Aktive Mitwirkung in verbundweiten Arbeitsgruppen und Projekten
  • Beteiligung an der Weiterentwicklung des verbundweiten Data-Warehouse-Systems

Was bieten wir

  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet in einem kollegialen und motivierten Team
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Eine der Aufgabe entsprechende attraktive Vergütung

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Referates Controlling, Herr Andreas Gertz, unter der Rufnummer 0231/922-1093 gerne zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal bis zum 30.11.2020.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:30.09.2020
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 985
½ ganzes Jahr - Pflegefachkräfte (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH29.09.2020

 

Hätten Sie Lust ½ ganzes Jahr etwas anderes zu machen als zu arbeiten?

 

Ihr Profil

  • Sie sind staatlich anerkannte/r examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in
  • Sie sind abenteuerlustig ODER sozial engagiert ODER pflegende/r Angehörige/r ODER Mutter/Vater von einem ODER mehreren Kindern
  • Sie sind motiviert, die Patientenversorgung in unserem Unternehmen zu unterstützen, teamfähig und aufgeschlossen

Was bieten wir

  • ein ½ ganzes Jahr Freistellung, nicht durch den Arbeitgeber kontaktiert werden und weiterhin Gehalt (nach Tarif) erhalten. Dreijährig staatlich anerkannte Pflegefachkräfte (Pflegefachfrauen/Pflegefachmänner, Gesundheits- und KrankenpflegerInnen oder AltenpflegerInnen) können ½ Jahr lang die Hälfte ihres Gehaltes einsparen (Arbeitsphase) und das zweite halbe Jahr von ihrer Tätigkeit im vollen Umfang freigestellt werden. In dieser Freizeitphase erhalten sie die angesparte Hälfte ihres Gehalts weiter ausgezahlt. 
  • Zeit für ihre Interessen
  • Kombinationen aus verschiedensten Arbeitszeitmodelle um das perfekte Modell für ihre derzeitige Lebenssituation zu finden
  • eine betriebliche Altersvorsorge und kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend ihrer Qualifikation

Weitere Informationen zu unserem Pilotprojekt ½ ganzes Jahr finden Sie auf unserer Homepage unter www.klinikum-westfalen.de.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereprotal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

 
Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Pflegedirektor
Klaus Böckmann
 
Telefon: 0231 922-1722
WhatsApp: 0152-27705150
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:29.09.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 984
Physiotherapeut (m/w/d)SulzbachKnappschaftsklinikum Saar GmbH29.09.2020

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwartet Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben genauso unterstützt werden wie bei der Vereinbarung Ihres Privat- und Berufslebens. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams.

Die Knappschaftsklinikum Saar GmbH mit den Standorten Püttlingen und Sulzbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Sulzbach:

Physiotherapeut (m/w/d)

in Vollzeit

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Physiotherapeuten (m/w/d)
  • MLD zwingend erforderlich
  • Eigenverantwortlichkeit
  • Motivationstalent
  • Großes Einfühlungsvermögen

 

Aufgabenfelder:

  • Durchführung und Mitwirkung bei der Anwendung krankengymnastischer Behandlungen nach ärztlicher Anweisung im stationären und ambulanten Bereich
  • Dokumentation
  • Bereitschaft zum Wochenenddienst

Was bieten wir

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld und angenehmen Betriebsklima
  • Strukturierte Einarbeitung durch ein kompetentes und motiviertes Team
  • Wir fördern Ihre fachliche und persönliche Weiterbildung und unterstützen die Vereinbarung von Beruf und Privatleben
  • Wir bieten eine attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungs-positionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Leiterin der Physiotherapie, Diane Kammal Tel. 06897/574-3331 

Weitere Infos unter www.kksaar.de

 

Bitte nutzen Sie unsere Online-Bewerbung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:29.09.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet: Ja
Befristet bis: 26.05.2021
Job-ID: 982
Assistenzarzt Gynäkologie (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH24.09.2020

 

Für unseren Standort Knappschaftskrankenhaus Dortmund Brackel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Assistenzarzt Gynäkologie

 

Das Knappschaftskrankenhaus Dortmund ist mit dem ersten zertifizierten Cancer-Center in Nordrhein-Westfalens Hauptstandort der Klinikum Westfalen GmBH. Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe belegt bis zu 40 Betten, der Stellenplan ist 1 – 3 – 6. Der Chefarzt ist Leiter des DKG-zertifiziertem Brustzentrums. Die Beckenbodenchirurgie wird interdisziplinär mit der urologischen Klinik durchgeführt, ein weiterer Schwerpunkt ist die Behandlung von Genital-Carcinomen. Die robotische Chirurgie mit dem Da-Vinci-System ist seit 2011 in der Frauenheilkunde etabliert. Die Geburtenzahl liegt bei ca. 770, die Geburtenhilfe zeichnet sich durch eine niedrige Kaiserschnittfrequenz aus. Die Assistenten/Assistentinnen werden im Rahmen eines Weiterbildungskonzeptes in den unterschiedlichen Bereichen der Frauenklinik eingesetzt.

 

Ihr Profil

  • Sie haben ein positives Menschenbild und ein hohes Interesse an persönlicher und beruflicher Weiterentwicklung
  • Sie verfügen über eine zuverlässige und selbst­ständige Arbeitsweise
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte soziale Kompetenz und großes Engagement sowie umfassende Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten, Eigeninitiative, Loyalität und Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben

  • Verantwortungsvolle Mitarbeit in der Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Unterstützung der Abteilung bei allen anfallenden Aufgaben
  • stationäre und ambulante Patientenversorgung im Rahmen der Bereitschaftsdienste
  • Selbstständige Arbeitsweise sowie freundlicher Umgang mit Patienten und Kollegen

Was bieten wir

  • Eine qualifizierte und umfassende Weiterbildung für 5 Jahre
  • Regelmäßige abteilungsinterne Fortbildungen
  • Betriebliche Gesundheitsvorsorge und betriebliche Altersversorgung
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte VKA

 

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Gynäkolgie, Dr. med. Schmolling, unter der Rufnummer 0231/ 922 1201 oder per E-Mail  frank.schmolling@klinikum-westfalen.de vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

 
Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Chefarzt Dr. med. F.B. Schmolling
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:24.09.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 973
Logopäde (m/w/d)SulzbachKnappschaftsklinikum Saar GmbH24.09.2020

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwartet Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben genauso unterstützt werden wie bei der Vereinbarung Ihres Privat- und Berufslebens. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams.

Die Knappschaftsklinikum Saar GmbH mit den Standorten Püttlingen und Sulzbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Sulzbach: Logopäde (m/w/d)

in Vollzeit

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Logopäden (m/w/d)
  • Erfahrung mit neurologischen Patienten/-innen (speziell im Bereich Dysphagie / Trachealkanülenmanagement) wünschenswert
  • Selbstständige Arbeitsweise und Eigeninitiative
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft

 

Aufgabenfelder:

  • Versorgung von Tracheotomierten Patienten mit dem Ziel der Dekanülierung, der Behandlung von Dysphagien sowie ggf. der Kanülenversorgung
  • Diagnostik und Behandlung von Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen bei Patienten mit allen neurologischen Krankheitsbildern
  • Als Schwerpunkt Erstdiagnostik und Therapie aller Störungsbilder in der Frühphase der neurologischen Rehabilitation im interdisziplinären Team
  • Wochenend- und Feiertagsdienste im Wechsel innerhalb der logopädischen Abteilung

Was bieten wir

  • Interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Arbeit in einem kollegialen Team
  • Förderung von Fort- und Weiterbildungen
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Zertifiziert familienfreundlicher Arbeitgeber

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungs-positionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

 

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Dr. Jürgen Guldner, Chefarzt Neurologie im Krankenhaus Püttlingen, gerne zur Verfügung.

Telefon: 06898/55-2311

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über dieses Bewerberportal.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:24.09.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet: Ja
Befristet bis: 30.09.2022
Job-ID: 974
Assistenzarzt Gefäßchirurgie in Recklinghausen (m/w/d)RecklinghausenKlinikum Vest GmbH23.09.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Verstärken auch Sie uns ab sofort mit Ihrem Können als

Assistenzarzt (m/w/d) Gefäßchirurgie

Klinik für Gefäßchirurgie –vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie, Phlebologie 

 

Ihr neues Wirkungsfeld

Die Klinik für Gefäßchirurgie umfasst 34 stationäre Betten und eine umfangreiche Gefäßambulanz. Das gesamte Spektrum der arteriellen Rekonstruktionen, einschließlich offener und endovaskulärer Verfahren der peripheren Gefäße und der Aorta werden in vollem Umfang in durchgeführt.

Weitere Schwerpunkte sind die Dialysezugangschirurgie, die Phlebochirurgie sowie die Behandlung des Diabetischen Fußsyndroms. In enger Kooperation mit der Klinik für Radiologie und Neuroradiologie werden sämtliche moderne diagnostische Verfahren und interventionelle Behandlungsmethoden angeboten.

Neben einem modernen Operationssaal stehen drei Angiosuiten zur Verfügung.

 

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Sie begeistern sich für das Fachgebiet der Gefäßchirurgie
  • Die Durchführung aller gängiger sowie komplizierter und schwerer Operationen finden Sie besonders reizvoll
  • Die  Patientenversorgung im OP, auf der Station und in der Notaufnahme entspricht genau Ihren beruflichen Vorstellungen
  • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse und eine deutsche Approbation

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Die volle Weiterbildungsberechtigung auf dem Gebiet der Gefäßchirurgie, Phlebologie  incl. der Basisweiterbildung Chirurgie (Common Trunk)
  • Einarbeitung nach strukturiertem Einarbeitungskonzept
  • Ein junges dynamisches Team, flachen Hierarchien, gutes Arbeitsklima.
  • Freistellung und Finanzierung externer und interner Fort- und Weiterbildungen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
  • Mitarbeitervorteilsprogramme, Gesundheitsförderung u. v. m.
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte VKA.

 

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns - wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt

Dr. med. Jan Friedrich Brinkmann, Tel.: 02361 56-5001

Leitung Personalentwicklung · Britta Gladel · Tel. 02361 56-1039

Jetzt bewerben - online über unser Bewerberportal!

 

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

 

 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:23.09.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 351
Pflegefachkraft Geriatrie (m/w/d)LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH16.09.2020

 

Möchten Sie Teil unseres Teams im Bereich der Geriatrie werden dann bewerben Sie sich jetzt als

 

Pflegefachkraft

 

Ihr Profil

  • examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in mit oder ohne Vorerfahrungen
  • Sie sind motiviert einen neuen Fachbereich in der Pflege kennenzulernen
  • Sie sind an den Aufgabenfeldern innerhalb des Fachbereichs der Geriatrie interessiert
  • Sie sind teamfähig und können sich mit unserem Leitbild identifizieren

Was bieten wir

  • unbefristete Anstellung
  • eine Vergütung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine betriebliche Altersvorsoge
  • kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • entsprechend ihrer Qualifikation eine adäquate Einarbeitung

 

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig.

Für den ersten Kontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:

Klaus Böckmann
Pflegedirektor
WhatsApp:    0152-27705150
Telefon:        0231 922-1722
E-Mail:          klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:16.09.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 965
Mitarbeiter für unser Herzkatheterlabor (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH15.09.2020

Die Klinik für Kardiologie, Nephrologie und Internistische Intensivmedizin behandelt alle Erkrankungen aus dem kardiologischen und nephrologischen Spektrum, sowie den internistischen Notfall auf höchstem Niveau. Sie verfügt über zwei hochmoderne Herzkatherterlabore die alle gängigen Untersuchungen in der Kardiologie abdeckt und beinhaltet selbstverständlich die Notfallbehandlung 24/7.

Ihr Profil

  • Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Medizinische Fachangestellte / Arzthelferin (m/w) mit mehrjähriger Berufserfahrung im Herzkatheter-Labor
  • selbstständiges Arbeiten und Organisationsvermögen
  • professionelles Kontakt- und Informationsmanagement im täglichen Umgang mit Patienten und Kollegen bei einem offenen sowie freundlichen Kommunikationsstil
  • Koordination und Weiterleitung externer Dienstleistungen
  • Fertigkeiten über sämtliche administrative PC-Tätigkeiten
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Belastungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft

Ihr Aufgabengebiet:

  • Vorbereitung, Unterstützung, Überwachung und Nachsorge des Patienten während des Aufenthaltes im Herzkatheter-Labor
  • Vor- und Nachbereitung der Untersuchungsräume
  • Assistenz bei der Durchführung der Diagnostik und Therapie am Untersuchungstisch und im Schaltraum
  • pflegerische Versorgung von Patienten gemäß den neuesten Erkenntnissen und Leitlinien der Wissenschaft und Praxis
  • Mitwirkung an qualitätssichernden Maßnahmen
  • Assistenz des Notfallmanagements
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst des Herzkatheter Labor-Teams

Was bieten wir

  • eine bedarfsgerechte Einarbeitung durch erfahrene TeamkollegInnen
  • mehr Möglichkeit der Freizeitgestaltung durch Arbeiten in einer 5 Tage Woche, das bedeutet für Sie vier freie Tage in einem 14-Tage Block
  • eine angemessene Vergütung gemäß TVöD
  • durch unsere betriebliche Altersvorsorge erreichen Sie höhere finanzielle Sicherheit im Alter
  • gültige Betriebsvereinbarungen ermöglichen Ihnen zusätzliche freie Tage
  • alltägliche Belastungen können durch Nutzung unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements und unseres für Sie kostenlosen Fitnessraum abgefedert werden
  • berufliche Weiterentwicklung durch Zugang zu internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung bis zum 06.10.2020 über unser Bewerberportal.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Thorsten Adrian, Pflegemanager, Tel.: 02405 – 62 7827

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:15.09.2020
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 960
Medizinischer Fachangestellter (m/w/d)SulzbachKnappschaftsklinikum Saar GmbH11.09.2020

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwartet Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben genauso unterstützt werden wie bei der Vereinbarung Ihres Privat- und Berufslebens. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams.

Die Knappschaftsklinikum Saar GmbH mit den Standorten Püttlingen und Sulzbach sucht ab dem 01.01.2021, befristet für vorerst ein Jahr, für den Standort Sulzbach in der Klinik für Augenheilkunde Unterstützung.

Medizinischer Fachangestellter (m/w/d)

Die Augenklink Sulzbach verfügt über 66 Betten und behandelt mit derzeit 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern über 50.000 ambulante und 6.200 stationäre Patienten  jährlich. Dabei decken wir das gesamte Spektrum der augenärztlichen Maximalversorgung ab. Zudem werden die Institutsambulanz mit 16 Spezialambulanzen und ein ambulantes OP-Zentrum mit 16.000 ambulanten Eingriffen verantwortet. Die Augenklinik ist Landes-Netzhautzentrum und Landes-Hornhaut-Teiltransplantationszentrum des Saarlands, zertifiziertes Studienzentrum und zertifiziertes europäisches Ausbildungszentrum des European Board of Ophthalmology.

Ihr Profil

  • Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (m/w/d)
  • Freundliches, sicheres Auftreten sowie hohe Belastbarkeit und Engagement
  • Sicherer Umgang und Erfahrung mit moderner EDV
  • Strukturiertes Arbeiten und zeitliche Flexibilität

 

Aufgabenfelder:

  • Eigenständige Durchführung ophthalmologischer Gerätediagnostik
  • Durchführung Fluoreszenzangiographien
  • Betreuung und Organisation im amb. OP-Zentrum mit Vorbereitung und Nachsorge
  • Eigenständige Umsetzung aller Abläufe in der Augenambulanz
  • Patiententerminologie / Telefonwesen

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitarbeit
  • Langfristige, sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Sabrina Finkler, Pflegedienstleitung Krankenhaus Sulzbach, unter der Telefonnummer 06897/574-1201 gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über dieses Bewerberportal.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:11.09.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 955
Praktikant im Pflegedienst (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH10.09.2020

Sie wissen noch nicht, was Sie in Ihrer Zukunft machen möchten? Oder benötigen ein Praktikum um ein Schritt in die Zukunft zu machen? Dann bewerben Sie sich bei uns!

In folgenden Bereichen besteht die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren:

  • Berufsfindungspraktikum
  • Schulpraktikum
  • Praktikum für Medizinstudenten
  • Praktikum im Rahmen einer Berufsausbildung (Notfallsanitäter, Rettungssanitäter/-assistent, Altenpfleger, Sozialassistent, u.v.m.)

 Während eines Praktikums in der Pflege, erhalten Sie viele Einblicke in die Gesundheits- und Krankenpflege. Sie unterstützen die Pflegekräfte und lernen dabei den Alltag einer Pflegekraft kennen. 

Ihr Profil

  • freundlicher und wertschätzender Kommunikationsstil
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Empathie und Verantwortungsbewusstsein

Ihr Aufgabengebiet:

Sie unterstützen das Pflegepersonal in der Patientenversorgung und erwerben erste Kenntnisse und Praxiserfahrung (z.B. Speisenversorgung, Wäschewechsel und viele kleinere Hilfestellungen) zu erwerben. Bei allen Fragen und Aufgaben steht Ihnen ein Praxisanleiter zur Verfügung und nimmt Sie bei seinem Arbeitsalltag mit. 

Was bieten wir

  • Einblicke in die stationäre und ambulante Pflege, den Funktionsbereich und den medizinisch- technischen Dienst
  • Zeitraum für das Praktikum individuell auswählbar
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem zukunftsorientieren Krankenhaus
  • eine gezielte Begleitung und Unterstützung durch unsere Praxisanleiter
  • flexible Arbeitszeiten

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung (Anschreiben, Zeitraum des Praktikums, Lebenslauf, gewünschter Einsatzbereich) über unser Bewerberportal.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Frau Julia Klein-Lamm, Tel.: 02405 – 62 1148

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:10.09.2020
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet: Ja
Job-ID: 953
Diätassistent (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH09.09.2020

Die RMK-Service-GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der Rhein-Maas Klinikum GmbH. Sie erbringt Serviceleistungen in den Bereichen Reinigung, Küche, Betrieb des Bistros und textile Versorgung. 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden ein serviceorientiertes und engagiertes Team, das sich gemeinsam mit den Kollegen und Kolleginnen um das Wohlbefinden und die Gesundheit der Patienten kümmert.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir zur Elternzeitvertretung in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung eine Diätassistenz (m/w/d):

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Diätassistenz
  • Relevante Berufserfahrung in der Diätassistenz, idealerweise in der Gesundheitsbranche
  • Organisationsgeschick und Kostenbewusstsein
  • Freundliches, souveränes Auftreten und offener Kommunikationsstil sowie lösungsorientierte Konfliktfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit sowie Loyalität und Teamgeist

Ihr Aufgabengebiet:

  • Organisation, Zubereitung und Überwachung der diätischen Kostformen und Sonderkostformen
  • Übernahme der Bandportionierung sowie Überprüfung der Portionsgrößen
  • Überwachung der ordnungsgemäßen Kostformen und Mengen
  • Verantwortung für die Einhaltung der HACCP-Vorschriften und der Hygienevorschriften sowie Reinigung aller Küchenbereiche nach HACCP Vorgaben
  • Unterstützung anderer Bereiche in Bezug auf die Ernährungsberatung, die Verteilung von Zugangsessen sowie Kostformänderungen
  • Teilnahme an Feiertags- und Wochenenddiensten

Was bieten wir

  • eine bedarfsgerechte Einarbeitung
  • abwechslungsreiche Aufgaben
  • eine tarifliche Vergütung
  • zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • einen Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Krankenhaus
  • die kostenfreie Nutzung unseres Trainingsraums

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Ludmilla Smeets, Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin, 02405-62 7964

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:09.09.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 951
Oberarzt in der Klinik für Lungenheilkunde und Beatmungsmedizin (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH08.09.2020

Die Klinik für Lungenheilkunde und Beatmungsmedizin ist eine von fünf internistischen Kliniken und verfügt inklusive der Weaningstation über  50 Betten für die akutpneumologische Versorgung der Patienten. Die Pneumologie umfasst die Prophylaxe, die Erkennung und die konservative Behandlung von Krankheiten der Lunge und verfügt über Schwerpunkte wie Thoraxonkologie, Beatmungsmedizin, interventionelle Pneumologie und fibrosierende Lungenerkrankungen. Die Behandlung einiger Erkrankungen erfordert enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Abteilung für Thoraxchirurgie und einer großen hämatoonkologischen Schwerpunktpraxis.

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Pneumologie, idealerweise mit der Zusatzbezeichnung Allergologie und internistische Intensivmedizin
  • Sie konnten bereits Erfahrung in einer ähnlichen Position sammeln
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sind eine teamfähige Persönlichkeit
  • die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • wirtschaftliches Denken und Handeln
  • selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen

Was bieten wir

  • eine Klinik mit Expertenstandard und ein kompetentes Team
  • ein hochprofessionelles Weaningszentrum (DGP zertifiziert) bestehend aus erfahrenen Intensivmedizinern, Gesundheits- und Krankenpflegern, Atmungs- und Physiotherapeuten
  • mit der Klinik für Thoraxchirurgie bilden wir das Thoraxzentrum Aachen
  • ein zertifiziertes Lungenzentrum, welches in enger Kooperation mit der Klinik für Gefäß- und Thoraxchirurgie steht
  • eine moderne und umfassende Ausstattung
  • eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Zentren, Kliniken und Abteilungen
  • unterstützend steht ein Case-Management zur Verfügung
  • weitreichende Entwicklungschancen mit langfristiger Perspektive
  • die Vergütung erfolgt gemäß TV-Ärzte / VKA
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Chefarzt Herrn Dr. med. Peter Fleimisch, Tel. 02405 – 62 7831

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:08.09.2020
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 947
Funktionsoberarzt für den kardiologischen Funktionsbereich (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH08.09.2020

 

In der Klinik für Kardiologie des „HERZ ZENTRUM WESTFALEN" am Knappschaftskrankenhaus Dortmund suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Funktionsoberarzt (m/w/d)

für den kardiologischen Funktionsbereich

 

Die Klinik für Kardiologie im HERZ ZENTRUM WESTFALEN verfügt über 81 Betten, davon vier Chest-Pain-Unit-Betten und acht Intensivbetten. Die Klinik ist nach modernsten Standards ausgestattet. Kernstück der invasiv-kardiologischen Klinik ist ein hochmodernes Herzkatheterlabor mit drei Eingriffsräumen, davon einem Hybrid-OP und einem EPU-Labor. Ferner ist in der Radiologischen Klinik ein Multislice-CT (128 Schichten) und ein 1,5-Tesla-MR für die nicht-invasive kardiologische Diagnostik etabliert.

Die Klinik deckt das gesamte Spektrum der invasiven Kardiologie ab, einschließlich invasiver Diagnostik und Therapie der koronaren Herzkrankheit, Elektrophysiologie mit Kryo- und HF-Katheterablation, PFO-/ASD-/LAA-Okkluder-Implantationen und MitraClip-Implantationen sowie die nicht-invasive bildgebende Diagnostik (u.a. 2D-/3D-Echokardiographie, Cardio-CT, Cardio-MRT). Darüber hinaus werden alle Schrittmacher, Defibrillator- und CRT-Systeme implantiert. Für die herzchirurgische Versorgung der Patienten im HERZ ZENTRUM WESTFALEN besteht eine enge Kooperation mit dem Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum.

Die Klinik für Kardiologie des HERZ ZENTRUM WESTFALEN ist als Mitralklappen-Zentrum, Chest Pain Unit, Cardiac Arrest Center und als Herzinsuffizienz-Schwerpunktklinik zertifiziert.   

Ihr Profil

  • Sie sind promoviert und haben eine ausgewiesene Expertise
  • Sie haben die Facharztanerkennung zum Kardiologen
  • Sie verfügen über die Zusatzqualifikation "Internistische Intensivmedizin"
  • Sie sind eine fachlich überzeugende Persönlichkeit mit Engagement, Kollegialität und der Fähigkeit zur Führung und Motivation von Mitarbeitern
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Sie sind kommunikationsfähig, flexibel, einsatzbereit und belastbar
  • Sie verfügen über die Bereitschaft zu kardiologischen Rufdiensten

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Weiterbildung zur Erlangung der Zusatzqualifikation "Interventionelle Kardiologie"
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA
  • Die Zusatzqualifikation Interventionelle Kardiologie

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Prof. Dr. med. Thomas Buck, unter der Rufnummer 0231/ 922 2021 oder per E-Mail (thomas.buck@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

 

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Chefarzt Prof. Dr. med. Thomas Buck
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:08.09.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 945
Anwendungsbetreuer für ein Krankenhausinformationssystem (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH04.09.2020

Die Position ist auf Grund anstehendem Ruhestand neu zu besetzen.

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder IT-Ausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung im Krankenhausbereich mit einer ausgeprägten Affinität zur IT oder erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich IT
  • möglichst erste Erfahrungen in der Betreuung der im Gesundheitswesen eingesetzten Applikationen/KIS-Systeme - vorzugsweise iMedOne
  • Kenntnisse klinischer Abläufe und Geschäftsprozesse im Krankenhausumfeld wünschenswert
  • Kenntnisse über Schnittstellen und Anbindung von Subsystemen sind von Vorteil
  • sehr gute Deutsch – und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihr Aufgabengebiet:

  • Administration, Pflege und Dokumentation des Krankenhausinformationssystems iMedOne
  • Prozessanalyse und Erarbeitung projektbezogener Konzeptionen sowie die Einrichtung kundenspezifischer Anpassungen
  • Analyse von Fehlerursachen sowie das Erarbeiten von Lösungen im Rahmen des Anwendersupports in Zusammenarbeit mit weiteren Serviceeinheiten
  • Mitwirken an IT-Projekten
  • Unterstützung bei der Schnittstellenanbindungen für Subsysteme und medizintechnische Geräte
  • Schulung der Anwender in IMedOne

Was bieten wir

  • attraktives, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem kollegialen, dynamisch und motivierten Team
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit einem flexiblen Arbeitsplatzmodell in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • die Vergütung erfolgt gemäß TVöD/VKA
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Olivier Weitz, Kaufmännischer Direktor, Tel.: 02405 – 62 1602

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:04.09.2020
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 940
Leiter Finanz- und Rechnungswesen im Krankenhaus (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH02.09.2020

Die Position Leiter (m/w/d) Finanz- und Rechnungswesen, Patientenabrechnung und -aufnahme ist eine neu geschaffene Stelle.

Ihnen sind die Buchhaltung, die Patientenaufnahme, die Patientenabrechnung sowie perspektivisch die Wirtschaftsabteilung unterstellt.

Ihr Profil

  • relevante Berufspraxis im Klinikumfeld
  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Berufs- und Führungserfahrung in vergleichbarer Position
  • Erfahrung in der Gesundheitswirtschaft und Wirtschaftsprüfung
  • Vorerfahrung der Patientenabrechnung und -aufnahme
  • vertiefte Kenntnisse des HGB und KHBV sowie relevanter steuerlicher Vorschriften und Gesetzte
  • sehr gute Kenntnisse in MS-Office (Word, Excel, PowerPoint)
  • wünschenswert Kenntnisse der Verarbeitungsprogramme SAP FI und KS System iMedOne, aber nicht zwingend erforderlich

Ihr Aufgabengebiet:

Im Finanz- und Rechnungswesen:

  • Erstellung von Quartals- und Jahresabschlüssen
  • Unterstützung bei der Erstellung der Wirtschaftsplanung und Hochrechnung
  • Berichtserstattung an die Geschäftsführung
  • Liquiditätsplanung und – steuerung und Investitionscontrolling
  • Gestaltung und Sicherstellung eines Forderungsmanagement
  • Durchführung von betriebswirtschaftlichen Analysen
  • Bearbeitung der laufenden steuerlichen Angelegenheiten einschließlich der Abgrenzung steuerpflichtiger und wirtschaftlicher Geschäftsbetriebe
  • Koordination der Finanzbuchhaltung

In der Patientenabrechnung  und –aufnahme:

  • Sicherstellung der vollständigen und fristgerechten Leistungsabrechnung
  • Durchführung der Abrechnung teil- und vollstationärer sowie ambulanter Krankenhausleistungen einschließlich MDK-Verfahren
  • Steuerung der Patientenaufnahme

Perspektivisch obliegt auch die strategische Koordination der Wirtschaftsabteilung Ihrem Aufgabengebiet.

Was bieten wir

  • umfassender Verantwortungsrahmen mit großem Gestaltungs- und Entwicklungsspielraum
  • leistungsgerechte Vergütung entsprechend der persönlichen Qualifikation
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine fundierte und bedarfsgerechte Einarbeitung in die einzelnen Aufgabenbereiche
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement inkl. kostenfreier Nutzung unseres Trainingsraumes

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Olivier Weitz, Kaufmännischer Direktor, Telefonnummer 02405 – 62 1602

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:02.09.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 933
Küchenhilfe (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH02.09.2020

Die DSL-GmbH im Knappschaftskrankenhaus Bottrop sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Küchenhilfe (m/w/d) (ca. 32 Std./Monat, überwiegend am Wochenende)

Die DSL Dienst- und Serviceleistungen GmbH Knappschaftskrankenhäuser Bochum-Langendreer und Bottrop mit Sitz in Bochum wurde im Jahr 2000 gegründet und erbringt Dienst- und Serviceleistungen für die Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH und die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH.

Der Betriebsteil Bottrop versorgt die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH einschließlich des Nebenbetriebs Reha-Zentrum prosper, insbesondere in den Bereichen Hausreinigung und Küche/Speisenversorgung. Darüber hinaus bewirtschaftet sie die Cafeteria am Krankenhaus. Die DSL beschäftigt in diesen Bereichen rund 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ihr Profil

  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige, flexible und strukturierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Ausdauer und körperliche Belastbarkeit
  • Teamfähig

Ihre Aufgaben

  • Alle in einer Küche anfallenden Hilfsarbeiten
  • Arbeit an der Bandspülmaschine
  • Speiseverteilung/-portionierung am Band
  • Reinigungsarbeiten

Was bieten wir

  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld
  • Möglichkeit des Fahrradleasing durch mein Dienstrad
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Cafe
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung dem Anerkennungstarifvertrag zum TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung

Die Stelle ist zunächst befristet für die Dauer der Urlaubs- und Krankheitsvertretung auf geringfügiger Basis.

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite www.kk-bottrop.de.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Fialkowski (Tel.: 02041 15-4150) gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31. Oktober 2020 über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:02.09.2020
Anstellung: Teilzeit
Befristet: Ja
Befristet bis: 02.09.2020
Job-ID: 934
Ausbildung Kaufmann im Gesundheitswesen für das Jahr 2021 (m/w/d)Gelsenkirchen-BuerBergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH01.09.2020

Kaufleute im Gesundheitswesen wirken bei der Entwicklung von Dienstleistungsangeboten mit. Sie planen und organisieren die Geschäfts- und Leistungsprozesse in den unterschiedlichen Arbeitsgebieten des Gesundheitswesens. Sie arbeiten insbesondere in der Kundenbetreuung, Personalwirtschaft und Materialverwaltung, bei der Leistungsabrechnung und im gesundheitsspezifischen Rechnungswesen. Durch ihre Tätigkeit üben sie eine Schnittstellenfunktion innerhalb des Betriebes sowie zu anderen Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens aus. Dabei spielen Aufgaben des Qualitätsmanagements und des Marketings eine immer größere Rolle. Als Einsatzgebiete kommen Krankenhäuser, stationäre, teilstationäre und ambulante Pflegeeinrichtungen, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen, Krankenkassen und medizinische Dienste, ärztliche Organisationen und Verbände, Arztpraxen, Rettungsdienste, Alten- und Pflegeheime und Verbände der freien Wohlfahrtspflege in Betracht.

Ihr Profil

Abitur oder ein sehr guter mittlerer Bildungsabschluss

Die Aufgaben der Kaufleute im Gesundheits- und Sozialwesen erfordern Kenntnisse über rechtliche Grundlagen, Strukturen, und Aufgaben des Gesundheitswesens sowie Qualifikationen in den Bereichen Kundenbetreuung, Dokumentations- und Berichtswesens, Marketing, Rechnungs- und Finanzwesen, Personalwirtschaft, Qualitätsmanagement sowie Materialwirtschaft.

  • Kaufleute im Gesundheits- und Sozialwesen wenden rechtliche Regelungen des Gesundheits- und Sozialwesens an
  • gestalten Organisationsabläufe und Verwaltungsprozesse
  • nutzen Informations- und Kommunikationssysteme
  • wirken bei der Entwicklung und Erarbeitung von Konzepten über Dienstleistungsangebote mit
  • beobachten das Marktgeschehen und erarbeiten Marketingkonzepte
  • arbeiten team- und kundenorientiert
  •  informieren und betreuen Kunden
  •  setzen Methoden der Arbeitsplanung und -kontrolle ein
  •  bearbeiten Geschäftsvorgänge des Rechnungswesens und führen Kalkulationen durch
  •  bearbeiten Vorgänge des betrieblichen Berichtswesens
  •  bearbeiten personalwirtschaftliche Vorgänge
  •  erstellen Statistiken, werten sie aus und präsentieren sie
  •  erarbeiten und evaluieren qualitätssichernde Maßnahmen

 

Was bieten wir

  • einen fundierte kaufmännische Ausbildung
  • ein kollegiales und dynamisches Team
  • Tarifkonforme Ausbildungsvergütung
  • Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Betriebsfeste
  • Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
  • vergünstigtes Jobticket für den Öffentlichen Nahverkehr

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:01.09.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 927
Assistenzarzt Neurologie (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH01.09.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, also hohe medizinische Qualität und Innovationskraft mit starkem regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR sucht für den Standort Püttlingen ab sofort einen

Assistenarzt (m/w/d) Neurologie

in Voll- oder Teilzeit.

Unsere Klinik für Neurologie in Püttlingen versorgt sowohl Patienten aus dem gesamten neurologischen Fachgebiet als auch in einer eigenen Sektion geriatrische Patienten. Die neurosonologische und elektrophysiologische Diagnostik wird ergänzt durch die enge Kooperation mit der radiologischen Abteilung, die modernste Computertomografie, zwei MRT sowie einen Angiografie-Arbeitsplatz vorhält.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Fachärztliche Weiterbildung im Rahmen eines organisierten Konzeptes, einer engmaschigem fachärztlichen Supervision und Rotation auf die verschiedenen Ausbildungsstellen des Hauses von der Stroke Unit / Intensivmedizin über die Allgemeinstation bis zur Rehabilitationsstation und der Ambulanz
  • Kontinuierliche Weiterbildung in Ultraschallverfahren und Neurophysiologie
  • Kontinuierliche Einarbeitung und Heranführung an die Bereitschaftsdienste unter enger Supervision eines Facharztes

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Medizinstudium
  • Deutsche Sprachkenntnisse auf dem Level C1 Medizin

 

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitung durch ein kompetentes und motiviertes Team aus 6 Oberärzten und 13 Assistenzärzten
  • Volle Weiterbildungsermächtigung Neurologie
  • Weiterbildungsermächtigung Geriatrie beantragt
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Laptop und iPad zur Visite mit WLAN-Anbindung an alle IT-Systeme
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen? Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Jürgen Guldner, Chefarzt Neurologie, Tel. 06898/55-2311.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: Knappschaftsklinikum Saar GmbH Personalabteilung In der Humes 35 66346 Püttlingen

Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:01.09.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 558
Medizinisch-technischer Radiologie-Assistent (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH01.09.2020

Verstärken Sie ab sofort die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH als

Medizinisch-technischer Radiologie-Assistent (m/w/d) 

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit derzeit 372 Betten und verfügt über folgende 11 Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Innere Medizin, Angiologie, Kardiologie, Nephrologie/Dialyse und Rheumatologie, Altersmedizin, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Urologie sowie Anästhesiologie und Intensivmedizin. Darüber hinaus ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen. 

Das Krankenhaus verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und wurde in den letzten Jahren zukunftsorientiert weiterentwickelt. Die Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, Funktionsbereiche, OP-Säle, zwei Premiumstationen und vieles mehr befinden sich auf einem sehr guten, neuen Ausstattungsniveau. Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist vollständig digitalisiert.

Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit stationären Betten und ganztägig ambulanten Therapieplätzen. 

Die Radiologische Abteilung ist neben allen gängigen konventionellen Röntgenleistungen, Mehrzeilencomputertomographie (128- und 32-Zeiler), Kernspintomographie (3 Tesla), Durchleuchtung und Angiographie (FD mit Dyna CT und 3D sowie zwei weitere angiographiefähige Multifunktionsarbeitsplätze), Ultraschall, Mammographie und Nuklearmedizin auf die vaskuläre und nonvaskuläre interventionelle Radiologie und Neuroradiologie spezialisiert. Neben onkologischen und schmerztherapeutischen Eingriffen werden ebenso gefäßtherapeutische Maßnahmen durchgeführt, unter anderem die Thrombektomie bei Schlaganfällen. Die Abteilung ist voll digitalisiert und in einem Neubau situiert mit entsprechend sehr guter räumlicher und technologischer Ausstattung.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene dreijährige Ausbildung zum MTRA (m/w/d) mit aktueller Fachkunde
  • Motivation, hohe Sozialkompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Gewissenhaftigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Berufserfahrung ist willkommen, aber keine Voraussetzung

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von radiologischer Diagnostik, CT, MRT und Assistenz bei Interventionen
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst, Rufdienst und Spätdienst

Was bieten wir

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortliche Tätigkeit im spannenden Umfeld des Knappschaftlichen Verbundes
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Möglichkeit des Fahrradleasing durch „mein Dienstrad“
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Cafe
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite www.kk-bottrop.de.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Frau Dr. Hennigs, Chefärztin der Klinik für Radiologie/ Nuklearmedizin, unter der Rufnummer 02041 15-1400 oder per E-Mail vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:01.09.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 929
Pflegeexperte mit Anleitungsaufgaben (m/w/d)Gelsenkirchen-BuerBergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH31.08.2020

Die Pflegedirektion sucht zum 01.01.2021 für den Pflegedienst der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH interessierte Pflegefachkräfte zur Besetzung dieser Vollzeitstelle.

Qualitätssicherungsaufgaben

  • Planung und Durchführung qualitätssichernder Maßnahmen (z.B. Pflegevisiten, Pflegeaudits, Dokumentationskontrollen)
  • Weiterentwicklung der Pflegequalität (z.B. Standardentwicklung, Prozessoptimierung)
  • Überprüfung der Pflegequalität (z.B. Plausibilität von Pflegeplan, Pflegemaßnahmen und Pflegergebnissen; Plausibilität von PPR und PKMS; Plausibilität von Pflegeassessment-verfahren)
  • Beratung, Coaching und Schulung der Pflegekräfte im definierten Zuständigkeitsbereich

 

Anleitungsaufgaben

  • Methodisch-Didaktische Begleitung der Pflegefachfrauen und -männer in Ausbildung gemäß der aktuellen externen und internen Verordnungen und Richtlinien
  • Durchführung von Erst-, Zwischen und Abschlussgesprächen
  • Mitwirkung an der Ausbildungsplanung und Durchführung von geplanten Anleitungen
  • Durchführung von Lehrsequenzen im Rahmen des fachpraktischen Unterrichts

 

 

Ihr Profil

Sie sind geeignet für diese Stelle, wenn Sie:

  • über ein Examen in der Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Kinderkrankenpflege verfügen
  • eine geeignete Fachweiterbildung oder ein geeignetes Studium erfolgreich absolviert haben und über einen Lehrbefähigungsnachweis gemäß § 4 PflAPrV verfügen bzw. bereit sind diesen kurzfristig zu erwerben
  • eine mindestens dreijährige Berufserfahrung mit ersten Aufgaben im Bereich der Qualitätssicherung in der Pflege u./o. praktischen Ausbildung nachweisen können
  • bereit sind, an für die Aufgabe geeigneten Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen teilzunehmen

Was bieten wir

  • die Mitarbeit in einem motivierten und fachlich versierten Team
  • die Möglichkeit zur kontinuierlichen beruflichen Weiterentwicklung
  • leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K/VKA
  • eine betriebliche Alterszusatzversorgung
  • die Möglichkeit der Kinderbetreuung in unserem Kinderzimmer BekiBuer

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Die Stellen sind nach der Entgeltgruppe P11 TVöD bewertet. Für weitere Informationen steht Ihnen der Pflegedirektor, Herr Weigand, unter der Rufnummer 0209 5902 -7243 zur Verfügung.

Interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter senden ihre Bewerbung bitte bis zum 30.09.2020 an die Personalabteilung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:31.08.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 928
Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH31.08.2020

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht für den pflegerischen Schwerpunkt der eigenständigen Fachabteilung Angiologie, die eine enge Zusammenarbeit mit dem pflegerischen Team der Inneren Klinik bildet 

Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit derzeit 372 Betten und verfügt über folgende 11 Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Innere Medizin, Angiologie, Kardiologie, Nephrologie/Dialyse und Rheumatologie, Altersmedizin, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Urologie sowie Anästhesiologie und Intensivmedizin. Darüber hinaus ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Das Krankenhaus verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und wurde in den letzten Jahren zukunftsorientiert weiterentwickelt. Die Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, Funktionsbereiche, OP-Säle, zwei Premiumstationen und vieles mehr befinden sich auf einem sehr guten, neuen Ausstattungsniveau. Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist vollständig digitalisiert.

Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit stationären Betten und ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d) mit dem fachlichen Interesse an der pflegerischen Versorgung der Patienten der Angiologie mit ihren Schwerpunkten, ebenso wie der Inneren Klinik mit dem Anteil der onkologischen Patienten
  • Gute Kenntnisse zur Wundversorgung/Verbandtechnik in der Angiologie wünschenswert, auf jeden Fall die Bereitschaft diese zu erwerben
  • Gute kommunikative Fähigkeiten, Aufgeschlossenheit und Einfühlungsvermögen für unsere Patienten und deren Angehörige
  • Freude an konstruktiver und interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Positive, lösungsorientierte Grundeinstellung, um die Pflege patientenorientiert zu gestalten

 Ihre Aufgaben

  • Durchführung professioneller, ganzheitlicher und verantwortungsvoller Pflege und Betreuung unserer Patientinnen und Patienten
  • Planung und Durchführung von Grund- und Behandlungspflege unter Berücksichtigung der speziellen Patientensituation/Krankheitsbild
  • Dokumentation und Evaluation der pflegerischen Maßnahmen und Anordnungen in der digitalen Patientenkurve
  • Kollegiale Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, im Sinne der patienten- und kundenorientierten Versorgung
  • Konstruktive Mitarbeit bei der Gestaltung des Arbeitsbereiches und bei Veränderungsprozessen

Was bieten wir

  • Eine pflegerische Tätigkeit an einem interessanten, fachlich anspruchsvollen und modernen Arbeitsplatz
  • Eine auf den Fachbereich ausgelegte konzeptionelle Einarbeitung
  • Eine teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Unterstützung der Pflegeprozesse sowohl durch ein pflegerisches Entlassungsmanagement als auch ein Aufnahmemanagement in Form eines zentralen Bettenmanagements
  • Ein Patientenbegleitdienst schafft Ressourcen für die Pflegeprozesse
  • 5 Tage Woche im Wechselschichtbetrieb 
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Möglichkeit Fahrradleasing durch mein Dienstrad
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Cafe
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite www.kk-bottrop.de.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen unsere Pflegedirektion, unter der Rufnummer 02041/15-1901 oder per E-Mail pflegedirektion@kk-bottrop.de vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:31.08.2020
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 926
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH31.08.2020

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht für die zertifizierte Stroke Unit mit 8 Überwachungsplätzen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit derzeit 372 Betten und verfügt über folgende 11 Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Innere Medizin, Angiologie, Kardiologie, Nephrologie/Dialyse und Rheumatologie, Altersmedizin, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Urologie sowie Anästhesiologie und Intensivmedizin. Darüber hinaus ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Das Krankenhaus verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und wurde in den letzten Jahren zukunftsorientiert weiterentwickelt. Die Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, Funktionsbereiche, OP-Säle, zwei Premiumstationen und vieles mehr befinden sich auf einem sehr guten, neuen Ausstattungsniveau. Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist vollständig digitalisiert.

Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit stationären Betten und ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), idealerweise mit Fachweiterbildung Stroke Unit oder der Bereitschaft diese zu erwerben
  • Gute kommunikative Fähigkeiten, Aufgeschlossenheit und Einfühlungsvermögen für unsere akut neurologischen Patienten und Angehörigen
  • Fachliche und psychische Stabilität in Notfallsituationen
  • Freude an konstruktiver und interdisziplinärer Zusammenarbeit

 Ihre Aufgaben

  • Durchführung professioneller, ganzheitlicher und verantwortungsvoller Pflege und Betreuung unserer akut gefährdeten monitorpflichtigen Patientinnen und Patienten
  • Planung und Durchführung von Grund- und Behandlungspflege unter Berücksichtigung der speziellen Patientensituation/Krankheitsbild
  • Dokumentation und Evaluation der pflegerischen Maßnahmen und Anordnungen in der digitalen Patientenkurve
  • Kollegiale Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, im Sinne der patienten- und kundenorientierten Versorgung
  • Konstruktive Mitarbeit bei der Gestaltung des Arbeitsbereiches und bei Veränderungsprozessen

Was bieten wir

  • Eine pflegerische Tätigkeit an einem interessanten, fachlich anspruchsvollen und modernen Arbeitsplatz
  • Eine auf den Fachbereich ausgelegte konzeptionelle Einarbeitung
  • Eine teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Unterstützung der Pflegeprozesse sowohl durch ein pflegerisches Entlassungsmanagement als auch ein Aufnahmemanagement in Form eines zentralen Bettenmanagements
  • Ein Patientenbegleitdienst schafft Ressourcen für die Pflegeprozesse
  • 5 Tage Woche im Wechselschichtbetrieb 
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Möglichkeit Fahrradleasing durch mein Dienstrad
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Cafe
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite www.kk-bottrop.de.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen unsere Pflegedirektion, unter der Rufnummer 02041/15-1901 oder per E-Mail pflegedirektion@kk-bottrop.de vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:31.08.2020
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 925
Assistenzarzt - Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie (m/w/d)Gelsenkirchen-BuerBergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH28.08.2020

Die Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie ist eine modern ausgestattete Fachabteilung mit einem interessanten und vielschichtigen Arbeitsfeld und verfügt über 31 Betten. Das Spektrum umfasst die gesamte Allgemein- und Abdominalchirurgie (einschließlich MIC) mit weiteren Schwerpunkten in der onkologischen Chirurgie und Chirurgie des diabetischen Fußes. Wir sind dem Darmkrebs Tumorzentrum Emscher-Lippe angeschlossen und ermöglichen eine ganzheitliche Behandlung in diesem Gebiet. Unser Hauptarbeitsgebiet sind Operationen bei entzündlichen, tumorösen und funktionellen Erkrankungen des gesamten Speiseröhren-, Magen-, Darmtraktes, Eingriffe an Leber, Gallenblase und ableitenden Gallenwegen und auch an der Bauchspeicheldrüse. Die Patienten werden in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit den übrigen klinischen Abteilungen des Hauses sowie in Kooperation mit anderen Kliniken betreut. Die volle Weiterbildungsermächtigung für Viszeralchirurgie sowie eine 18-monatige Ermächtigung für die Basischirurgie und 24-monatige Ermächtigung für die spezielle Viszeralchirurgie liegen vor.

Ihr Profil

Wir erwarten von Ihnen persönliches Engagement und Verantwortungsbewusstsein sowie die Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit.

Was bieten wir

Wir bieten Ihnen eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte (TV-Ärzte/VKA), betriebliche Altersversorgung, Jobticket, umfangreiche Bezuschussung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie eine betriebseigene Kinderbetreuung mit klinikgerechten Öffnungszeiten. Gerne sind wir Ihnen bei der Wohnraumsuche behilflich.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für Fragen steht Ihnen gern das Sekretariat von Herrn Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Markus Utech unter 0209 5902-202 zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:28.08.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 923
Steuerberater oder Diplom-Finanzwirt (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH25.08.2020

Zur Verstärkung und zum Ausbau unserer Stabsstelle Recht und Compliance suchen wir die ausgeschriebene Position zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaft oder Finanzwirtschaft oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Idealerweise haben Sie bereits erste Berufserfahrung im Bereich Großbetriebsprüfungen im Gesundheitswesen
  • Sie besitzen die Fähigkeit zum konzeptionellen Denken und Handeln sowie eine gute Auffassungsgabe für Unternehmenszusammenhänge
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab

Ihr Aufgabengebiet:

  • Einschätzung und Beurteilung steuerrechtlicher Risiken
  • Mitwirken bei der Etablierung von Standards im Bereich Steuern
  • Mitwirken beim Aufbau eines Tax Compliance Systems
  • Sie beraten die Geschäftsführung in steuerlichen Angelegenheiten

Was bieten wir

  • ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • die Möglichkeit, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten
  • ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • eine angemessene und leistungsorientierte Vergütung sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • die kostenfreie Nutzung unseres Trainingsraums

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Herrn Dr. Patrick Frey, Geschäftsführer, Tel.: 02405 – 62 1602

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:25.08.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 917
Oberarzt Anästhesie (m/w/d)RecklinghausenKlinikum Vest GmbH21.08.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Verstärken Sie uns mit Ihrem Können als

 

 Oberarzt (m/w/d) für Anästhesie
in Vollzeit/Teilzeit  

 

Ihr neues Wirkungsfeld

Das Zentrum für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie betreut 14 Operationssäle, zwei Intensivstationen mit insgesamt 36 Betten und modernster technischer Ausstattung, zwei Notarztstandorte und Schmerzambulanzen. Die OP-Koordination und die Leitung der interdisziplinären Intensivstationen sind dem Zentrum für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie unterstellt. Alle modernen Therapie-, Diagnose- und Monitoringverfahren stehen im Zentrum zur Verfügung (z. B. moderne Sonographiegeräte, Videolaryngoskope, transösophageale und transthorakale Echokardiographiegeräte, EEG-Monitoring, Bronchoskope, transkranielle Dopplersonographie, Patienten¬daten-managementsysteme in der Intensivmedizin, 4 Citrat-CVVHs u.v.a.).

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  •   Sie sind Facharzt (m/w/d) für Anästhesiologie und streben die nächste Karrierestufe an 
  •   Ein hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus
  •   Eine strukturierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Einarbeitung nach strukturiertem Einarbeitungskonzept
  • Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen
  • Wöchentliche Fortbildungen (CME zertifiziert) in der Regelarbeitszeit
  • Strukturierte regelmäßige Führungskräfteschulungen 
  • Eine Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Einen Arbeitsplatz am Rande des Ruhrgebietes mit optimaler Anbindung an Kultur-, Freizeit- und Bildungseinrichtungen sowie optimaler Verkehrsanbindung
  • Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit 
  • Mitarbeitervorteilsprogramme wie Gesundheitsförderung u. v. m.
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
  • Ihre Beschäftigungsbedingungen und Vergütung richten sich nach dem TVÖD-VKA-Ärzte

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf

Ihr Kontakt:

Chefarzt Prof. Dr. med. Hans-Georg Bone Tel: 02361/56-3001

Leitung Personalentwicklung · Britta Gladel · Tel. +49 2361 56-1039

 

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Bearbeitung Ihrer Bewerbung zu.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.


Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:21.08.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 394
Assistenzarzt Anästhesie (m/w/d)RecklinghausenKlinikum Vest GmbH21.08.2020

Die Klinikum Vest GmbH ist eine zukunftsorientierte und dynamisch wachsende Klinik mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl. Insgesamt sind über 1.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei uns beschäftigt. Die Klinikum Vest GmbH ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Ruhr-Universität Bochum. Dem Versorgungsnetz der Knappschaft proGesund sind im Bereich der Klinikum Vest GmbH mehr als 400 Netz-Ärzte angeschlossen.

 Verstärken Sie uns mit Ihrem Können als

Assistenzarzt (m/w/d)

für Anästhesiologie 

Das Zentrum für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie betreut 14 Operationssäle, zwei Intensivstationen mit insgesamt 36 Betten und modernster technischer Ausstattung, zwei Notarztstandorte und Schmerzambulanzen. Die OP-Koordination und die Leitung der interdisziplinären Intensivstationen sind dem Zentrum für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie unterstellt. Alle modernen Therapie-, Diagnose- und Monitoringverfahren stehen im Zentrum zur Verfügung (z. B. moderne Sonographiegeräte, Videolaryngoskope, transösophageale und transthorakale Echokardiographiegeräte, EEG-Monitoring, Bronchoskope, transkranielle Dopplersonographie, Patientendatenmanagementsysteme in der Intensivmedizin, 4 Citrat-CVVHs u.v.a.).

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Sie streben den Facharzt (m/w/d) für Anästhesiologie an
  • Sie begeistern sich für das Fachgebiet der Anästhesie und Intensivmedizin
  • Sie sind hoch motiviert und möchten sich für die Weiterentwicklung der Klinik einsetzen
  • Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise sowie eine hohe soziale Kompetenz zeichnen Sie aus

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Volle Weiterbildungsberechtigung in der Anästhesiologie und Intensivmedizin
  • Zusatzweiterbildung Intensivmedizin
  • Strukturierte Einarbeitung unter Supervision
  • Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit und zur Durchführung einer PromotionEine Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Ein Arbeitsplatz am Rande des Ruhrgebietes mit optimaler Anbindung an Kultur-, Freizeit- und Bildungseinrichtungen sowie optimaler Verkehrsanbindung
  • Mitarbeitervorteilsprogramme wie Gesundheitsförderung, E-Bike Leasing u. v. m.
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
  • Ihre Beschäftigungsbedingungen und Vergütung richten sich nach dem TVÖD-VKA-Ärzte

 

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt:

Chefarzt Prof. Dr. med. Hans-Georg Bone Tel: 02361/56-3001

Leitung Personalentwicklung · Britta Gladel · Tel. +49 2361 56-1039

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

 

Klinikum Vest GmbH

Leitung Personalentwicklung

Dorstener Str. 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:21.08.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 651
Oberarzt Innere Medizin / Rheumatologie (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH20.08.2020

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht

zum 01.01.2021 oder früher für die Klinik für Innere Medizin II, Nephrologie, Rheumatologie und Intensivmedizin (Chefarzt Prof. Dr. med. M. Hollenbeck), in Vollzeit, einen

Oberarzt (m/w/d) Innere Medizin / Rheumatologie

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit 372 Betten und verfügt über folgende Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Innere Medizin, Altersmedizin, Angiologie, Kardiologie, Nephrologie/Dialyse und Rheumatologie, Neurologie und Neurologische Rehabilitation, Radiologie/Nuklearmedizin sowie Anästhesiologie und Intensivmedizin.

Darüber hinaus ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen. Mit zwei Neubauten wurde die gute Infrastruktur des Hauses zukunftsorientiert weiterentwickelt, in denen im Jahr 2018 neben einer neuen 22 Betten großen interdisziplinären Intensivstation, einer regional zertifizierten Stroke Unit, drei neu erbaute periphere Bettenstationen und zwei Komfortstationen eröffnet wurden. Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit stationären Betten und ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Die Klinik für Innere Medizin II, Nephrologie, Rheumatologie und Intensivmedizin bietet zusammen mit den anderen internistischen Kliniken die Weiterbildungsermächtigung für die komplette Innere Medizin. Zudem wird die volle Weiterbildungsermächtigung für die Zusatzbezeichnungen Nephrologie, Intensivmedizin und Rheumatologie geboten. 

Der rheumatologische Bereich wird derzeit als überregional tätige Klinik zur Versorgung von Patienten der knappschaftlichen Ruhrgebietskrankenhäuser und anderer Kliniken ausgebaut. Zudem erfolgt eine neue Schwerpunktsetzung im Bereich der chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen und der rheumatologischen Komplexbehandlung. Neben der rheumatologischen Ermächtigungsambulanz besteht eine ASV Ambulanz. Umfangreiche rheumatologische Laboruntersuchungen werden im Haus durchgeführt. Die Autoantikörperdiagnostik mittels Immunfluoreszenz wird noch in einem externen Institut erbracht; eine Ausweitung der internen Labordiagnostik ist bereits in Planung. Rheumatologisch besteht überdies eine enge Zusammenarbeit mit der Radiologie, der Angiologie und der Neurologie. Gerätetechnisch ist das Haus exzellent mit neuesten Geräten ausgestattet (Ultraschall, Dual-Energy CT, MRTs, Minimalinvasive Chirurgie).

Mit der Weiterentwicklung der Klinik suchen wir zwei Oberärzte (m/w/d) mit abgeschlossener rheumatologischer Weiterbildung. Kenntnisse in der Nephrologie und Intensivmedizin sind wünschenswert.

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) der Fachdisziplin Innere Medizin / Rheumatologie
  • Mehrjährige Erfahrung als Oberarzt (m/w/d) wünschenswert
  • Sehr hohe Belastbarkeit und persönliches Engagement
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz sowie Teamfähigkeit
  • Eigenständige, fachkompetente und kollegiale Zusammenarbeit

Ihre Aufgaben

  • Ausbau der ambulanten rheumatologischen Versorgung, aktuell 500 Patienten pro Quartal
  • Ausbau der stationären Versorgung und Aufbau einer Komplexbehandlung
  • Kooperation mit umliegenden Kliniken, unter anderem durch elektronische und persönliche Konsile bzw. konsiliarische Untersuchungen in Bottrop
  • Mitarbeit in den nephrologischen Bereichen
  • Ausbildung von Assistenzärzten (m/w/d) in der Weiterbildung Innere Medizin sowie Studenten im Praktischen Jahr
  • Teilnahme an Rufbereitschaften

Was bieten wir

  • Papierloses Krankenhaus (Mitarbeiter-iPad, digitale Patientenakte, digitaler Arzneimittelinteraktionscheck)
  • Elektronische Clinical pathways
  • Kodierung durch Fachkräfte Aufenthaltsbegleitend
  • Arzthelferinnen zur Blutentnahme und Versorgung der Patienten mit Verweilkanülen
  • Zugang zu Internet-Diensten wie UpToDate®
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld
  • Möglichkeit des Fahrradleasing durch mein Dienstrad
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Cafe
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortliche Tätigkeit im spannenden Umfeld des Knappschaftlichen Verbundes
  • Eine leistungsgerechte Vergütung

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite www.kk-bottrop.de.

Für weitere Informationen steht Ihnen unserer Chefarzt der Klinik, Herr Prof. Dr. Hollenbeck, (Tel.: 02041 15-1601) gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31. Oktober 2020 über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:20.08.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 912
Facharzt Radiologie mit Entwicklungsperspektive zum Oberarzt (m/w/d)Marl, RecklinghausenKlinikum Vest GmbH19.08.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Verstärken Sie uns mit Ihrem Können als:

 

Facharzt (m/w/d) für Radiologie

mit Entwicklungsperspektive zum Oberarzt

Klinik für Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin

 

Ihr neues Wirkungsfeld:

Die Klinik ist seit vielen Jahren mit einem hochwertigen PACS-System ausgestattet. Der Gerätepark ist auf einem aktuellen Stand (3 Bucky-Arbeitsplätze, 1,5 und 3,0 Tesla MRT, 3 Mehrzeilen-CT’s, davon ein 64-Zeiler-Gerät, 3 Angiographieanlagen, davon eine 2-Ebenen-Anlage, Mammographie und 2 hochwertige Ultraschallgeräte).

Die Radiologie unseres Hauses versorgt alle Fachabteilungen mit nahezu sämtlichen gängigen diagnostischen und bildgesteuerten therapeutischen Verfahren. Die Klinik ist außerdem ein über-regional bedeutendes Zentrum für interventionelle Neuroradiologie. Das gesamte Spektrum der akuten und elektiven allgemeinradiologischen und neuroradiologischen Interventionen wird vorgehalten. Der Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für Radiologie und Neuroradiologie.

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Radiologie
  • Sie haben Erfahrung im Bereich der gesamten radiologischen Diagnostik und Therapie einschließlich MRT und Ultraschall
  • Sie verfügen bereits über Führungserfahrung und möchten diese gezielt ausbauen mit Entwicklungsperspektive zum Oberarzt (m/w/d)
  • Sie haben Freude daran, Entscheidungsprozesse mitzugestaltenEine strukturierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich
  • Ein hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit, sowie eine Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Sie haben die Möglichkeit zum Erwerb der Schwerpunktbezeichnung Neuroradiologie
  • Ein Arbeitsplatz am Rande des Ruhrgebietes mit optimaler Anbindung an Kultur-, Freizeit- und Bildungseinrichtungen sowie optimaler Verkehrsanbindung
  • Die regelmäßige Erweiterung und Aktualisierung Ihrer fachlichen und überfachlichen Qualifikationen durch Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen
  • Strukturierte regelmäßige Führungskräfteschulungen
  • Einarbeitung nach strukturiertem Einarbeitungskonzept
  • Ein modernes Dienstplanmodell
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
  • Ihre Beschäftigungsbedingungen und Vergütung richten sich nach dem TVöD-VKA Ärzte

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf

 

Ihr Kontakt:

Chefarzt Dr. med. Christian Loehr Tel. +49 2361 56-3801

Leitung Personalentwicklung · Britta Gladel · Tel. +49 2361 56-1039

 

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Bearbeitung Ihrer Bewerbung zu.

 

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

 

Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151 I 45657 Recklinghausen

www.klinikum-vest.de

 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:19.08.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 911
Gesundheits- und Krankenpflegekraft für Intensivpflege (m/w/d)Püttlingen, SulzbachKnappschaftsklinikum Saar GmbH17.08.2020

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwartet Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben genauso unterstützt werden wie bei der Vereinbarung Ihres Privat- und Berufslebens. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meister – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams.

Die Knappschaftsklinikum Saar GmbH mit den Standorte Püttlingen und Sulzbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Bereich Intensivpflege an beiden Standorten Unterstützung.

Gesundheits- und Krankenpflegekräfte für Intensivpflege und Anästhesie (m/w/d)

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung in Gesundheits- und Krankenpflege
  • nach Möglichkeit eine abgeschlossene Fachweiterbildung im Bereich Intensivpflege oder die Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Lust auf gutes Teamwork und eine patientenorientierte Arbeit
  • Offen gegenüber moderner Digitaltechnik (u.a. Pflegedokumentation, Bestellwesen)
  • Gerne auch Rückkehrer/Wiedereinsteiger/innen! Wir unterstützen Sie  bei der umfassenden Einarbeitung und der Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Ihr Aufgabengebiet:

• Versorgung unserer Patienten auf einer unserer Intensivstationen

Was bieten wir

  • attraktive Vergütung nach TVöD
  • strukturierte Einarbeitung durch ein kompetentes und motiviertes Team mit Hinführung an die Nutzung der digitalen Technik
  • kollegiale Atmosphäre im berufsgruppenübergreifenden Behandlungsteam
  • Springerpool zum Ausgleich von Dienstausfällen
  • aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert)
  • vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)
  • hohe Standards zu Arbeitssicherheit, Infektionsprävention und Hygiene

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter der Pflegedirektion,

Sekretariat Standort Püttlingen: Tel. 06898/55-2558 bzw. Standort Sulzbach 06897/574-1201

Bitte nutzen Sie unsere Online-Bewerbung!

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:17.08.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 750
Reinigungskraft (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH14.08.2020

Die DSL-GmbH im Knappschaftskrankenhaus Bottrop sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Reinigungskräfte (m/w/d) in Teil- und Vollzeit

 

 

Ihr Profil

  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft regelhaft an Wochenenden, mit wechselnden Einsatzzeiten im Früh- und Spätdienst, sowie an 4-5 Feiertagen pro Jahr zu arbeiten
  • Selbstständige, flexible und strukturierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Ausdauer und körperliche Belastbarkeit
  • Sauberkeit und Ordnungssinn
  • Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben:

  • Oberflächen- und Fußbodenreinigungen aller Art, Desinfektionen in wechselnden Einsatzbereichen unter Beachtung der Reinigungs- und Hygienepläne
  • Bettenaufbereitung
  • Abfallbehälter entleeren und reinigen, sowie Spendersysteme auffüllen und reinigen
  • Reinigung und Pflege der Arbeitsgeräte und des Reinigungswagens
  • Bediengen von Reinigungsmaschinen
  • Entsorgungsdienst Hausübergreifend / Bedienen der Flurreinigungsmaschine (hier Vollzeit)
  • Springertätigkeit zur Urlaubs- und Krankheitsvertretung

Was bieten wir

  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld
  • Möglichkeit des Fahrradleasing durch mein Dienstrad
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Cafe
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung dem Anerkennungstarifvertrag zum TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung

Die Stelle ist zunächst ein Jahr befristet.

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite www.kk-bottrop.de.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Manuela Halberstadt (Tel.: 02041 15-4155) gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 25. August 2020 über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins. 

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:14.08.2020
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet: Ja
Job-ID: 908
Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (MTLA) (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH13.08.2020

 

Für unseren Standort Knappschaftskrankenhaus Dortmund suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten MTLA

 

Ihr Profil

  • Sie haben erfolgreich die Ausbildung zum Medizinisch-technischen Laboratoriums­assistenten (MTLA) absolviert und verfügen über eine zuverlässige und selbst­ständige Arbeitsweise
  • Sie bringen EDV-Kenntnisse und gerätetechnisches Interesse mit
  • Sie sind zuverlässig, diskret und teamfähig

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von notwendigen Laboruntersuchungen für die Krankenvorsorge, -erkennung und –behandlung
  • Dokumentation von Analysewerten sowie Durchführung von Qualitätskontrollen
  • Teil­nahme an Wochenend-, Feiertags- und Nacht­diensten

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach dem TVöD und eine betriebliche Altersvorsorge

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Frau Gabriele Henning (Leitende MTLA des Zentrallabors) unter der Rufnummer 0231/ 922 1329 oder per E-Mail (Gabriele.Henning@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 30.08.2020, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

 

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Leitung Zentrallabor
Frau Gabriele Henning
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:13.08.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 907
Gesundheits- und Krankenpflegekräfte für die Komfortstation (m/w/d)Gelsenkirchen-BuerBergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH05.08.2020

Wir suchen, nach Fertigstellung des zweiten Bauabschnitts, zum 01.01.2021 für die Komfortstation der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH, mit dann insgesamt 50 Betten mehrere Gesundheits- und Krankenpflegekräfte.

Wir freuen uns, wenn interessierte Pflegefachkräfte Ihre Fachkompetenz und Ihre kreativen Ideen in die Gestaltung der Strukturen und Prozesse einbringen.

 

 

 

Ihr Profil

  • über ein Examen in der Kranken- oder Kinderkrankenpflege verfügen
  • ein umfassendes Erfahrungswissen in verschiedenen klinischen Fachbereichen nachweisen können
  • bereit sind, im Rahmen der patientenzentrierten Behandlungsprozesse eng mit den leitenden Ärzten der bettenführenden Fachabteilungen zusammenzuarbeiten
  • eine ausgeprägte Dienstleistungsmentalität besitzen

 

Was bieten wir

  • die Mitarbeit in einem motivierten und fachlich versierten Team
  • die Möglichkeit zur kontinuierlichen beruflichen Weiterentwicklung
  • leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K/VKA
  • eine betriebliche Alterszusatzversorgung
  • die Möglichkeit der Kinderbetreuung in unserem Kinderzimmer BekiBuer

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen unser Pflegedirektor, Herr Weigand unter der Telefonnummer: 0209/5902-243 zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.08.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 900
Facharzt Onkologie oder Facharzt Innere Medizin und Hämatologie/Onkologie (m/w/d)RecklinghausenKlinikum Vest GmbH31.07.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Patienten. Für die Region.

Verstärken auch Sie uns mit Ihrem Können als 

Facharzt (w/m/d) Onkologie

oder Facharzt  (w/m/d) Innere Medizin und Hämatologie/Onkologie

Medizinische Klinik III: Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin

 

Ihr neues Wirkungsfeld

Schwerpunkte der Klinik sind die Versorgung von Patienten mit gutartigen und bösartigen Blutkrankheiten, die medikamentöse Therapie von Karzinomen und anderen bösartigen Tumoren sowie die Palliativmedizin, d. h. die Betreuung von Patienten/-innen mit fortgeschrittenen Tumorerkrankungen und Endstadien anderer Erkrankungen. Die Medizinische Klinik III betreut eine 32-Betten-Station.

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Hämatologie / Onkologie oder Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin und Hämatologie / Onkologie und besitzen eine abgeschlossene breite internistische Ausbildung
  • Sie besitzen die deutsche Approbation und verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse
  • Eine strukturierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich
  • Ein hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus
  • Bereitschaft zum Ableisten von Bereitschaftsdiensten ist unabdingbar
  • Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise sowie eine hohe soziale Kompetenz zeichnen Sie aus

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Eine strukturierte Einarbeitung
  • Gelegenheit zur regelmäßigen Erweiterung und Aktualisierung Ihrer fachlichen und überfachlichen Qualifikationen durch Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen
  • Einen Arbeitsplatz am Rande des Ruhrgebiets mit optimaler Anbindung an Kultur-, Freizeit- und Bildungseinrichtungen sowie entsprechender Verkehrsanbindung
  • Eine unbefristete Tätigkeit bei einem etablierten Arbeitgeber
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und bei der Suche nach Kinderbetreuungseinrichtungen
  • Mitarbeitervorteilsprogramme wie E-Bike-Leasing, Gesundheitsförderung u.v.m.
  • Ihre Beschäftigungsbedingungen und Vergütung richten sich nach dem TVöD-VKA Ärzte

 

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt

Chefarzt Herr Dr. med. Michael Klein Tel. +49 2361 56-3301

Leitung Personalentwicklung Frau Britta Gladel Tel. +49 2361 56-1039

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

 

Klinikum Vest GmbH · Dorstener Straße 151 · 45657 Recklinghausen

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:31.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 882
Medizinisch-technischen Labor-Assistenten primär im Nachtdienst (m/w/d)Marl, RecklinghausenKlinikum Vest GmbH30.07.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Wir suchen für unser Zentrallabor am Klinikum Vest eine/n

 

Medizinisch-technischen Labor-Assistenten (m/w/d) primär im Nachtdienst

Teilzeit / Befristet für ein Jahr

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Abgeschlossene Ausbildung als MTLA
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse in den Fachbereichen klinische Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie und Immunhämatologie.
  • Sie sind teamorientiert und haben Freude an der Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Teilnahme an Wochenenddiensten
  • Ein hohes Maß an persönlichem Engagement und Sozialkompetenz zeichnen Sie aus

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Ein Arbeitsplatz am Rande des Ruhrgebietes mit optimaler Anbindung an Kultur-, Freizeit- und Bildungseinrichtungen sowie optimaler Verkehrsanbindung
  • Einarbeitung nach strukturiertem Einarbeitungskonzept
  • Ihre Beschäftigungsbedingungen und Vergütung richten sich nach dem TVöD-VKA

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

 

Ihr Kontakt

Abteilungsleitung Labor, Herr Thomas Gottschling Tel. +49 2361 56-83470

Leitung Personalentwicklung, Frau Britta Gladel, Tel. +49 2361 56-1039

 

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung

 

Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151 45657 Recklinghausen

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:30.07.2020
Anstellung: Teilzeit
Befristet: Ja
Job-ID: 893
Pflegefachkraft für die Fachbereiche Anästhesie und OP (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH28.07.2020

Wir stehen Kopf für Sie!

Für unseren neuen Operationssaal sowie für die weitere Unterstützungen unserer Mitarbeiter/innen in den Fachbereichen Anästhesie und OP suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

  • 3-jährig examiniertes Gesundheits- und Krankenpflegepersonal

  • 3-jährig ausgebildete Anästhesietechnische Assistenten/innen

  • 3-jährig ausgebildete Operationstechnische Assistenten/innen

Ob mit oder ohne Berufserfahrung, wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Standorten Knappschaftskrankenhaus Dortmund und Hellmig-Krankenhaus Kamen.

Ihr Profil

  • examiniertes Pflegefachpersonal
  • interessiert an einem spannenden Fachbereich
  • teamfähig und identifizieren sich mit unserem Leitbild

Was bieten wir

  • Entlohnung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine unbefristete Anstellung
  • einen hochmodernen Arbeitsbereich
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend Ihrer Qualifikation
  • eine Fachweiterbildung ohne Rückzahlungsvereinbarung

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig.

Für den ersten Kontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:

Klaus Böckmann
Pflegedirektor
 
WhatsApp:    0152-27705150
Telefon:        0231 922-1722
E-Mail:          klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:28.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 884
Medizinisch-technischer Labor-Assistent (m/w/d)Marl, RecklinghausenKlinikum Vest GmbH24.07.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Wir suchen für unser Zentrallabor am Klinikum Vest in Recklinghausen und Marl eine/n

Medizinisch-technischen Labor-Assistenten (m/w/d)

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Abgeschlossene Ausbildung als MTLA
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse in den Fachbereichen klinische Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Infektionsserologie und Immunhämatologie. Kenntnisse in der Mikrobiologie sind wünschenswert, jedoch nicht zwingend Voraussetzung
  • Sie sind teamorientiert und haben Freude an der Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Teilnahme an Wochenend- und Bereitschaftsdiensten
  • Ein hohes Maß an persönlichem Engagement, Sozialkompetenz und Kostenbewusstsein zeichnen Sie aus

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Ein Arbeitsplatz am Rande des Ruhrgebietes mit optimaler Anbindung an Kultur-, Freizeit- und Bildungseinrichtungen sowie optimaler Verkehrsanbindung
  • Die regelmäßige Erweiterung und Aktualisierung Ihrer fachlichen und überfachlichen Qualifikationen durch Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen
  • Einarbeitung nach strukturiertem Einarbeitungskonzept und mögliche Einarbeitung in das dermatologische Labor (Histologie, Mykologie, Allergologie)
  • Ein modernes Dienstplanmodell
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
  • Ihre Beschäftigungsbedingungen und Vergütung richten sich nach dem TVöD-VKA

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt

Abteilungsleitung Labor, Herr Thomas Gottschling Tel. +49 2361 56-83470

Leitung Personalentwicklung, Frau Britta Gladel, Tel. +49 2361 56-1039

 

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung

 

Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039   

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:24.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 674
Chefarzt für die Allgemein- und Viszeralchirurgie (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH21.07.2020

Das Knappschaftskrankenhaus Dortmund ist als Darm- und onkologisches Zentrum durch die DKG sowie als Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie und Koloproktologie durch die DGAV zertifiziert. Es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für die Viszeral- und spezielle Viszeralchirurgie. Alle Eingriffe der Allgemein- und Viszeralchirurgie einschließlich Ösophagus-, Leber-, Pankreas-, Hernien-, endokrinologischer, minimalinvasiver und robotischer Chirurgie werden im Haus durchgeführt.

 

Für unseren Standort Knappschaftskrankenhaus Dortmund suchen wir zum 01.01.2021 einen Chefarzt (m/w/d) für die Allgemein- und Viszeralchirurgie

 

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt für Viszeralchirurgie mit der Zusatzbezeichnung spezielle Viszeralchirurgie mit einer langjährigen, umfassenden klinischen Erfahrung im aktuellen Spektrum der Viszeralchirurgie
  • Sie verfügen zudem über eine breite Ausbildung in der Allgemeinchirurgie
  • Sie bringen langjährige Erfahrung in einer leitenden Position mit und sind äußerst innovativ
  • Sie sind ausgewiesener Experte auf dem Gebiet der Allgemein- und Viszeralchirurgie und beherrschen alle offenen, laparoskopischen und robotischen Techniken insbesondere in der Colo-Rektalchirurgie (und erfüllen die Anforderungen an einen zertifizierten Darmoperateur), der Chirurgie des oberen Gastrointestinaltraktes (inklusive Ösophaguschirurgie), der hepatobiliären und Pankreaschirurgie, der endokrinologischen und Hernienchirurgie  
  • Als fachlich versierte, einsatzbereite Führungspersönlichkeit mit einem patienten- und teamorientierten Arbeitsstil kooperieren Sie eng mit allen Fachabteilungen auch der angebundenen Häuser
  • Ihre hohe soziale Kompetenz ermöglicht Ihnen ein professionelles Vorgehen bei der interdisziplinären Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
  • Sie bringen zudem ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge mit

Ihre Aufgaben

  • Als Chefarzt der Abteilung obliegt Ihnen die Leitung und Weiterentwicklung der Klinik unter medizinischen, strukturellen sowie strategischen Aspekten
  • Sie sind verantwortlich für die Weiterbildung und den Ausbau des Leistungsspektrums und die Intensivierung der Vernetzung von zuweisenden Ärzten
  • Zu Ihren Aufgaben zählt der Ausbau des langjährig bestehenden Cancer- und Hernienzentrums sowie der weitere Ausbau der robotischen Chirurgie
  • Dazu gehört neben der medizinischen Expertise auch die Kontrolle von Arbeitsabläufen und die Optimierung von Prozessen und Strukturen
  • Sie arbeiten eng mit der Geschäftsführung zusammen, beraten diese im Rahmen Ihres medizinischen Fachgebiets und haben gleichzeitig einen Blick für die wirtschaftlichen Kennzahlen Ihres Verantwortungsbereiches zur Sicherstellung der jährlichen Wirtschafts- und Personalplanung
  • Als Ausbilder angehender Fachärzte haben Sie Freude an der Vermittlung Ihres Wissens und arbeiten konstruktiv und vertrauensvoll mit Ihrem Team zusammen

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet in einer anspruchsvollen Leitungsfunktion
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine der Position angemessene Vergütung
  • Eine betriebliche Altersvorsorge

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Prof. Dr. Bauer (Ärztlicher Direktor) unter der Rufnummer 0231/ 922 1101 (Sekretariat Frau Matzker) oder per E-Mail (Karl-Heinz.Bauer@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung. Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Bearbeitung Ihrer Bewerbung zu und möchten Sie darauf hinweisen, dass eingehende Bewerbungen an die von uns beauftragte Personalberatung KAPPES & PARTNER weitergeleitet werden.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Prof. Dr. Karl-Heinz Bauer
Ärztlicher Direktor
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:21.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 877
Chefarzt für die Unfallchirurgie (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH21.07.2020

Das Knappschaftskrankenhaus Dortmund bietet mit der unfallchirurgischen Abteilung das gesamte Spektrum der Versorgung von Knochenbrüchen. Die Vorbereitungen für die Zertifizierung als lokales Trauma Zentrum sind bereits abgeschlossen. In Zusammenarbeit mit der Orthopädie besteht die komplette Weiterbildungsermächtigung sowie 2 Jahre für die spezielle Unfallchirurgie. Die Klinik ist am Verletzungsartenverfahren der Berufsgenossenschaften gemäß § 6 Sozialgesetzbuch beteiligt.

 

Für unseren Standort Knappschaftskrankenhaus Dortmund suchen wir zum 01.01.2021 einen Chefarzt (m/w/d) für die Unfallchirurgie

 

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Unfallchirurgie mit Zusatzbezeichnung spezielle Unfallchirurgie, innovativ und verfügen über ausgeprägte Behandlungskonzepte sowie über vertiefte Kenntnisse auf dem Gebiet der Orthopädie und eine langjährige, umfassende klinische Erfahrung
  • Sie bringen langjährige Erfahrung in einer leitenden Position mit und erfüllen die Voraussetzungen für das Durchgangsarzt-Verfahren (DAV)
  • Als fachlich versierte, einsatzbereite Führungspersönlichkeit, mit einem patienten- und teamorientierten Arbeitsstil, kooperieren Sie eng mit allen Fachabteilungen
  • Ihre hohe soziale Kompetenz ermöglicht Ihnen ein professionelles Vorgehen bei der interdisziplinären Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
  • Sie bringen ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge mit

Ihre Aufgaben

  • Als Chefarzt (m/w/d) der Abteilung obliegt Ihnen die Leitung und Weiterentwicklung der Klinik unter medizinischen, strukturellen sowie strategischen Aspekten
  • Sie sind verantwortlich für die Weiterbildung und den Ausbau des Leistungsspektrums und die Intensivierung der Vernetzung von zuweisenden Ärzten
  • Dazu gehört neben der medizinischen Expertise auch die Kontrolle von Arbeitsabläufen und die Optimierung von Prozessen und Strukturen
  • Sie arbeiten eng mit der Geschäftsführung zusammen, beraten diese im Rahmen Ihres medizinischen Fachgebiets und haben gleichzeitig einen Blick für die wirtschaftlichen Kennzahlen Ihres Verantwortungsbereiches zur Sicherstellung der jährlichen Wirtschafts- und Personalplanung
  • Als Ausbilder angehender Fachärzte haben Sie Freude an der Vermittlung Ihres Wissens und arbeiten konstruktiv und vertrauensvoll mit Ihrem Team zusammen

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet in einer anspruchsvollen Leitungsposition
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine der Position angemessene Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Prof. Dr. Bauer (Ärztlicher Direktor) unter der Rufnummer 0231/ 922 1101 (Sekretariat Frau Matzker) oder per E-Mail (Karl-Heinz.Bauer@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung. Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Bearbeitung Ihrer Bewerbung zu und möchten Sie darauf hinweisen, dass eingehende Bewerbungen an die von uns beauftragte Personalberatung KAPPES & PARTNER weitergeleitet werden.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Prof. Dr. Karl-Heinz Bauer
Ärztlicher Direktor
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:21.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 878
Assistenzarzt für die Innere Medizin (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH14.07.2020

Wir suchen in Voll- oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung im assistenzärztlichen Bereich unserer 5 internistischen Kliniken. Durch unser Common Trunk Modell bieten wir Ihnen eine umfassende und qualitativ hochwertige Weiterbildung im Bereich Innere Medizin.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Berufseinsteigern und von fortgeschrittenen Assistenzärzten für Innere Medizin.

Ihr Profil

  • eine gültige deutsche Approbation als Arzt
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Leistungsbereitschaft
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und den verschiedenen Berufsgruppen
  • selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • professioneller und der Situation angemessener Umgang in Konfliktsituationen
  • freundlicher und offener Kommunikationsstil

Ihr Aufgabengebiet:

  • Tätigkeiten im Rahmen Ihrer Facharztweiterbildung
  • gemeinsame Beteiligung aller internistischen Assistenzärzte an den Hausdiensten der internistischen Kliniken im Schichtsystem

Was bieten wir

  • eine umfassende und fundierte Facharztweiterbildung im Bereich Innere Medizin zum
    • Facharzt Allgemeinmedizin
    • Facharzt Innere Medizin
    • Facharzt Gastroenterologie
    • Facharzt Kardiologie
    • Facharzt Pneumologie
  • weitreichende Entwicklungsmöglichkeiten über den Facharzt hinaus
    • Zusatzweiterbildung Geriatrie
    • Zusatzweiterbildung Intensivmedizin
  • einen strukturierten Weiterbildungsplan
  • die Vergütung erfolgt gemäß TV-Ärzte / VKA
  • hochqualifizierte und engagierte Teams in der interdisziplinären Zusammenarbeit eines Schwerpunktkrankenhauses
  • hochmoderne Geräte und Behandlungsmethoden
  • einen Arbeitsplatz im starken Verbund der knappschaftlichen Kliniken
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.



Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Frau Vanessa Ahn, stellv. Leiterin Personalmanagement, Tel.: 02405 – 62 7908

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:14.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet: Ja
Job-ID: 869
Oberarzt für die Klinik Unfallchirurgie, Allgemeine Orthopädie und Endoprothetik (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH14.07.2020

Die Klinik zeichnet sich neben der elektiven Orthopädie, der Sporttraumatologie und Endoprothetik durch eine ausgeprägte interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie, Neurochirurgie und spezielle Orthopädie sowie mit der Klinik für Plastische Chirurgie, Hand- und Verbrennungschirurgie aus. Fachübergreifend wird hiermit das gesamte Spektrum der Behandlung des Bewegungsapparates und seiner Spezialisierung sowie die Rekonstruktion von Verletzungsfolgen abgedeckt. Die hohe Notfallkompetenz ist durch die Besetzung des Rettungshubschraubers Christoph Europa 1 sowie zweier bodengebundener Notarztwagen durch die Klinik für Anästhesie gegeben. Es bestehen intensive Kooperationen mit der Klinik für Schmerztherapie, Rheumatologie und Geriatrie, die zu weiteren fachübergreifenden Schwerpunkten im Bereich der Alterstraumatologie und des Rückenzentrums führen.

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Orthopädie / Unfallchirurgie oder Chirurgie, evtl. schon mit der Zusatzbezeichnung „spezielle Unfallchirurgie“ oder „spezielle orthopädische Chirurgie“
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sind eine teamfähige Persönlichkeit
  • die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit besteht
  • wirtschaftliches Denken und Handeln zeichnet Ihr Profil aus
  • Sie kennzeichnet eine selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sie verfügen über Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • Qualifikationen als Durchgangsarzt und praktische Erfahrungen in berufsgenossenschaftlichen Verfahren sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich

Was bieten wir

  • ein hochqualifiziertes und engagiertes Team
  • das gesamte Leistungsspektrum der Orthopädie und Unfallchirurgie unter Einsatz modernster Operationsverfahren
  • außerordentliche fachliche und organisatorische Kompetenzen für hochwertige Primär- und Wechseloperationen, insbesondere bei Hüft- und Knieprothesen
  • ein Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung
  • ein zertifiziertes regionales Traumazentrum sowie ein Level I – Wirbelsäulenzentrum der Deutschen Wirbelsäulen-gesellschaft (DWG)
  • volle Weiterbildungen in folgenden Bereichen: Common Trunk, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, die Zusatzbezeichnung: spezielle Unfallchirurgie sowie spezielle orthopädische Chirurgie
  • die Vergütung erfolgt gemäß TV-Ärzte/VKA
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine medizinische Trainingstherapie (ein kostenfreier Trainingsraum)
  • eine leistungsgerechte Vergütung gemäß TV-Ärzte / VKA
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Prof. Dr. Rolf Sobottke, Chefarzt oder an Herrn Dr. Markus Graf, Chefarzt, Tel.: 02405 – 62 3372

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:14.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 867
Volljurist (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH07.07.2020

Die neu geschaffene Position ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Ihr Profil

  • Abschluss des Studiums Rechtswissenschaft sowie des juristischen Vorbereitungsdienstes
  • Interesse für die krankenhausnahe Rechtsgebiete (vorhandene Grundkenntnisse wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich)
  • ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und praxisgerechte Lösungen
  • Fähigkeit zum konzeptionellen Denken und Handeln sowie hohe Auffassungsgabe für Unternehmenszusammenhänge
  • persönliche Integrität, Stressresistenz, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Ihr Aufgabengebiet:

  • Unterstützung der Geschäftsführung bei Umsetzung der Compliance-Anforderungen und der Implementierung in die Geschäftsprozesse
  • Wahrnehmung der Schutz- und Präventionsfunktion, Beratungs- und Informationsfunktion, Überwachungsfunktion sowie der Transparenz- und Vertrauensfunktion im Compliancemanagement
  • Analyse, Dokumentation und Monitoring von Risiken, sowie regelmäßige Berichtserstattung, insbesondere an die Geschäftsführung
  • nachhaltige Verankerung der Compliance Kultur innerhalb der Gesellschaft
  • Beratung der Geschäftsführung und der Fachbereiche in juristischen Angelegenheiten
  • Erstellung rechtlicher Analysen und Gutachten insbesondere in dem vielschichtigen Bereich des Krankenhausrechts

Was bieten wir

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikum
  • ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • die Möglichkeit, einen engen fachlichen Austausch mit den Juristen im Verbund der Knappschaft Kliniken zu pflegen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den einschlägigen Rechtsgebieten
  • eine der Stelle und dem Verantwortungsbereich angemessene und leistungsorientierte Vergütung
  • es besteht die Möglichkeit, als Syndikusrechtsanwalt bzw. –anwältin zugelassen zu werden

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Herrn Dr. Patrick Frey, Geschäftsführer, Tel.: 02405 – 62 1602

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:07.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 853
Oberarzt Radiologie (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH03.07.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, medizinische Kompetenz und Innovation im Verbund mit starkem regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns richtig.

 

Werden Sie Teil unseres Teams als

Oberarzt o. Facharzt Radiologie (m/w/d)

am Standort Püttlingen.

Unsere Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie bietet alle erforderlichen Untersuchungs- und Behandlungsverfahren (128-MSCT, zwei 1,5T-MRT, diagnostische und interventionelle Angiographie, stereotaktische Mammamarkierung und Vakuum-Saugbiopsie). Zusätzlich wird gerade eine Neuroradiologie mit Schlaganfallinterventionen aufgebaut. Unsere Klinik ist digitalisiert (als Vorreiter im Saarland) und verfügt über RIS, PACS und Spracherkennung. Chefärztin Dr. Sabine Ruffing besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fachgebiet Radiologie.

Das einzige, was hier noch fehlt - sind Sie.

Ihre Aufgaben:

  • Supervision sowie Aus- und Weiterbildung der Assistenzärzte
  • Hohes Verantwortungsbewußtsein gegenüber Patienten und Mitarbeitern
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Radiologie oder Assistenzarzt in fortgeschrittener Weiterbildung
  • Erfahrung in interventionellen Eingriffen, insbesondere der Angiografie wünschenswert
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit und der Weiterentwicklung der Klinik

 

Was bieten wir

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sympathischen Kollegium
  • angenehmes Betriebsklima
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung und Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Fragen, Wünsche?

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn CA PD Dr. Stefan Adams, Tel.: 06897 574-1149 E-Mail: radiologie.sulzbach@kksaar.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Personalabteilung, In der Humes 35,66346 Püttlingen, Tel.: 06898/55-0

Gerne über unser Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:03.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 656
Ltd. Oberarzt Neuroradiologie (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH03.07.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, mögen medizinische Kompetenz und Innovation im Verbund mit starkem regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Das Knappschaftsklinikum Saar hält in Püttlingen und Sulzbach jeweils eine Neurologie mit zertifizierten regionalen Stroke Units vor. Nun planen wir die Etablierung einer Neuroradiologie mit endovaskulärer 24/7-Schlaganfallbehandlung, eingebunden in die Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie am Standort Püttlingen. 

Dafür suchen wir: 

  • Sektionsleiter (m/w/d) Neuroradiologie

und

  • Ltd. Oberarzt (m/w/d) Neuroradiologie

 

In unserer Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie in Püttlingen werden alle erforderlichen radiologischen Untersuchungs- und Behandlungsverfahren durchgeführt (128-MSCT, zwei 1,5T-MRT, diagnostische und interventionelle Angiographie mit monoplanarer Anlage, stereotaktische Mammamarkierung und Vakuumsaugbiopsie). Die Klinik ist digitalisiert und verfügt über RIS, PACS und Spracherkennung. Unsere Chefärztin Dr. Sabine Ruffing besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fachgebiet Radiologie, Zusatzbezeichnung Neuroradiologie.

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau des neuroradiologischen Interventions- und Thrombektomie-Teams
  • Supervision sowie Aus- und Weiterbildung der Assistenzärzte
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Radiologie mit abgeschlossener Schwerpunktanerkennung Neuroradiologie
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in der diagnostischen cerebrospinalen Angiographie und bereits selbstständige Durchführung rekanalisierender Verfahren im Rahmen der akuten Schlaganfallbehandlung
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit und der Weiterentwicklung der Klinik
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein gegenüber Patienten und Mitarbeitern

 

Was bieten wir

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sympathischen Kollegium
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Wir fördern Ihre fachliche und persönliche Weiterbildung und unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Wir bieten eine attraktive leistungsgerechte Vergütung mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Fragen, Wünsche? Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Sabine Ruffing, Chefärztin der Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie, Tel.: 06898/55-2242 E-Mail

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Personalabteilung, In der Humes 35,66346 Püttlingen, Tel.: 06898/55-0

gerne über unser Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:03.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 655
Chefarzt Radiologie (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH02.07.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, mögen medizinischen Kompetenz und Innovation im Verbund mit regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

 

Das KNAPSSCHAFTSKLINIKUM SAAR, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes und mit 690 Planbetten einer der landesweit größten Klinikträger, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Püttlingen einen

Chefarzt (m/w/d) für diagnostische und interventionelle Radiologie.

Ihre Aufgaben:

  • Organisatorische und fachliche Führung der Fachabteilung mit den Schwerpunkten der diagnostischen und interventionellen Radiologie
  • Kompetente Patientenberatung und -versorgung im Team
  • Medizinische und strategische Weiterentwicklung der Abteilung in enger Zusammenarbeit mit der Krankenhausleitung sowie Etablierung einer Sektion für Neuroradiologie
  • Kollegiale interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen, vor allem mit der Abteilung Radiologie/Nuklearmedizin am Standort Sulzbach unter Leitung des CA PD Dr. med. Stefan Adams, sowie mit den zertifizierten Zentren
  • Vernetzung mit der niedergelassenen Ärzteschaft im Rahmen des Unterhalts und des Ausbaus der integrierten Versorgung
  • Strukturierte Aus- und Weiterbildung gemäß WBO ebenso wie aktive Beteiligung an der Außendarstellung der Klinik

Ihr Profil

  • Qualifikation als Facharzt (m/w/d) für Radiologie – Schwerpunkt Fachkunde Nuklearmedizin und/oder Neuroradiologie wünschenswert
  • Habilitation erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich
  • Einschlägige klinische Erfahrung als Oberarzt (m/w/d) in leitender Position
  • Teamorientierte Führungskultur mit sozialer Kompetenz und Kommunikationsvermögen 
  • Motivation, Durchsetzungsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie wirtschaftliches Verständnis  

Was bieten wir

  • Möglichkeit zur Weiterentwicklung einer etablierten Fachabteilung mit hohem fachlichen und strukturellen Gestaltungsspielraum 
  • Hochwertige moderne Geräteausstattung: eine vollständig digitalisierte Abteilung inklusive RIS und PACS, ein Mehrzellen-Spiral-CT (Umrüstung auf Dual-Energy steht in Kürze an), zwei MRTs (je 1,5 Tesla), ein modernes Mammographiesystem, eine Angio-Suite
  • Befunderstellung mittels Spracherkennung
  • Teleradiologie-Arbeitsplätze/Zugriff auf das KIS per VPN-Tunnel
  • Enge Zusammenarbeit und kollegialer Austausch mit der Ärzteschaft im Rahmen unserer zertifizierten Zentren sowie Kooperation mit dem Universitätsklinikum des Saarlandes
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Andrea Massone, Geschäftsführerin, montags, mittwochs und freitags unter der Rufnummer (Sekretariat) 06898/55-2282 sowie dienstags und donnerstags unter 06897/574-1401 oder per E-Mail unter geschaeftsfuehrung@kksaar.de gern zur Verfügung

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

 

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 24.07.20 über unsere Karriereseite an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH
Personalabteilung
In der Humes 35 | 66346 Püttlingen

www.kksaar.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:02.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 851
Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger - unbefristet (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH02.07.2020

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d) - unbefristet

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit 372 Betten und verfügt über folgende zehn Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Innere Medizin, Altersmedizin, Angiologie, Kardiologie, Nephrologie/Dialyse und Rheumatologie, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Urologie sowie Anästhesiologie und Intensivmedizin. Darüber hinaus ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Mit zwei Neubauten wurde die gute Infrastruktur des Hauses zukunftsorientiert weiterentwickelt, in denen im Jahr 2018 neben einer neuen 22-Betten großen interdisziplinären Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, drei neu erbaute periphere Betten- und zwei Komfortstationen eröffnet wurden. Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit 39 stationären Betten und 60 ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Ihr Profil

  • Examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d)
  • Eine hohe fachliche, soziale und kommunikative Kompetenz
  • Ausgeprägte Leistungsbereitschaft sowie hohe Belastbarkeit
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten und deren Angehörigen
  • Einsatzbereitschaft sowie die Freude an verantwortungsvoller und selbständiger Arbeit
  • Fundierte Computerkenntnisse, speziell im KIS

Ihre Aufgaben

  • Durchführung professioneller, ganzheitlicher und verantwortungsvoller Pflege und Betreuung unserer Patientinnen und Patienten
  • Planung und Durchführung von Grund- und Behandlungspflege unter Berücksichtigung der speziellen Patientensituation/Krankheitsbild
  • Dokumentation und Evaluation der pflegerischen Maßnahmen und Anordnungen in der digitalen Patientenkurve
  • Kollegiale Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, im Sinne der patienten- und kundenorientierten Versorgung
  • Konstruktive Mitarbeit bei der Gestaltung des Arbeitsbereiches und bei Veränderungsprozessen

Was bieten wir

  • Eine Tätigkeit an einem interessanten, fachlich anspruchsvollen und modernen Arbeitsplatz
  • Eine auf den Fachbereich ausgelegte konzeptionelle Einarbeitung
  • Eine teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Unterstützung der Pflegeprozesse sowohl durch ein pflegerisches Entlassungsmanagement als auch ein Aufnahmemanagement in Form eines zentralen Bettenmanagementes
  • Ein Patientenbegleitdienst schafft Ressourcen für die Pflegeprozesse
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Möglichkeit Fahrradleasing durch mein Dienstrad
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Cafe
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung
  • Eine Tätigkeit an einem interessanten, fachlich anspruchsvollen und modernen Arbeitsplatz

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite www.kk-bottrop.de.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen unsere Pflegedirektion, unter der Rufnummer 02041/ 15-1901 oder per E-Mail pflegedirektion@kk-bottrop.de vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:02.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 850
Medizinisch-technische Radiologie-Assistentin – Klinik für Radiologie (m/w/d)Gelsenkirchen-BuerBergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH30.06.2020

In der volldigitalisierten Klinik für Radiologie (Chefarzt: PD Dr. J. Stattaus) stehen neben einer umfangreichen konventionellen Röntgendiagnostik mit digitaler Radiographie und Durchleuchtung/DSA das breite Spektrum der Schnittbildgebung mit CT (128- und 16-Zeilen), Ganzkörper-MRT und Sonographie zur Verfügung. Die Gerätetechnik entspricht der neuesten Generation.

Ihr Profil

Wir suchen einen motivierten MTRA, gerne auch Berufsanfänger. Teamorientierung und die Freude an der Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen sowie die Teilnahme am Bereitschaftsdienst sind für Sie selbstverständlich.

Was bieten wir

Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung in einem dynamischen Arbeitsumfeld. Das Team aus insgesamt 17 MTRA arbeitet in regelmäßiger Rotation an den verschiedenen Arbeitsplätzen.

Die Vergütung erfolgt nach TVöD-K/VKA. Neben der arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersversorgung besteht die Möglichkeit eine zusätzliche Altersversorgung über die Entgeltumwandlung durchzuführen. Bei Bedarf steht Ihnen eine flexible Kinderbetreuungseinrichtung direkt auf dem Klinikgelände zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Auf ein Gespräch mit Ihnen freut sich die Ltd. MTRA der Klinik, Frau Janine Mateiescu, unter der Telefonnummer 0209/5902-7413.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:30.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 846
Assistenzarzt für die Innere Medizin (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH26.06.2020

Für die Klinikum Westfalen GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Assistenzarzt für die Innere Medizin

 

Ihre Aufgaben:

  • Tägliche Visiten und Versorgung der Patienten
  • Erlernen fachspezifischer Diagnostiken und Therapien
  • Teilnahme an den Schicht- und/oder Bereitschaftsdiensten
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Kommunikation mit Angehörigen und Hausärzten

Ihr Profil

  • Approbation als Ärztin/Arzt
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz und Engagement
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten
  • Flexibilität, Eigeninitiative, Loyalität und Teamfähigkeit

Was bieten wir

  • Eine strukturierte Weiterbildung mit individuellen Rotationsmöglichkeiten (auch über die Standorte hinaus) im Rahmen unserer Weiterbildungsermächtigungen: Basisweiterbildung Innere Medizin und Allgemeinmedizin sowie Fachweiterbildung Innere Medizin, Innere Medizin und Angiologie, Gastroenterologie, Kardiologie, Onkologie, Pneumologie oder Geriatrie
  • Zusatzqualifikationen u.a. im Bereich Allergologie, Diabetologie DDG, Notfallmedizin und internistische Intensivmedizin, Schlafmedizin
  • Den westfälischen Weiterbildungsverbund für Allgemeinmedizin
  • Unterstützung durch Kodierassistenten, Stationssekretariate, Blutentnahmedienst und Sozialdienst
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Ein Zeiterfassungssystem
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA und eine betriebliche Altersvorsorge

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Dr. Christian Wilkens (Ltd. Oberarzt Innere Medizin) unter der Rufnummer 0231/ 922 2271 oder per E-Mail (Christian.Wilkens@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

 

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Brackel
Ltd. Oberarzt Innere Medizin
Herrn Dr. Christian Wilkens
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44265 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:26.06.2020
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 843
Pflegefachkraft Linksherzkatheterlabor (LHKL) (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH25.06.2020

Sie möchten in unserem Linksherzkatheterlabor (LHKL) arbeiten?

Dann bewerben Sie sich jetzt für unseren Standort Knappschaftskrankenhaus Dortmund!

Ihr Profil

  • examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Anästhesietechnische/r Assistent/in mit oder ohne Vorerfahrung im Bereich des LHKL?
  • interessiert einen neuen und spannenden Fachbereich kennenzulernen
  • teamfähig und identifizieren sich mit unserem Leitbild

Was bieten wir

  • Entlohnung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine unbefristete Anstellung
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend Ihrer Qualifikation

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig.

Für den ersten Kontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:

Klaus Böckmann
Pflegedirektor
 
WhatsApp:    0152-27705150
Telefon:        0231 922-1722
E-Mail:          klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:25.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 841
Pflegefachkraft Anästhesie (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH24.06.2020

Sie möchten in der Anästhesie arbeiten?

Dann bewerben Sie sich jetzt für unseren Standort Knappschaftskrankenhaus Dortmund!

Ihr Profil

  • examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Anästhesietechnische/r Assistent/in mit oder ohne Fachweiterbildung und Vorerfahrungen in der Anästhesie-Pflege
  • interessiert einen neuen und spannenden Fachbereich kennenzulernen
  • teamfähig und identifizieren sich mit unserem Leitbild

Was bieten wir

  • Entlohnung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine unbefristete Anstellung
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend Ihrer Qualifikation
  • eine Fachweiterbildung ohne Rückzahlungsvereinbarung

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig.

Für den ersten Kontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:

Klaus Böckmann
Pflegedirektor
 
WhatsApp:    0152-27705150
Telefon:        0231 922-1722
E-Mail:          klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:24.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 839
Gesundheits- und Krankenpfleger oder OTA im ZOP (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH19.06.2020

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht

für die Zentrale Operationsabteilung mit 5 Operationssälen und einem Hybrid OP kurz vor der Fertig-Stellung 

Gesundheits- und Krankenpfleger oder OTA (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit 372 Betten und verfügt über folgende zehn Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Innere Medizin, Altersmedizin, Angiologie, Kardiologie, Nephrologie/Dialyse und Rheumatologie, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Urologie sowie Anästhesiologie und Intensivmedizin. Darüber hinaus ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Mit zwei Neubauten wurde die gute Infrastruktur des Hauses zukunftsorientiert weiterentwickelt, in denen im Jahr 2018 neben einer neuen 22-Betten großen interdisziplinären Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, drei neu erbaute periphere Betten- und zwei Komfortstationen eröffnet wurden. Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit 39 stationären Betten und 60 ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), idealerweise mit Fachweiterbildung Operationsdienst oder Bereitschaft diese zu erwerben oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (m/w/d)
  • Berufserfahrung im OP-Bereich
  • Teilnahme an den Ruf – und Anwesenheitsbereitschaftsdiensten
  • Gute kommunikative Fähigkeiten, Aufgeschlossenheit und Einfühlungsvermögen für unsere Patienten
  • Freude an konstruktiver und interdisziplinärer Zusammenarbeit

Ihre Aufgaben

  • Instrumentier- und Springertätigkeiten im ZOP in den Bereichen Unfall- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie und Urologie
  • Vor- und Nachbereitung der OP-Säle
  • Gute Kenntnisse in der OP-Dokumentation
  • Arbeiten im Sterildeckraum
  • Teilnahme am Ruf- und Bereitschaftsdienst
  • Kollegiale Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, im Sinne der patienten- und kundenorientierten Versorgung

Was bieten wir

  • Eine pflegerische OP-Tätigkeit an einem interessanten, fachlich anspruchsvollen und modernen Arbeitsplatz
  • Jeder OP Saal verfügt über Tageslicht
  • Ein spezieller steriler Deckraum optimiert die Prozesse des täglichen OP Geschehens
  • Eine auf den Fachbereich ausgelegte konzeptionelle Einarbeitung
  • Eine teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Fahrradleasing durch mein Dienstrad
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Cafe
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite www.kk-bottrop.de.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen unsere Pflegedirektion, unter der Rufnummer 02041/ 15-1901 oder per E-Mail pflegedirektion@kk-bottrop.de vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:19.06.2020
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 833
ltd. Oberarzt Gefäßchirurgie (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH18.06.2020

Gehen Sie mit uns in Führung!

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, mögen medizinische Kompetenz und Innovation im Verbund mit regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes und mit 690 Planbetten einer der landesweit größten Klinikträger, sucht für den Standort Püttlingen einen

Leitenden Oberarzt (m/w/d) Gefäßchirurgie in Vollzeit.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung des Chefarztes bei der Leitung des Fachbereiches Gefäßchirurgie
  • Ausführung von Führungsaufgaben und die Beteiligung an der konzeptionellen Entwicklung der Klinik
  • Kompetente Versorgung der Patienten und Orientierung an den Leitlinien des Fachgebietes
  • Pflegen des respektvollen Umgangs mit Kollegen und Patienten
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Kollegen aus anderen Fachbereichen und Berufsgruppen

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Gefäßchirurgie, idealerweise Verfügung über erste Erfahrungen als Oberarzt (m/w/d) bzw. Facharzt (m/w/d) für Chirurgie mit Schwerpunkt Gefäßchirurgie mit mehrjähriger Erfahrung als Facharzt
  • Eigenständige Beherrschung des operativen Spektrums sowie Erfahrung in der interventionellen Gefäßchirurgie
  • Routine in der oberärztlichen Versorgung ambulanter und stationärer Patienten
  • Hohe Fach- und Sozialkompetenz, Führungs- und Teamfähigkeit
  • Hohe Motivation und Interesse an einer anspruchsvollen Tätigkeit
  • Kollegialität, Sensibilität und Eigenverantwortung

Was bieten wir

  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung u.a. durch abteilungsinterne Fortbildungsbudgets
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (zertifiziert familienfreundlicher Arbeitgeber)
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Ihr Ansprechpartner

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen? Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie, Dr. Uwe Gabsch,

Tel. 06898/55-2643 E-Mail: gefaesschirurgie@kksaar.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH

Personalabteilung

In der Humes 35

66346 Püttlingen

Jetzt online bewerben

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:18.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 831
Oberarzt für die Schmerzambulanz (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH17.06.2020

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht

für die Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie zum 01.01.2021

einen Oberarzt (m/w/d) in Vollzeit mit dem Schwerpunkt: „Spezielle Schmerztherapie“

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit 372 Betten und verfügt über folgende Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Innere Medizin, Altersmedizin, Angiologie, Kardiologie, Nephrologie/Dialyse und Rheumatologie, Neurologie und Neurologische Rehabilitation, Radiologie/Nuklearmedizin sowie Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie. Darüber hinaus ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Mit zwei Neubauten wurde die gute Infrastruktur des Hauses im letzten Jahr zukunftsorientiert weiterentwickelt und es wurden neben einer neuen 22 Betten großen interdisziplinären Intensivstation, einer regional zertifizierten Stroke Unit auch drei neu erbaute periphere Bettenstationen und zwei Komfortstationen eröffnet. Aktuell wird am Standort Knappschaftskrankenhaus Bottrop ein moderner Hybrid OP gebaut.

Ein erstes Herzkatheterlabor wurde im August 2019 in Betrieb genommen, ein zweites Herzkatheterlabor einschließlich einer EPU Anlage geht dieses Jahr in Betrieb.

Glück auf! Die Klinik für Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie gliedert sich in drei Sektionen die jeweils von verantwortlichen Oberärzten betreut werden. Wegen des Weggangs des jetzigen Stelleninhabers in die Niederlassung, suchen wir Sie als Nachfolger für den Bereich Schmerzmedizin. Wir versorgen in der Ambulanz bis zu 700 Patienten im Quartal (KV-Ermächtigung und Knappschaftsambulanz). Neben gängigen invasiven Verfahren, liegt der Schwerpunkt auf einer patientenbezogenen, konservativen Versorgung. Die perioperative Schmerztherapie steht unter seiner Leitung und wird, unterstützt durch 2 „Pain Nurses“, durch die ärztlichen Mitarbeiter der Klinik umgesetzt. Derzeit wird durch die Schmerzambulanz auch die palliativmedizinische Komplexbehandlung koordiniert.

Ihr Profil

  • Zusatzbezeichnung „Spezielle Schmerztherapie“
  • Teilnahme an der QSV der KVWL
  • Fortführung der Weiterbildungsermächtigung „Spezielle Schmerztherapie“
  • Idealerweise verfügen Sie über die Zusatzbezeichnung „Palliativmedizin“
  • Psychotherapeutische Zusatzqualifikation wäre von Vorteil

Ihre Aufgaben

  • Fachliche und organisatorische Leitung der Schmerzambulanz und des Bereichs „Schmerzmedizin“ der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
  • Mitgestaltung und strategische Weiterentwicklung der Abteilung
  • Pflegen eine enge Kooperation mit allen Berufsgruppen
  • Teilnahme am oberärztlichen Hintergrunddienst (optional)

Was bieten wir

  • Papierloses Krankenhaus (Mitarbeiter-Ipad)
  • Individuelles Fortbildungsbudget
  • leistungsgerechte Vergütung
  • Familienfreundliche Arbeitsmodelle
  • Fahrradleasing durch mein Dienstrad
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Cafe
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Internetseite: www.kk-bottrop.de.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Dr. Matthias Frommer MHBA, Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, unter der Rufnummer 02041/ 15-1301 oder per E-Mail susanne.michelt@kk-bottrop.de vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, spätestens bis zum 30.09.2020.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:17.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 825
ltd. Oberarzt Radiologie (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH05.06.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, medizinische Kompetenz und Innovation im Verbund mit starkem regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns richtig.

Das Knappschaftsklinikum Saar sucht ab sofort für den Standort Püttlingen:

Ltd. Oberarzt Radiologie (m/w/d)

gerne mit Zusatzbezeichnung Neuroradiologie.

Unsere Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie bietet alle erforderlichen Untersuchungs- und Behandlungsverfahren (128-MSCT, zwei 1,5T-MRT, diagnostische und interventionelle Angiographie, stereotaktische Mammamarkierung und Vakuum-Saugbiopsie). Zusätzlich wird gerade eine Neuroradiologie mit Schlaganfallinterventionen aufgebaut. Unsere Klinik ist digitalisiert (als Vorreiter im Saarland) und verfügt über RIS, PACS und Spracherkennung.

Das einzige, was hier noch fehlt - sind Sie.

Ihre Aufgaben:

  • Supervision sowie Aus- und Weiterbildung der Assistenzärzte
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein gegenüber Patienten und Mitarbeitern
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

 

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Radiologie oder Assistenzarzt in fortgeschrittener Weiterbildung
  • Erfahrung in interventionellen Eingriffen, insbesondere der Angiografie wünschenswert
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit und der Weiterentwicklung der Klinik

Was bieten wir

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sympathischen Kollegium
  • angenehmes Betriebsklima
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung und Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Fragen, Wünsche?

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn CA PD Dr. Stefan Adams, Tel.: 06897 574-1149  E-Mail: radiologie.sulzbach@kksaar.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Personalabteilung, In der Humes 35,66346 Püttlingen, Tel.: 06898/55-0

Gerne über unser Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 813
Assistenzarzt Geriatrie (m/w/d)MarlKlinikum Vest GmbH11.05.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Verstärken auch Sie uns mit Ihrem Können als

 Assistenzarzt (w/m/d) Geriatrie

Klinik für Geriatrie und Geriatrische Früh-Rehabilitation,

Zentrum für Altersmedizin

 

Ihr neues Wirkungsfeld

Die Klinik für Geriatrie und geriatrische Früh-Rehabilitation nimmt seit dem 1. Januar 2012 die altersmedizinischen Versorgungsaufgaben für die Region wahr und verfügt über 53 stationäre Betten und 15 Plätze in der neu errichteten Geriatrischen Tagesklinik. Zusammen mit der Klinik für Innere Medizin und der Klinik für Pneumologie, Beatmungs- und Schlafmedizin bieten wir die Möglichkeit zur vollen Weiterbildung in den Gebieten der Inneren Medizin, Geriatrie, Gastroenterologie und Infektiologie sowie im Schwerpunkt Kardiologie. Zudem besteht ein Rotationsverfahren mit den beiden genannten Kliniken am Standort Marl, an denen jeweils 6 Monate verbindlich teilgenommen werden muss. Neben der geriatrischen Früh-Rehabilitation bilden Diagnostik und Therapie altersspezifischer Krankheitsbilder wie z. B. die Demenz- sowie die Sturz-Abklärung einen Schwerpunkt der geriatrischen Arbeit. Zudem haben wir auch ein besonderes Augenmerk auf die Polypharmazie, für deren ärztliche Bearbeitung eine umfangreiche Software zur Verfügung steht.

Die Behandlung der alterstraumatologischen Patienten erfolgt auf fachärztlicher Ebene gemeinsam mit der Klinik für Unfallchirurgie. Die Klinik für Geriatrie und geriatrische Früh-Rehabilitation arbeitet fast komplett mit der digitalen Akte; so werden auch die Entlassungsbriefe in Form von Modulen erstellt, um den ärztlich-administrativen Aufwand zu minimieren. Gesucht werden Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter mit klinischem Interesse an der multiprofessionellen Arbeit mit alten Menschen sowie an der Inneren Medizin zur Unterstützung unseres engagierten Teams.

 

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Sie streben den Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin an und besitzen die deutsche Approbation
  • Sie begeistern sich für die Fachgebiete Innere Medizin und Geriatrie und bringen eine hohe Motivation und die Freude mit, sich für die Weiterentwicklung der Klinik einzusetzen
  • Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise sowie eine hohe soziale Kompetenz zeichnen Sie aus

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Eine fundierte Ausbildung mit dem kompletten Spektrum der Inneren Medizin
  • Einarbeitung nach strukturiertem Einarbeitungskonzept
  • Spezialisierung in den Fachgebieten Geriatrie unter fachärztlicher und oberärztlicher Supervision
  • Zusätzlich die Möglichkeit im Verbund der Behandlungszentren, die Facharztausbildung auf den Gebieten der Gastroenterologie-Hepatologie, Pneumologie, Kardiologie, Hämatologie und Onkologie auszuweiten
  • Die regelmäßige Erweiterung und Aktualisierung Ihrer fachlichen und überfachlichen Qualifikationen durch Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen
  • Ein modernes Dienstplanmodell
  • Unterstützung bei der Suche nach Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
  • Mitarbeitervorteilsprogramme wie z. B. E-Bike-Leasing u. v. m.

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

 

Ihr Kontakt

Chefarzt Herr Dr. med. Ludger Springob · Tel. +49 2365 90-1731

Leitung Personalentwicklung Frau Britta Gladel Tel. +49 2361 56-1039

  

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

 

Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039

www.klinikum-vest.de 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:11.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 409
Oberarzt Radiologie (m/w/d)RecklinghausenKlinikum Vest GmbH11.05.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Verstärken Sie uns mit Ihrem Können als:

 

 Oberarzt (m/w/d) für Radiologie
Klinik für Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin

 

Ihr neues Wirkungsfeld:

Die Klinik ist seit vielen Jahren mit einem hochwertigen PACS-System ausgestattet. Der Gerätepark ist auf einem aktuellen Stand (3 Bucky-Arbeitsplätze, 1,5 und 3,0 Tesla MRT, 3 Mehrzeilen-CT’s, davon ein 64-Zeiler-Gerät, 3 Angiographieanlagen, davon eine 2-Ebenen-Anlage, Mammographie und 2 hochwertige Ultraschallgeräte).

Die Radiologie unseres Hauses versorgt alle Fachabteilungen mit nahezu sämtlichen gängigen diagnostischen und bildgesteuerten therapeutischen Verfahren. Die Klinik ist außerdem ein über-regional bedeutendes Zentrum für interventionelle Neuroradiologie. Das gesamte Spektrum der akuten und elektiven allgemeinradiologischen und neuroradiologischen Interventionen wird vorgehalten. Der Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für Radiologie und Neuroradiologie.

 

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Radiologie
  • Sie haben Erfahrung im Bereich der gesamten radiologischen Diagnostik und Therapie einschließlich MRT und Ultraschall
  • Vorerfahrungen bei CT-gesteuerten Punktionen und endovaskulären Interventionen sind wünschenswert
  • Sie haben Freude daran, Entscheidungsprozesse mitzugestaltenEine strukturierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich
  • Ein hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit, sowie eine Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Sie haben die Möglichkeit zum Erwerb der Schwerpunktbezeichnung Neuroradiologie
  • Ein Arbeitsplatz am Rande des Ruhrgebietes mit optimaler Anbindung an Kultur-, Freizeit- und Bildungseinrichtungen sowie optimaler Verkehrsanbindung
  • Die regelmäßige Erweiterung und Aktualisierung Ihrer fachlichen und überfachlichen Qualifikationen durch Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen
  • Strukturierte regelmäßige Führungskräfteschulungen
  • Einarbeitung nach strukturiertem Einarbeitungskonzept
  • Ein modernes Dienstplanmodell
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
  • Ihre Beschäftigungsbedingungen und Vergütung richten sich nach dem TVöD-VKA Ärzte

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf

Ihr Kontakt:

Chefarzt Dr. med. Christian Loehr Tel. +49 2361 56-3801

Leitung Personalentwicklung · Britta Gladel · Tel. +49 2361 56-1039

 

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!


Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Bearbeitung Ihrer Bewerbung zu.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

 


Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:11.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 479
Gesundheits- und Krankenpfleger in der Zentralen Notaufnahme (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH11.05.2020

Sie möchten in unserem Team in der Zentralen Notaufnahme arbeiten?

Dann bewerben Sie sich jetzt für den Standort in Dortmund-Brackel oder Lütgendortmund!

 

Ihr Profil

  • examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit oder ohne Berufserfahrung
  • motiviert einen neuen Fachbereich in der Pflege kennenzulernen
  • an den Aufgabenfeldern innerhalb der Zentralen Notaufnahme interessiert
  • teamfähig und identifizieren sich mit unserem Leitbild

Was bieten wir

  • eine unbefristete Anstellung
  • Entlohnung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend ihrer Qualifikation

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig. Für den ersten Kontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:
 
Klaus Böckmann
Pflegedirektor
 
WhatsApp:    0152-27705150
Telefon:        0231 922-1722
E-Mail:          klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:11.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 782
Assistenzarzt Radiologie (m/w/d)Püttlingen, SulzbachKnappschaftsklinikum Saar GmbH08.05.2020

Wagen Sie Ihren nächsten Karriereschritt in einem Klinikum der Knappschaft.

Hier finden Sie optimale Entfaltungsmöglichkeiten und medizinische Spitzenqualität mit sympathischem Regionalbezug. Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes und mit 690 Planbetten einer der landesweit größten Klinikträger, sucht ab sofort an den Standorten Püttlingen und Sulzbach:

Assistenzärzte (m/w/d) Radiologie


Ihre Aufgaben: 

  • Kontinuierliche Weiterbildung
  • Einarbeitung und Heranführung an die Bereitschaftsdienste unter enger Supervision eines Facharztes 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Medizinstudium 
  • Deutsche Sprachkenntnisse auf dem Level C1 Medizin
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit und der Weiterentwicklung der Klinik
  • Hohes Verantwortungsbewußtsein gegenüber Patienten und Mitarbeitern 

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitung durch ein kompetentes und motiviertes Team
  • Volle Weiterbildungsermächtigung Radiologie
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
 

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Fragen, Wünsche?

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn CA PD Dr. Stefan Adams, Tel.: 06897 574-1149 E-Mail: radiologie.sulzbach@kksaar.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Personalabteilung, In der Humes 35,66346 Püttlingen, Tel.: 06898/55-0

Gerne über unser Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

 

 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:08.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 788
Werden Sie Teil des Operationsteams | OP-Pflege | OTA (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH07.05.2020

Sie möchten in unserem Operationsteam arbeiten?

Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns!

 

Ihr Profil

Sie sind…

  • examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in (GuK) oder Operationstechnische/r Assistent/in (OTA) mit oder ohne Vorerfahrungen?
  • motiviert, einen neuen Fachbereich in der Pflege (OP-Pflege) kennenzulernen?

Was bieten wir

Und möchten…

  • unbefristet angestellt sein?
  • nach Tarif (TVöD-P) entlohnt werden?
  • eine betriebliche Altersvorsoge erhalten?
  • sich kontinuierlich fort- und weiterbilden?
  • entsprechend ihrer Qualifikation eine adäquate Einarbeitung genießen?

Dann bewerben Sie sich jetzt für unsere Standorte in Dortmund-Brackel, Lünen und/oder Kamen!

In Lünen und Kamen bieten wir Ihnen anstelle der üblichen Anwesenheitsbereitschaft eine Rufbereitschaft an.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig.

Für den ersten Kontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:

Klaus Böckmann
Pflegedirektor
 
WhatsApp:    0152-27705150
Telefon:        0231 922-1722
E-Mail:          klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:07.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 781
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)Gelsenkirchen-BuerBergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH07.05.2020

Wir freuen uns über Verstärkung auf unseren allgemeinen Pflegestationen!

Ihr Profil

✓ eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
✓ ausgeprägte empathische Fähigkeiten sowie ein ganzheitliches, ressourcen- und adaptionsförderndes Pflegeverständnis
✓ eine prozessorientierte, effiziente und wirtschaftliche Arbeitsweise
✓ eine hohe Bereitschaft zur abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Kooperation und Kommunikation
✓ Innovationsfreude sowie die Entwicklung und Umsetzung eigener Ideen

Was bieten wir

✓ die Mitarbeit in einem motivierten und fachlich versierten Team
✓ Förderung von arbeitsplatzbezogenen Qualifizierungsmaßnahmen in Verbindung mit einer alterssensiblen Personalentwicklung und Karriereplanung
✓ die Möglichkeit zur kontinuierlichen beruflichen Weiterentwicklung
✓ verschiedene Angebote zur Selbstpflege und Achtsamkeit im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements
✓ eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD in der Fassung für die kommunalen Arbeitgeber und eine betriebliche Alterszusatzversorgung
✓ Möglichkeit der Kinderbetreuung in unserem Kinderzimmer BEKI BUER
✓ ggf. Unterstützung bei der Wohnungssuche

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.


Für weitere Informationen steht Ihnen unser Pflegedirektor, Herr Weigand, unter der Rufnummer 0209 / 5902-243 zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:07.05.2020
Anstellung: Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 776
Gesundheits- und Krankenpfleger Intensivpflege (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH06.05.2020

Sie möchten in unserem Intensivpflegeteam arbeiten?

Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns!

 

Ihr Profil

  • examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit oder ohne Fachweiterbildung für Intensiv- und Anästhesiepflege
  • motiviert, einen neuen Fachbereich in der Pflege kennenzulernen
  • an den Aufgabenfeldern innerhalb einer Intensivpflegestation interessiert
  • teamfähig und identifizieren sich mit unserem Leitbild

 

Was bieten wir

  • Entlohnung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine unbefristete Anstellung
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend Ihrer Qualifikation
  • eine Fachweiterbildung ohne Rückzahlungsvereinbarung

 

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig. Für den ersten Kontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:
 
Klaus Böckmann
Pflegedirektor
 
WhatsApp:    0152-27705150
Telefon:        0231 922-1722
E-Mail:          klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:06.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 488
Assistenzarzt für chirurgische Kliniken (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH05.05.2020

Die Kliniken zeichnen sich neben der elektiven Orthopädie, der Sporttraumatologie und Endoprothetik durch eine ausgeprägte interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Wirbelsäulenchirurgie, Neurochirurgie und spezielle Orthopädie sowie mit der Plastischen Chirurgie, Hand- und Verbrennungschirurgie aus. Fachübergreifend wird hiermit das gesamte Spektrum der Behandlung des Bewegungsapparates und seiner Spezialisierung sowie die Rekonstruktion von Verletzungsfolgen abgedeckt. Die hohe Notfallkompetenz ist durch die Besetzung des Rettungshubschraubers Christoph Europa 1 sowie zweier bodengebundener Notarztwagen durch die Klinik für Anästhesie gegeben. Es bestehen intensive Kooperationen mit der Klinik für Schmerztherapie, Rheumatologie und Geriatrie, die zu weiteren fachübergreifenden Schwerpunkten im Bereich der Alterstraumatologie und des Rückenzentrums führen.

Ihr Profil

  • eine gültige Approbation als Arzt (m/w/d)
  • eine selbständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und den verschiedenen Berufsgruppen
  • integrative Kommunikationsfähigkeit und Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven Zusammenarbeit
  • Sie streben einen hohen Qualitätsstandard an.
  • Sie sind aufgeschlossen und arbeiten gerne im Team.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Tätigkeiten im Rahmen der Facharztweiterbildung

Was bieten wir

  • ein hochqualifiziertes und engagiertes Team
  • das gesamte Leistungsspektrum der Orthopädie und Unfallchirurgie unter Einsatz modernster Operationsverfahren
  • außerordentliche fachliche und organisatorische Kompetenzen für hochwertige Primär- und Wechseloperationen, insbesondere bei Hüft- und Knieprothesen
  • ein Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung
  • ein Level I-Wirbelsäulenzentrum der Maximalversorung der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft (DWG), welches das gesamte Spektrum der konservativen, multimodalen, interdisziplinären und chirurgischen Therapie umfasst
  • ein zertifiziertes Traumazentrum
  • Weiterbildungen in folgenden Bereichen: Common Trunk, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, die Zusatzbezeichnung Spezielle orthopädische Chirurgie sowie spezielle Unfallchirurgie
  • eine leistungsgerechte, tarifliche Vergütung nach dem TVÄrzte/VKA und eine betriebliche Altersvorsorge
  • die kostenfreie Nutzung unseres Trainingsraums

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.

Rhein-Maas Klinikum GmbH
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25
52146 Würselen

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Prof. Dr. Rolf Sobottke. Chefarzt 
Telefon: 02405 – 62 3372

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet: Ja
Job-ID: 466
Assistenzarzt Neurologie (m/w/d)RecklinghausenKlinikum Vest GmbH05.05.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Assistenzarzt (w/m/d) Neurologie
Klinik für Neurologie, Stroke Unit und Frührehabilitation

Die Klinik für Neurologie, Stroke Unit und Frührehabilitation verfügt aktuell insgesamt über 125 Betten, in denen im Jahr rund 5.000 Patienten behandelt werden, einschließlich einer überregional zertifizierten Stroke Unit/IMCmit 14/4 Betten. Zudem werden Patienten auf der interdisziplinären Intensivstation behandelt. Im NeuroCentrum besteht eine enge Kooperation mit der Klinik für Neurochirurgie sowie der Neuroradiologie. Die Klinik ist koordinierendes
Zentrum des Neurovaskulären Netzwerks Ruhr-Nord, welches das komplette Spektrum der akuten und elektiven interventionellen Behandlung von Patienten mit Schlaganfall und neurovaskulären Erkrankungen anbietet. Weitere Schwerpunkte sind Spezialstationen für Neurologische Frührehabilitation sowie für Parkinson-Syndrome und andere Neurologische Bewegungsstörungen.

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Sie begeistern sich für das Fach Neurologie und streben den Facharzt für Neurologie an
  • Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise sowie eine hohe soziale Kompetenz zeichnen Sie aus
  • Sie haben Freude an der Patientenbetreuung auf der Station, in den Funktionsabteilungen und in der Notaufnahme
  • Sie verfügen über eine deutsche Approbation

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Modernste Einrichtungen auf dem neuesten Stand der Technik
  • Ein junges dynamisches Team, flache Hierarchien, gutes Arbeitsklima
  • Die volle Weiterbildungsermächtigung (4 Jahre) incl. klinische Neurophysiologie u. Neurosonographie (DEGUM)
  • Die psychiatrische Weiterbildung in nächster Nähe
  • Rotation auf die interdisziplinäre Intensivstation
  • Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzweiterbildung Intensivmedizin nach dem Facharzt
  • Dienstschluss nach der Übergabe sowie Blutentnahmenassistenten etc.
  • Promotionsmöglichkeit bei Interesse sowie Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
  • Mitarbeitervorteilsprogramme wie z. B. E-Bike-Leasing u. v. m.
  • Eine Vergütung nach dem TVÖD-Ärzte VKA

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt

Herr Prof. Dr. med. R. Hilker-Roggendorf · Tel. +49 2361 56-3701

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

 

Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 286
Gesundheits- und Krankenpfleger für die Intensivstation (m/w/d)Marl, RecklinghausenKlinikum Vest GmbH05.05.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

 
Verstärken auch Sie uns mit Ihrem Können als

Examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)
Vollzeit/Teilzeit in Wechselschicht

für die Intensivstation des Knappschaftskrankenhauses Recklinghausen (22 Betten) oder für die Intensivstation der Paracelsus-Klinik in Marl (13 Betten).

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Erfolgreiche Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Fachweiterbildung Anästhesie und Intensivpflege oder die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Ein hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit, sowie eine Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus
  • Bereitschaft zur Mitarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Selbständigkeit und Engagement zur aktiven Mitgestaltung Ihres Arbeitsplatzes
  • Fachliche und soziale Kompetenz

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Einen sicheren und modernen Arbeitsplatz und vielfältige Möglichkeiten für Ihre persönliche Weiterentwicklung
  • Sehr gute in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen

  • Eine strukturierte Einarbeitung im Mentorensystem
  • individuelle Fort-und Weitebildungsplanung/Karriereplanung
  • Eine Vergütung nach dem TVÖD-VKA
  • Eine 5-Tage-Woche innerhalb eines aufgeschlossenen, kompetenten Teams
  • Eine transparente Führungskultur zur Pflegedirektion
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungseinrichtungen
  • Mitarbeitervorteilsprogramme, Gesundheitsförderung und vieles mehr

Ihre Fragen beantworten wir gerne.

Melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt

Dipl. Pflegewirtin (FH) Sabine Keysberg (Pflegedirektorin) • Tel. +49 2361 56-1101

 

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Sie möchten sich direkt und ohne Umwege für unseren Pflegedienst bewerben?

Dann kommen Sie doch ganz einfach zu unseren Bewerbertagen!
Jeden ersten Mittwoch im Monat von 10.00 - 11.00 Uhr und von 16.00 - 17.00 Uhr
steht Ihnen die Pflegedirektion des Klinikums Vest persönlich zur Verfügung. Einfach in der zuvor genannten Zeit an der Information des Knappschaftskrankenhauses Recklinghausen melden.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.


Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 293
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)Marl, RecklinghausenKlinikum Vest GmbH05.05.2020

 

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Verstärken auch Sie uns mit Ihrem Können als


Examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)
Vollzeit/Teilzeit in Wechselschicht 

 

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Ein hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit, sowie eine Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Einen sicheren und modernen Arbeitsplatz und vielfältige Möglichkeiten für Ihre persönliche Weiterentwicklung
  • Sehr gute in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen
  • Eine strukturierte Einarbeitung im Mentorensystem
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsplanung/Karriereplanung
  • Eine 5-Tage-Woche innerhalb eines aufgeschlossenen, kompetenten Teams
  • Eine transparente Führungskultur zur Pflegedirektion
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
  • Mitarbeitervorteilsprogramme, Gesundheitsförderung und vieles mehr
  • Eine Vergütung nach dem TVöD-VKA

Die ausgeschriebene Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet.

Ihre Fragen beantworten wir gerne.

Melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt

Dipl. Pflegewirtin (FH) Sabine Keysberg (Pflegedirektorin) • Tel. +49 2361 56-1101

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Sie möchten sich direkt und ohne Umwege für unseren Pflegedienst bewerben?

Dann kommen Sie doch ganz einfach zu unseren Bewerbertagen!
Jeden ersten Mittwoch im Monat von 10.00 - 11.00 Uhr und von 16.00 - 17.00 Uhr
steht Ihnen die Pflegedirektion des Klinikums Vest persönlich zur Verfügung. Einfach in der zuvor genannten Zeit an der Information des Knappschaftskrankenhauses Recklinghausen melden.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.


Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 291
Gesundheits- und Krankenpfleger Intensivstation (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH04.05.2020

Die Intensivstation ist ein großer Funktionsbereich mit derzeit 40 Betten inklusive 12 Weaningbetten. Die Pflegenden werden von Stationssekretären sowie Stationsassistenten unterstützt. Jeder Pflegebereich hat ein Case-Management, das den gesamten Prozess von der Aufnahme bis zur Entlassung steuert.

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege
  • Interesse an intensivmedizinischer Betreuung und dem Umgang mit komplexen medizinischen Geräten
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Aufgeschlossenheit für Neuerungen und Weiterentwicklungen
  • Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • soziale Kompetenz, Motivation und Zuverlässigkeit
  • patientenorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Qualifikation

Ihr Aufgabengebiet:

  • pflegerische Versorgung von Intensiv- und Überwachungspatienten gemäß den neuesten Erkenntnissen und Leitlinien
  • Mitwirkung an qualitätssichernden Maßnahmen
  • Assistenz des Notfallmanagements

Was bieten wir

  • eine bedarfsgerechte Einarbeitung
  • eine 5-Tage-Woche
  • die Vergütung erfolgt gemäß TvöD
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine medizinische Trainingstherapie (kostenfreier Trainingsraum)
  • zusätzliche Leistungen durch gültige Betriebsvereinbarungen
  • Zusatzurlaub für „ungeplante Dienste“

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.

Rhein-Maas Klinikum GmbH
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25
52146 Würselen

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Thorsten Adrian, Pflegemanager, Tel.: 02405 – 62 7827

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:04.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 445
Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH04.05.2020

Für den positiven Heilungsverlauf unserer Patienten ist die patientenorientierte und fachkompetente Gesundheits- und Krankenpflege unverzichtbar und steht für uns an erster Stelle. Die Achtung der Persönlichkeit der Patienten, die Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse und das Einbeziehen eigener Fähigkeiten zeichnet unser Pflegeverständnis aus.

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege oder Altenpflege
  • selbständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und den verschiedenen Berufsgruppen
  • integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven Zusammenarbeit
  • Interesse an der Weiterentwicklung in einem sich ständig wandelnden Gesundheitssystem
  • Bereitschaft zum Einsatz im 3-Schicht-System und den in diesem Bereich üblichen Dienstzeiten

Was bieten wir

  • eine fundierte, bedarfsgerechte Einarbeitung in die einzelnen Aufgabenbereiche
  • die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Krankenhaus
  • eine 5-Tage Woche
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine tarifliche Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge
  • die kostenfreie Nutzung unseres Trainingsraums

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.

Rhein-Maas Klinikum GmbH
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25
52146 Würselen

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Fr. Beata Fucz-Nowak, Pflegedirektorin, Tel. 02405-62 3545

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:04.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet: Ja
Job-ID: 442
Assistenzarzt für die Kardiologie (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH04.05.2020

In der Klinik für Kardiologie „HERZ ZENTRUM WESTFALEN“ am Knappschafts-krankenhaus Dortmund suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Assistenzarzt (m/w/d) für die Kardiologie

 

Die Klinik für Kardiologie im HERZ ZENTRUM WESTFALEN verfügt über 81 Betten, davon vier Chest-Pain-Unit-Betten und acht Intensivbetten. Die Klinik ist nach modernsten Standards ausgestattet. Kernstück der invasiv-kardiologischen Klinik ist ein hochmodernes Herzkatheterlabor mit drei Eingriffsräumen, davon einem Hybrid-OP und einem EPU-Labor. Ferner ist in der Radiologischen Klinik ein Multislice-CT (128 Schichten) und ein 1,5-Tesla-MR für die nicht-invasive kardiologische Diagnostik etabliert.

Die Klinik deckt das gesamte Spektrum der invasiven Kardiologie ab, einschließlich invasiver Diagnostik und Therapie der koronaren Herzkrankheit, Elektrophysiologie mit Kryo- und HF-Katheterablation, PFO-/ASD-/LAA-Okkluder-Implantationen und MitraClip-Implantationen sowie die nicht-invasive bildgebende Diagnostik (u.a. 2D-/3D-Echokardiographie, Cardio-CT, Cardio-MRT). Darüber hinaus werden alle Schrittmacher, Defibrillator- und CRT-Systeme implantiert. Für die herzchirurgische Versorgung der Patienten im HERZ ZENTRUM WESTFALEN besteht eine enge Kooperation mit dem Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum. Die Kardiologische Klinik am Knappschaftskrankenhaus Dortmund arbeitet in enger Kooperation mit dem bereits bestehenden Lungenzentrum, dem Cancer-Center, der Inneren Medizin, der Neurologie mit Stroke Unit und der Klinik für Herz-Thoraxchirurgie des Universitätsklinikums Bochum-Bergmannsheil.           

Gemeinsam mit der Medizinischen Klinik I (Gastroenterologie und Allg. Innere Medizin) und der Medizinischen Klinik II (Pneumologie) besitzt die Medizinische Klinik III (Kardiologie) die Weiterbildungsbefugnis für drei Jahre Innere Medizin. Zusätzlich besitzt die Klinik für Kardiologie die volle Weiterbildungsbefugnis für drei Jahre Kardiologie.

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Medizinstudium und besitzen die deutsche Approbation als Arzt
  • Sie bringen ein besonderes Interesse an dem Bereich Kardiologie mit
  • Sie sind auf der Suche nach einer langfristigen Festanstellung mit hervorragenden Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sie sind motiviert und fleißig und verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe
  • Teamfähigkeit gehört ebenso zu Ihren Stärken wie selbstständiges Arbeiten

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungs-positionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Prof. Dr. med. Thomas Buck unter der Rufnummer 0231/ 922 2021 oder per E-Mail (thomas.buck@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

 
Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Chefarzt Prof. Dr. med. Thomas Buck
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:04.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 454
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH04.05.2020

Familie und Job? Kein Problem! Wir stehen Kopf für Sie!

Für die stationäre Versorgung unserer Patientinnen und Patienten in verschiedenen Fachbereichen suchen wir

  • examiniertes Gesundheits- und Krankenpflegefachpersonal (m/w/d)
  • Altenpfleger (m/w/d)
  • Intensivpersonal (m/w/d)

Ihr Profil

  • examiniertes Gesundheits- und Krankenpflegefachpersonal (m/w/d)
  • Altenpfleger (m/w/d)
  • Intensivpersonal (m/w/d)

Was bieten wir

In allen vier Häusern (Dortmund-Brackel, Lütgendortmund, Kamen und Lünen) bieten wir

  • alternative Arbeitszeitmodelle, angepasst an Ihre Bedürfnisse
    (Z.B. von 17.00 Uhr/18.00 Uhr bis 0.00 Uhr/1.00 Uhr. Auch andere Zeitmodelle sind in Absprache möglich.)
  • eine unbefristete Voll- oder Teilzeitanstellung
  • Entlohnung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend ihrer Qualifikation

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig.

Für den ersten Kontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:

 

Klaus Böckmann
Pflegedirektor 
 
WhatsApp:    0152-27705150
Telefon:        0231 922-1722
E-Mail:          klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:04.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 451
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)BochumUniversitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH01.05.2020

Zur Verstärkung der Teams des Pflegedienstes auf den verschiedenen Krankenpflegestationen, den Intensivbereichen (inkl. IMC, Stroke-Unit) sowie innerhalb des Funktionsdienstes (z.B. OP-Abteilungen, Anästhesie) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte und motivierte

Ihr Profil

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Krankenschwester/-pfleger (m/w/d)

 

Vollbeschäftigt oder in Teilzeit

Was bieten wir

  • eine Tätigkeit an einem interessanten, fachlich anspruchsvollen und modernen Arbeitsplatz (z.B. Digitale Pflegedokumentation)
  • eine auf den Fachbereich ausgelegte konzeptionelle Einarbeitung
  • langfristige berufliche Perspektive
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort-und Weiterbildungsangebot (u.a. Intensivpflege- und Anästhesieweiterbildung, Fachweiterbildung im Operationsdienst) Praxisanleiter/in, Palliative Care) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • verschiedene Arbeitszeitmodelle (in Teilzeit und Nachtdienst)
  • eine leistungsgerechte Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (entspricht dem TVöD) zzgl. aller sozialer Leistungen des öffentlichen Dienstes.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. Unter der Tel.-Nr. 0234/299-3900 stehen Ihnen Herr Thomas Kissinger (Pflegedirektor) oder Frau Annette Peter (stellv. Pflegedirektorin) gerne für Rückfragen zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:01.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 530
Gesundheits- und Krankenpfleger interdisziplinäre Komfortstation (m/w/d)Marl, RecklinghausenKlinikum Vest GmbH30.04.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Verstärken auch Sie uns mit Ihrem Können als

 

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

für die interdisziplinäre Komfortstation

Recklinghausen und Marl

Ein Schwerpunt der Pflege im Klinikum Vest liegt in einer gezielten Personalentwicklung. Dieses zeigt sich auch in der Vielfältigkeit der internen Entwicklungsmöglichkeiten

 

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Abgeschlossenen Berufsausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Ein hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit, sowie eine Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Einen sicheren und modernen Arbeitsplatz und vielfältige Möglichkeiten für Ihre persönliche Weiterentwicklung
  • Sehr gute in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen
  • Eine strukturierte Einarbeitung im Mentorensystem
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsplanung/Karriereplanung
  • Eine 5-Tage-Woche (Montag - Sonntag) innerhalb eines aufgeschlossenen, kompetenten Teams
  • Eine transparente Führungskultur zur Pflegedirektion
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
  • Mitarbeitervorteilsprogramme, Gesundheitsförderung und vieles mehr
  • Eine Vergütung nach dem TVöD-VKA

Die ausgeschriebene Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet.

 

Ihre Fragen beantworten wir gerne.

Melden Sie sich einfach bei uns - wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt

Dipl. Pflegewirtin (FH) Sabine Keysberg (Pflegedirektorin) • Tel. +49 2361 56-1101

 

Jetzt bewerben - online über unser Bewerberportal!

Sie möchten sich direkt und ohne Umwege für unseren Pflegedienst bewerben?

Dann kommen Sie doch ganz einfach zu unseren Bewerbertagen!

Jeden ersten Mittwoch im Monat von 10.00 - 11.00 Uhr und von 16.00 - 17.00 Uhr

steht Ihnen die Pflegedirektion des Klinikums Vest persönlich zur Verfügung. Einfach in der zuvor genannten Zeit an der Information des Knappschaftskrankenhauses Recklinghausen melden.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung

 

Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039   

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:30.04.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 486
Chefarzt für die Angiologie / Diabetologie (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH29.04.2020

Die Rhein-Maas Klinikum GmbH ist eine Gesundheitseinrichtung mit vielen Fachbereichen der Maximalversorgung sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen University. Mit den 18 Kliniken und Belegabteilungen sowie seinen 663 Betten leistet das Rhein-Maas Klinikum in Würselen einen entscheidenden Beitrag zur medizinischen Versorgung in der StädteRegion Aachen.

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin und Angiologie / Diabetologie nach Landesärztekammer bzw. Diabetologe DDG
  • Erfahrungen und Kenntnisse im Umgang mit Menschen mit Diabetes mellitus Typ 1, Typ 2 und Typ 3 und komplexen Folgeerkrankungen
  • optional Expertise in angiologischen Interventionen
  • Sie konnten bereits mehrjährige Erfahrung in einer leitenden Position sammeln
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sind eine teamfähige Führungspersönlichkeit
  • die Bereitschaft zu einer interdisziplinären Zusammenarbeit
  • wirtschaftliches Denken und Handeln

Ihr Aufgabengebiet:

  • Profunde Erfahrungen in der Diagnostik, Therapie, Prävention von Erkrankungen der Arterien, Venen, Lymphgefäße und Kapillaren
  • Schulungen bei Menschen mit Insulinbehandlung, oraler Therapie, Ernährung und Fußproblemen
  • Wundbehandlung des diabetischen Fußsyndroms als auch bei angiologisch bedingten Wunden wie pAVK, chronischvenöser Insuffizienz
  • Zusammenarbeit mit der ansässigen Gastroenterologie, Gefäßchirurgie und Radiologie
  • Mitarbeit im Aufbau eines Gefäß- und Diabeteszentrums 

Was bieten wir

  • ein der Position entsprechendes außertarifliches Gehalt
  • Aufbau und Etablierung eines angiologischdiabetologischen, interdisziplinären und intersektoralen Netzwerkes
  • weitreichende Entwicklungschancen mit langfristiger Perspektive
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.

Rhein-Maas Klinikum GmbH 
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25 
52146 Würselen 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Herrn Dr. Patrick Frey, Geschäftsführer, Tel.: 02405 – 62 1602

Herrn Prof. Georg Mühlenbruch, Ärztlicher Direktor, Tel.: 02405 – 62 3343

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:29.04.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 425
Chefarzt für Frauenheilkunde mit dem Schwerpunkt minimalinvasive Chirurgie und gynäkologische Onkologie (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH29.04.2020

Die Klinik für Frauenheilkunde wird ab Sommer 2020 wieder eröffnet. Dazu stehen die umfassende und interdisziplinäre Diagnostik und Therapie der uns anvertrauten Patientinnen im Mittelpunkt unseres Handelns. Darüber hinaus legen wir großen Wert auf eine adäquate psychologische sowie empathische Betreuung.

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w) für Gynäkologie
  • Sie sind erfahren in der Behandlung von gynäkologisch onkologischen Fällen
  • MIC II Stufe der AG Gynäkologische Endoskopie
  • Sie verfügen über Erfahrung in der konservativen und operativen Behandlung der weiblichen Inkontinenz und der Prolapserkrankungen
  • Sie konnten bereits mehrjährige Erfahrung in einer leitenden Position sammeln
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sind eine teamfähige Führungspersönlichkeit
  • die Bereitschaft zu einer interdisziplinären Zusammenarbeit
  • eine Habilitation ist erwünscht, auch vor dem Hintergrund der bestehenden Kooperation mit dem Universitätsklinikum Aachen in Klinik, Forschung und Lehre, jedoch nicht zwingend erforderlich
  • Erfahrung in der Lehre des Faches Gynäkologie

Was bieten wir

  • Möglichkeit zum Aufbau einer hochelektiven Klinik mit Expertenstandard und einem kompetenten Team
  • eine apparativ moderne und umfassende Ausstattung
  • eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Zentren, Kliniken und Abteilungen
  • weitreichende Entwicklungschancen mit langfristiger Perspektive
  • ein der Position entsprechendes außertarifliches Gehalt

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberortal.

Rhein-Maas Klinikum GmbH 
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25 
52146 Würselen 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Dr. Patrick Frey, Geschäftsführer, Tel.: 02405 – 62 1602

Herrn Prof. Georg Mühlenbruch, Ärztlicher Direktor, Tel.: 02405 – 62 3342

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:29.04.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 574
Hospitant / Famulant (m/w/d)Gelsenkirchen-BuerBergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH29.04.2020

Sie sind auf der Suche nach einem Hopitations- oder Famulaturplatz?

 

Ihr Profil

Wir erwarten von Ihnen persönliches Engagement und Verantwortungsbewusstsein sowie die Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit.

Was bieten wir

Wir bieten Ihnen eine kostenlose Verpflegung sowie einen Einblick in die Arbeits- und Teamstrukturen des Krankenhauses.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:29.04.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 743
Assistenzarzt sowie Facharzt – Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin (m/w/d)Gelsenkirchen-BuerBergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH29.04.2020

In der Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin werden pro Jahr ca. 10.000 Anästhesien durchgeführt. Hierbei werden neben Allgemeinanästhesien sämtliche Regionalanästhesieverfahren und Kombinationen aus Allgemein- und Regionalanästhesien angewandt. Als überregionales Traumazentrum im Traumanetzwerk Ruhrgebiet versorgen wir einen hohen Anteil Unfall- und neurochirurgischer Patienten sowie Brandverletzte. Durch die zugehörige Kinderklinik ist der Anteil an Kindernarkosen überdurchschnittlich hoch.

Die OP-Koordination steht unter anästhesiologischer Leitung. Die Anästhesieambulanz und der anästhesiologisch geführte Akutschmerzdienst sind mit einem ärztlichen Kollegen besetzt.

Die interdisziplinäre ITS mit 21 vollausgestatteten Betten wird operativ anästhesiologisch im Schichtdienst geführt. Alle zeitgemäßen Diagnostik-, Therapie- und Organersatzverfahren (außer ECMO) werden vorgehalten. Es werden pro Jahr insgesamt ca. 1500 Patienten behandelt.

Der am Flughafen Dortmund stationierte ITH Christoph Dortmund wird in Kooperation mit der DRF Luftrettung ärztlich durch unsere Klinik koordiniert und anteilsmäßig besetzt. Ferner stellt die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin den Ärztlichen Leiter Rettungsdienst der Stadt Gelsenkirchen und besetzt das am Haus stationierte NEF.

Der Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung.

Ihr Profil

Wir erwarten von Ihnen persönliches Engagement und Verantwortungsbewusstsein sowie die Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit.

Was bieten wir

  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte (TV-Ärzte/VKA),
  • betriebliche Altersversorgung,
  • Jobticket,
  • Förderung und Unterstützung für die Teilnahme an internen und auswärtigen Fortbildungsmaßnahmen durch umfangreiche Bezuschussung sowie
  • eine betriebseigene Kinderbetreuung mit klinikgerechten Öffnungszeiten.
  • Gerne sind wir Ihnen bei der Wohnraumsuche behilflich.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für Fragen steht Ihnen gern Herr Chefarzt Dr. med. Michael Kraus unter 0209 5902-281 zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:29.04.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 614
Oberarzt - Klinik für Plastische Chirurgie/Handchirurgie (m/w/d)Gelsenkirchen-BuerBergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH29.04.2020

Die Klinik für Plastische Chirurgie/Handchirurgie verfügt über 36 Betten sowie eine Intensivstation für Schwerstbrandverletzte mit 4 Betten. Der Tätigkeitsbereich umfasst das gesamte Gebiet der Plastischen Chirurgie, einschließlich Handchirurgie, Mikrochirurgie und Intensivmedizin für Schwerstbrandverletzte; Stellenschlüssel 1-3-6. Es werden jährlich über 2.000 Patienten stationär behandelt. Hinzu kommen ca. 900 ambulante Operationen.

Kennzeichen der Klinik ist ein breites Behandlungsspektrum, das die gesamte Plastische Chirurgie, Handchirurgie einschließlich Mikrochirurgie sowie die Schwerstbrandverletztenbehandlung abdeckt. Wir suchen Sie als Facharzt für Plastische Chirurgie, idealerweise mit einer Teilgebietsbezeichnung. Sie haben mehrere Jahre erfolgreich stationäre und ambulante Patienten behandelt und bereits erste Führungserfahrung gesammelt.

Ihr Profil

Wir erwarten von Ihnen persönliches Engagement und Verantwortungsbewusstsein sowie die Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit.

Was bieten wir

  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte (TV-Ärzte/VKA),
  • betriebliche Altersversorgung,
  • Jobticket,
  • umfangreiche Bezuschussung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie
  • eine betriebseigene Kinderbetreuung mit klinikgerechten Öffnungszeiten.
  • Gerne sind wir Ihnen bei der Wohnraumsuche behilflich.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für Fragen steht Ihnen gern Chefarzt Prof. Dr. med. Mehmet Ali Altintas unter 0209 5902-278 zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:29.04.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 612
Facharzt oder Assistenzarzt für Kinder- und Jugendmedizin mit fortgeschrittener Weiterbildung zur Schwerpunktweiterbildung Neuropädiatrie (m/w/d)Gelsenkirchen-BuerBergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH29.04.2020

Die Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen blickt auf eine über 90-jährige Tradition zurück, die geprägt ist von medizinischen Innovationen und der Fürsorge für unsere kleinen Patienten. Die Genesung und das Wohl unserer kleinen Gäste liegen uns sehr am Herzen. Mit jährlich rund 5.000 stationären Patienten hat unsere Kinder- und Jugendklinik über die Grenzen Gelsenkirchens hinaus einen festen Platz in der medizinischen Versorgung der Bevölkerung.

Die Kinder- und Jugendklinik ist unterteilt in fünf Fachbereiche:

  • Allgemeine Kinder- und Jugendmedizin
  • Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin
  • Neuropädiatrie mit Sozialpädiatrischem Zentrum
  • Pädiatrische Psychosomatik, Allergologie und Pneumologie

Zudem besteht im Haus eine Spezialambulanz für pädiatrische Gastroenterologie und eine Kinderschutzambulanz.

In der Abteilung für Neuropädiatrie werden pro Jahr über 500 stationäre Patienten und im Sozialpädiatrischem Zentrum über 900 ambulante Patienten pro Quartal versorgt. Die Weiterbehandlung von Erwachsenen mit Behinderungen im SPZ ist möglich.

Das interdisziplinäre Team besteht aus Kinder- und Jugendärzten, einem Kinderneurochirurgen, Psychologen, Physiotherapeuten, Kinderkrankenschwestern, Orthopädietechnikern, einer Heilpädagogin, einer Logopädin und Verwaltungsmitarbeitern.

Es werden Spezialsprechstunden für Kinderneurochirurgie, Nachsorge für Früh- und Neugeborene, Botulinumtoxinbehandlung und Hilfsmittelversorgung angeboten. EEG, EKG, MRT, CT, Labor, OAE, BERA und Sonographie sind im Hause vorhanden, die neurophysiologische Diagnostik mit evozierten Potentialen, Neurographie und EMG findet in Kooperation mit der Neurologischen Klinik des Evangelischen Krankenhauses Gelsenkirchen statt. Unsere Abteilung ist von der Deutschen Gesellschaft für Epileptologie als Epilepsieambulanz für Kinder und Jugendliche zertifiziert. Neben der medikamentösen Epilepsiebehandlung steht zusätzlich die ketogene Diät zur Verfügung. Als weiteres Therapieverfahren ist die Vagusnervstimulation etabliert. Die Möglichkeit zum Erwerb des EEG-Zertifikats wird angestrebt.

Die Ärzte in Weiterbildung zum Schwerpunkt Neuropädiatrie arbeiten abschnittsweise als neuropädiatrische Stationsärzte und ambulant im Sozialpädiatrischen Zentrum. Sie nehmen am allgemeinen Bereitschaftsdienst der Kinder- und Jugendklinik oder bei entsprechender Qualifikation am fachärztlichen Rufbereitschaftsdienst teil.

Ihr Profil

Wir erwarten von Ihnen persönliches Engagement und Verantwortungsbewusstsein sowie die Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit.

Was bieten wir

  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte (TV-Ärzte/VKA)
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • umfangreiche Bezuschussung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • betriebseigene Kinderbetreuung mit klinikgerechten Öffnungszeiten
  • Jobticket
  • gerne sind wir Ihnen bei der Wohnraumsuche behilflich

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter der Abteilung Neuropädiatrie/SPZ, Herr Dr. Markus Klotz unter der Telefonnummer 0209 369-285 zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:29.04.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 611
Praktikant im Pflegedienst (m/w/d)Gelsenkirchen-BuerBergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH29.04.2020

Praktika sind ein wichtiger Bestandteil der beruflichen Findungsphase.

Ein Praktikum bei uns gibt Ihnen einen Einblick in die Aufgaben verschiedener Berufsgruppen im Krankenhaus, z.B. im Pflegebereich.

 

Ihr Profil

  • engagiert und motiviert
  • Interesse am Pflegeberuf
  • Lust auf Einblicke ins Krankenhaus

Was bieten wir

  • zahlreiche Einsatzmöglichkeiten in unserer Klinik
  • feste Ansprechpartner
  • Einblick in den Pflegealltag
  • Unterstützung des Pflegepersonals

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:29.04.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 461
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)Gelsenkirchen-BuerBergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH29.04.2020

Wir freuen uns über Verstärkung auf unseren allgemeinen Pflegestationen!

Ihr Profil

Sie überzeugen uns mit

✓ einer abgeschlossenen Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
✓ ausgeprägten empathischen Fähigkeiten sowie einem ganzheitlichen, ressourcen- und adaptionsfördernden Pflegeverständnis
✓ einer prozessorientierten, effizienten und wirtschaftlichen Arbeitsweise
✓ einer hohen Bereitschaft zur abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Kooperation und Kommunikation
✓ Innovationsfreude sowie der Entwicklung und Umsetzung eigener Ideen

Was bieten wir

✓ Mitarbeit in einem motivierten und fachlich versierten Team
✓ Förderung von arbeitsplatzbezogenen Qualifizierungsmaßnahmen in Verbindung mit einer alterssensiblen Personalentwicklung und Karriereplanung
✓ die Möglichkeit zur kontinuierlichen beruflichen Weiterentwicklung
✓ verschiedene Angebote zur Selbstpflege und Achtsamkeit im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements
✓ leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD in der Fassung für die kommunalen Arbeitgeber und eine betriebliche Alterszusatzversorgung
✓ Möglichkeit der Kinderbetreuung in unserem Kinderzimmer BEKI BUER
✓ ggf. Unterstützung bei der Wohnungssuche

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.


Für weitere Informationen steht Ihnen unser Pflegedirektor, Herr Weigand, unter der Rufnummer 0209 / 5902-243 zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:29.04.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 372
Assistenzarzt oder Facharzt für die klinische Anästhesiologie und/oder für die interdisziplinäre Intensivstation (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH01.04.2020

Aufgrund der Ausweitung unseres Aufgabenspektrums suchen wir für die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die klinische Anästhesiologie und/oder für die interdisziplinäre Intensivstation einen

 

Assistenzarzt (m/w/d) oder

Facharzt (m/w/d)

Die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie versorgt an vier Standorten operative Patienten (inkl. Geburtshilfe, Thoraxchirurgie und HNO) und Patienten auf den interdisziplinären Intensivstationen. Hier kommen alle gängigen Narkoseverfahren (z.B. ultraschallgesteuerte Regionalanästhesie) und intensivmedizinischen Verfahren (z.B. Beatmung, Nierenersatz, ECMO, Impella) zur Anwendung. Die Klinik nimmt am Notarztdienst Teil und betreibt eine Schmerzambulanz sowie stationäre Schmerzbetten.

Ihr Profil

  • Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Medizinstudium und die deutsche Approbation als Arzt mit
  • Sie verfügen über eine strukturierte, verantwortungsbewusste sowie patienten- und prozessorientierte Arbeitsweise
  • Eine ausgeprägte soziale Kompetenz, großes Engagement, Loyalität und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab 

Was bieten wir

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten inkl. Fortbildungsbudget
  • eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA und eine betriebliche Altersvorsorge
  • individuelle Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • modernste Ausstattung der Kliniken
  • die Weiterbildung zum Facharzt für Anästhesiologie und/oder den Erwerb der Zusatzbezeichnung spezielle Intensivmedizin (die Klinik verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Anästhesiologie und die Zusatzbezeichnungen Intensivmedizin (konservative und operative Patienten) und Notfallmedizin sowie sechs Monate spezielle Schmerztherapie)
  • die Möglichkeit zur Promotion und die Teilnahme an klinischen Studien

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Björn Ellger (Direktor der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie) unter der Rufnummer 0231/ 922 1001 oder per E-Mail (bjoern.ellger@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

 

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
Herrn Prof. Dr. Björn Ellger
Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:01.04.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 494
Pflegefachkraft (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH01.04.2020

Sie möchten aktiv bei der Corona-Krise unterstützen?

Wir suchen für das Klinikum Westfalen Pflegefachpersonal (m/w/d) für die Sicherstellung der Patientenversorgung! 

Als Teil des Pflegeteams unterstützen Sie bei der qualitativ hochwertigen Versorgung und Betreuung unserer Patienten unter Einhaltung der Pflegeleitlinien und Hygieneanforderungen. 

Ihr Profil

  • examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • examinierter Altenpfleger (m/w/d)
  • Intensivpflegefachkraft (m/w/d)
  • motiviert, den Gesundheitssektor bei der Bekämpfung des Virus zu unterstützen

Was bieten wir

  • individuelle Arbeitszeiten nach Bedarf (z.B. von 17.00/18.00 Uhr bis 0.00/1.00 Uhr - andere Zeitmodelle sind nach Absprache möglich)
  • eine unbefristete Voll- oder Teilzeitanstellung
  • Entlohnung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend ihrer Qualifikation

Dann bewerben Sie sich jetzt für unsere Standorte Knappschaftskrankenhaus Dortmund, Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund, Klinik am Park Lünen und/oder Hellmig-Krankenhaus Kamen!

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig. Für den Erstkontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:

Klaus Böckmann
Pflegedirektor
 
Telefon:                0231 922-1722
E-Mail:                  klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de
WhatsApp:            0152 27705150

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:01.04.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 747
MFA mit Röntgenschein – Klinik für Radiologie (m/w/d)Gelsenkirchen-BuerBergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH10.03.2020

In der volldigitalisierten Klinik für Radiologie (Chefarzt: PD Dr. J. Stattaus) stehen neben einer umfangreichen konventionellen Röntgendiagnostik mit digitaler Radiographie und Durchleuchtung/DSA das breite Spektrum der Schnittbildgebung mit CT (128- und 16-Zeilen), Ganzkörper-MRT und Sonographie zur Verfügung. Die Gerätetechnik entspricht der neuesten Generation.

Ihr Profil

Wir suchen einen motivierten MFA mit Röntgenschein, gerne auch Berufsanfänger. Teamorientierung und die Freude an der Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen sowie die Teilnahme am Bereitschaftsdienst sind für Sie selbstverständlich.

Was bieten wir

Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung in einem dynamischen Arbeitsumfeld. Das Team aus insgesamt 17 MTRA arbeitet in regelmäßiger Rotation an den verschiedenen Arbeitsplätzen.

Die Vergütung erfolgt nach TVöD-K/VKA. Neben der arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersversorgung besteht die Möglichkeit eine zusätzliche Altersversorgung über die Entgeltumwandlung durchzuführen. Bei Bedarf steht Ihnen eine flexible Kinderbetreuungseinrichtung direkt auf dem Klinikgelände zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Auf ein Gespräch mit Ihnen freut sich die Ltd. MTRA der Klinik, Frau Janine Mateiescu, unter der Telefonnummer 0209/5902-7413.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:10.03.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 705
Gesundheits- und Krankenpfleger Intensivstation (m/w/d)Gelsenkirchen-BuerBergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH03.03.2020

für unsere interdisziplinäre Intensivstation (ITS) mit 27 Planbetten

Das Behandlungsspektrum auf der Intensivstation umfasst neben der internistischen und chirurgischen Intensivpflege die Versorgung von polytraumatisierten Patienten, von Schwerbrandverletzten sowie von langzeitbeatmeten Patienten im angeschlossenen Weaningbereich.

Ihr Profil

Für diesen komplexen Aufgabenbereich erwarten wir:

  • eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in einem Intensivpflege- oder Überwachungsbereich
  • eine erfolgreich abgeschlossene Fachweiterbildung für die Intensivpflege und Anästhesie bzw. die Bereitschaft eine entsprechende Qualifikation zeitnah zu erwerben
  • ausgeprägte empathische Fähigkeiten sowie ein ganzheitliches, ressourcen- und adaptionsförderndes Pflegeverständnis
  • eine prozessorientierte, effiziente und wirtschaftliche Arbeitsweise
  • eine hohe Bereitschaft zur abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Kooperation und Kommunikation
  • Innovationsfreude sowie die Entwicklung und Umsetzung eigener Ideen

Was bieten wir

  • einen interessanten Arbeitsplatz mit ausreichenden Freiräumen zur Umsetzung und Weiterentwicklung der persönlichen Expertise
  • Förderung von arbeitsplatzbezogenen Qualifizierungsmaßnahmen in Verbindung mit einer alterssensiblen Personalentwicklung und Karriereplanung
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K/VKA und eine betriebliche Alterszusatzversorgung
  • ggf. Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • eine betriebseigene Kinderbetreuung mit klinikgerechten Öffnungszeiten 
Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für Vorabinformationen steht Ihnen unser Pflegedirektor Herr Weigand telefonisch unter
0209 - 5902 243 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:03.03.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 693
Medizinisch-technischer Radiologie-Assistent (m/w/d)Marl, RecklinghausenKlinikum Vest GmbH03.03.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

  
Verstärken auch Sie uns mit Ihrem Können als

MTRA

Medizinisch-Technischer-Radiologieassistent (m/w/d)

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Medizinisch-Technischen Radiologieassistentin/- Assistenten (m/w/d)
  • Freundliches, kundenorientiertes und sicheres Auftreten
  • Bereitschaft und Fähigkeit zu verantwortlichem Handeln im Rahmen des Aufgabengebietes
  • Strukturierte, organisierte und teamorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst/Rufdienst
  • Definierte Kernarbeitszeit

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in der Abteilung für Radiologie/Neuroradiologie
  • Arbeitsplätze mit modernen High – End Großgeräten (z.B. 3 und 1,5 Tesla MRT, 3 CTs, 1 und 2 Ebenen Angiografien)
  • Digitale Radiographie mit Speicherung im Visus Pacs
  • Eigenverantwortliches Arbeiten an den Geräten incl. Organisation; Geräteverantwortliche
  • Eine strukturierte Einarbeitung
  • Gute Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und engagierten Team
  • Sehr gute in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungseinrichtungen
  • Mitarbeitervorteilsprogramme, z. B. E-Bike-Leasing und vieles mehr

Ihre Beschäftigungsbedingungen und Ihre Vergütung richten sich nach dem TVöD-K/VKA.

Ihre Fragen beantworten wir gerne.

Melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt

Gesamtleitung MTRA ,  Frau Ina Völkl, Tel. +49 2361 56- 83852

Leitung Personalentwicklung, Frau Britta Gladel, Tel. +49 2361 56-1039

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung

 

Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:03.03.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 692
Pflegefachkraft flexibler Springerpool (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH28.02.2020

Arbeiten, wie

SIE

wollen!

Als Pflegefachkraft in Teil-oder Vollzeit für unseren Flexiblen Springerpool „FLIP“

 

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege oder der Altenpflege.

Sie sind freundlich und bereit zur kooperativen und konstruktiven Zusammenarbeit im Team. Ihre Organisationsfähigkeit ist gut und Sie sind es gewohnt, verantwortungsbewusst zu arbeiten. Sie können sich flexible Einsatzbereiche vorstellen.

Ihr Aufgabengebiet:

Weitere Einzelheiten gerne in einem persönlichen Gespräch

Was bieten wir

  • Arbeitszeiten nach individueller Abstimmung, egal ob
  • Früh-,
  • Spät-,
  • Nachtdienst aber auch
  • stundenweise Einsätze nach Ihren Möglichkeiten zu jeder Uhrzeit
  • eine tarifliche Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine lukrative Zulage
  • die 5- Tagewoche
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Krankenhaus
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die kostenfreie Nutzung unseres Trainingsraums

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsportal.

 

Erste Kontaktaufnahme gerne auch über WhatsApp

 

0172 303 77 12 (von 07:30 Uhr bis 22:00 Uhr)

 


Rhein-Maas Klinikum GmbH 
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25 
52146 Würselen 

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:
Pflegedirektorin Frau Fucz-Nowak

02405-62 8234

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:28.02.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 684
Bundesfreiwilligendienstleistender (m/w/d)Marl, RecklinghausenKlinikum Vest GmbH27.02.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für den Bereich Information/Telefonzentrale und Lager/Logistik

Bundesfreiwilligendienstleistende (m/w/d)

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Abgeschlossene Schulausbildung
  • Sie sind flexibel, teamfähig und haben ein freundliches Auftreten
  • Sie übernehmen Verantwortung. Ein selbstständiges und sorgfältiges Arbeiten ist für Sie selbstverständlich

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Eine 5-Tage-Woche (Montag bis Sonntag) innerhalb eines aufgeschlossenen, kompetenten Teams
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Einarbeitung durch erfahrene und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unseren Behandlungszentren
  • Die Dauer des Bundesfreiwilligendienstes in unseren Häusern soll in der Regel zwölf Monate betragen. Die Arbeitszeit beträgt im Regelfall 38,5 Stunden pro Woche.

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt

Personalabteilung, Herr Andreas Klingbeil, Tel. +49 2361 56-1032

Leitung Personalentwicklung, Frau Britta Gladel, Tel. +49 2361 56-1039

 

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung

 

Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039   

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:27.02.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 683
Ausbildung zur Pflegefachkraft (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH20.01.2020

Wir bilden in den folgenden Bereichen aus: 

  • ab 2020: Pflegefachkraft

 

Ihr Profil

 Sie sind:

  • für den Beruf gesundheitlich geeignet

Verfügen über:

  • ein Abitur oder
  • einen Realschulabschluss odereine gleichwertige Schulausbildung oder
  • einen Hauptschulabschluss mit einer mind. 2-jährigen Berufsausbildung oder
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Krankenpflegehelfer/in bzw. Gesundheits- und Krankenpflegeassistent/in

 

Was bieten wir

  • Unterricht im Blocksystem
  • Ausbildungsdauer von 3 Jahren
  • Staatliches Pflegeexamen
  • Duales Pflege-Studium(Start ab dem 2. Ausbildungsjahr möglich)
  • Erasmus+ Programm
  • Moderner Zusammenschluss aus Praxis & Theorie
 

 

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:20.01.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 629
Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH20.01.2020

Das Auswahlverfahren für 2020 ist abgeschlossen!

Wir bilden in den folgenden Bereichen aus:

  • Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen

 

Ihr Profil

  • Flexibilität und die Fähigkeit, sich regelmäßig in neue Aufgabenfelder einzuarbeiten, zeichnen Sie aus?
  • Sie haben die Fachoberschulreife und suchen eine vielseitige, abwechslungs-reiche und zukunftsorientierte Ausbildung?
  • Sie verfügen über gute mathematische Kenntnisse, einen guten Ausdruck in Wort und Schrift und setzen sich gerne mit kaufmännischen Aspekten auseinander?
  • Sie sind in der Lage sowohl selbstständig als auch teamorientiert zu arbeiten?
  • Gegenüber neuen Lerninhalten sind Sie aufgeschlossen und bereit, sich den Herausforderungen der Ausbildung engagiert zu stellen?

 

Was bieten wir

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31. November 2020 über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:20.01.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 628
Ausbildung Pflegefachmann (m/w/d)Marl, RecklinghausenKlinikum Vest GmbH09.01.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Wir suchen zum 01.04.2021 und zum 01.09.2021

Auszubildende als Pflegefachmann/frau

Ihr Profil

Ausbildungsvoraussetzungen/ Anforderungen:

Schulabschluss:

  • Mindestens 10-jährige allgemeine Schulbildung also Realschulabschluss/ FOR/ 10B
  • Oder Abitur oder Fachabitur oder Hauptschulabschluss mit 2-jähriger abgeschlossener Berufsausbildung
  • Oder 1-jähriger abgeschlossener Pflegehelfer bzw. -assistenzausbildung
  • Gesundheitliche Eignung

Was bieten wir

Grundsätzliches zur Ausbildung

Ab 01.01.2020 werden die 3 bisher getrennten Pflegeausbildungen (Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und Altenpflege) zu einer sogenannten generalistischen Ausbildung mit der Berufsbezeichnung „Pflegefachmann“ bzw. „Pflegefachfrau“ zusammengeführt (s. Pflegeberufereformgesetz).

Die Ausbildung dauert wie bisher 3 Jahre, besteht aus jeweils mindestens 2100 Stunden theoretischer Ausbildung und 2500 Praxisstunden. Sie wird mit einer staatlichen Prüfung abgeschlossen. Bei erfolgreicher Abschlussprüfung nach 3 Jahren zahlen wir einen Bonus von 400,00 €.

Wir bieten eine attraktive Ausbildungsvergütung (Stand 2019):

1.140,69 € im 1. Ausbildungsjahr

1.202,07 € im 2. Ausbildungsjahr

1.303,38 € im 3. Ausbildungsjahr

zzgl. Zulagen (Schichtdienst, Wochenend- und Feiertagsarbeit)

Zusätzlich unterstützen wir bei Interesse ein duales Pflegestudium (B.A.) in Kooperation mit der Fernhochschule Hamburg, sowie ein Auslandspraktikum im Rahmen des Erasmus+-Programm an.

Die Ausbildung gliedert sich in mehrwöchige Theorieblöcke und mehrmonatige Praxisphasen im Wechsel.

Praktische Ausbildung

Grundsätzlich werden die Auszubildenden von haupt- und nebenamtlichen Praxisanleitern in den Praxiseinsätzen betreut. Die Pflegeschule unterstützt diese Theorie- Praxisverknüpfung durch regelmäßige Praxisbesuche.

Die praktische Ausbildung findet in

  • Stationären Abteilungen der Krankenhäuser,
  • Ambulanten Diensten
  • Stationären Altenpflegeeinrichtungen
  • Psychiatrischen und pädiatrischen Einrichtungen sowie
  • Punktuell in Institutionen der Rehabilitation, Hospizen und Beratungsstellen statt

Naturgemäß erlebt man in der praktischen Ausbildung an einer unserer Knappschaft Kliniken schwerpunktmäßig stationäre Einsätze in den medizinischen Fachbereichen, die entweder eher chirurgisch (bspw. Orthopädie, Neurochirurgie, Urologie, Viszeralchirurgie, Gynäkologie …) oder internistisch (Neurologie, Geriatrie, Kardiologie, Onkologie …) geprägt sind. Nähere Information dazu jeweils auf der Hompage des Bergmannsheil/Kinderklinik Buer, des Klinikum Vest in Recklinghausen und des Knappschaftskrankenhauses in Bottrop.

Darüber hinaus bieten die Knappschaftskliniken vielfältige weitere Einblicke in beispielsweise Notaufnahme, Endoskopien, Anästhesie- und Intensivpflege, OP, Wund-, Entlass- und Schmerzmanagement, Funktionsdiagnostik, Radiologie, Geburtshilfe, Stroke Unit u.v.m.

Für viele dieser Einsatzgebiete besteht nach der Ausbildung auch die Möglichkeit zur Fachweiterbildung.

 
Theoretische Ausbildung

Die Theorieausbildung findet an unserer zentralen Pflegeschule der Knappschaft in Recklinghausen statt. Der überwiegende Teil des Unterrichts wird durch Berufspädagogen geleistet ergänzt durch Spezialisten die als Gastdozenten tätig sind.

Die 2100 Unterrichtsstunden verteilen sich auf 9 Blöcke.

Der Unterricht erfolgt auf Grundlage des bundeseinheitlichen Rahmenlehrplans mit 11 curricularen Einheiten und orientiert sich an Pflegeanlässen mit entsprechenden Lernsituationen. Darin geht es beispielhaft um das schonende bewegen/ mobilisieren von operierten Patienten, die gelingende Kommunikation mit dementiell erkrankten Bewohnern oder das Beraten von Angehörigen im ambulanten Bereich. Aber auch spezifische Inhalte der chirurgischen, internistischen, psychiatrischen und pädiatrischen Pflege werden vermittelt, sowie palliative, rehabilitative, präventive und gesundheitsfördernde Aspekte.

Aber auch die eigene Ausbildungs- und Berufssituation wird reflektiert und Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung erarbeitet.

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Ihre Bewerbung

  • Mit Anschreiben
  • Lebenslauf und entsprechenden Belegen,
  • Zeugnisse der Schul- bzw. Berufsabschlüsse bzw. letztes Halbjahreszeugnis
  • Ggf. Arbeitszeugnisse bzw. Praktikumsbescheinigungen/ -Beurteilungen
  • Lichtbild
  • Möglichst mit Angabe des gewünschten Ausbildungsbeginns,
  • Also zum 1. April und/ oder 1. September jeden Jahres.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.


Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:09.01.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 572
Assistenzarzt Onkologie (m/w/d)RecklinghausenKlinikum Vest GmbH25.10.2019

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Verstärken auch Sie uns mit Ihrem Können als

Assistenzarzt (w/m/d) Onkologie

Medizinische Klinik III: Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin

 

Ihr neues Wirkungsfeld

Schwerpunkte der Klinik sind die Versorgung von Patienten mit gutartigen und bösartigen Blutkrankheiten, die medikamentöse Therapie von Karzinomen und anderen bösartigen Tumoren sowie die Palliativmedizin, d. h. die Betreuung von Patienten/-innen mit fortgeschrittenen Tumorerkrankungen und Endstadien anderer Erkrankungen. Die Medizinische Klinik III betreut eine 32-Betten-Station.

 

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Sie begeistern sich für das Fach Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin und bringen eine hohe Motivation und die Freude mit, sich für die Weiterentwicklung der Klinik einzusetzen
  • Sie streben den Facharzt (m/w) für Hämatologie / Onkologie und besitzen eine abgeschlossene breite internistische Ausbildung
  • Sie besitzen die deutsche Approbation und verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse
  • Eine strukturierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich
  • Ein hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus
  • Eine uneingeschränkte Fähigkeit und Bereitschaft zum Ableisten von Bereitschaftsdiensten ist unabdingbar
  • Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise sowie eine hohe soziale Kompetenz zeichnen Sie aus

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Ein Arbeitsplatz am Rande des Ruhrgebietes mit optimaler Anbindung an Kultur-, Freizeit- und Bildungseinrichtungen sowie optimaler Verkehrsanbindung
  • Die regelmäßige Erweiterung und Aktualisierung Ihrer fachlichen und überfachlichen Qualifikationen durch Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen
  • Einarbeitung nach strukturiertem Einarbeitungskonzept
  • Ein modernes Dienstplanmodell
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
  • Ihre Beschäftigungsbedingungen und Vergütung richten sich nach dem TVöD-VKA Ärzte

 

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt

Chefarzt Dr. med. Michael Klein Tel. +49 2361 56-3301

Leitung Personalentwicklung Frau Britta Gladel Tel. +49 2361 56-1039

  

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und die Teilzeitarbeit. Bei gleicher Eignung und Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt berücksichtigt.

 

Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:25.10.2019
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 487
Gesundheits- und Krankenpfleger für die zertifizierte Stroke Unit/IMC (m/w/d)RecklinghausenKlinikum Vest GmbH25.10.2019

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Verstärken auch Sie uns mit Ihrem Können als

 

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)

für die zertifizierte Stroke Unit / IMC

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Abgeschlossenen Berufsausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Gerne mit abgeschlossener Weiterbildung Stroke Unit
  • Ein hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit, sowie eine Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Einen sicheren und modernen Arbeitsplatz und vielfältige Möglichkeiten für Ihre persönliche Weiterentwicklung
  • Sehr gute in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen
  • Eine strukturierte Einarbeitung im Mentorensystem
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsplanung/Karriereplanung
  • Eine 5-Tage-Woche (Montag - Sonntag) innerhalb eines aufgeschlossenen, kompetenten Teams
  • Eine transparente Führungskultur zur Pflegedirektion
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
  • Mitarbeitervorteilsprogramme, Gesundheitsförderung und vieles mehr
  • Eine Vergütung nach dem TVöD-VKA

Die ausgeschriebene Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet.

 

 

Ihre Fragen beantworten wir gerne.

Melden Sie sich einfach bei uns - wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt

Dipl. Pflegewirtin (FH) Sabine Keysberg (Pflegedirektorin) • Tel. +49 2361 56-1101

 

Jetzt bewerben - online über unser Bewerberportal!

Sie möchten sich direkt und ohne Umwege für unseren Pflegedienst bewerben?

Dann kommen Sie doch ganz einfach zu unseren Bewerbertagen!
Jeden ersten Mittwoch im Monat von 10.00 - 11.00 Uhr und von 16.00 - 17.00 Uhr
steht Ihnen die Pflegedirektion des Klinikums Vest persönlich zur Verfügung. Einfach in der zuvor genannten Zeit an der Information des Knappschaftskrankenhauses Recklinghausen melden.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung

 

Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039   

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:25.10.2019
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 484
Ausbildung Pflegefachmann (m/w/d)Gelsenkirchen-BuerBergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH17.10.2019

Ausbildungsbeginn jährlich zum 1. April und 1. September

Grundsätzliches zur Ausbildung

Ab 01.01.2020 werden die 3 bisher getrennten Pflegeausbildungen (Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, Altenpflege) zu einer sogenannten generalistischen Ausbildung mit der Berufsbezeichnung:

„Pflegefachmann“ bzw. „Pflegefachfrau“ zusammengeführt (s. Pflegeberufereformgesetz).

Die Ausbildung dauert wie bisher 3 Jahre, besteht aus jeweils mindestens 2100 Stunden theoretischer Ausbildung und 2500 Praxisstunden. Sie wird mit einer staatlichen Prüfung abgeschlossen.

Die Ausbildung gliedert sich in mehrwöchige Theorieblöcke und mehrmonatige Praxisphasen im Wechsel.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.bergmannsheil-buer.de/Inhalt/Mitarbeiter_Karriere/Aus_Fort_und_Weiterbildung/Pflegefachmann_Pflegefachfrau.php

Ihr Profil

Schulabschluss:
✓  mindestens 10-jährige allgemeine Schulbildung also Realschulabschluss/ FOR/ 10B oder
✓ Abitur oder Fachabitur oder 
✓  Hauptschulabschluss mit 2-jähriger abgeschlossener Berufsausbildung oder
   1-jähriger abgeschlossener Pflegehelfer- bzw. PflegeassistenzAusbildung

✓ Gesundheitliche Eignung

Was bieten wir

Wir bieten eine attraktive Ausbildungsvergütung

zzgl. Zulagen (Schichtdienst, Wochenend- und Feiertagsarbeit)

Bei erfolgreicher Abschlussprüfung nach 3 Jahren zahlen wir einen Bonus von 400,00 €.

Zusätzlich unterstützen wir bei Interesse ein duales Pflegestudium (B.Sc.) in Kooperation mit der Fernhochschule Hamburg, sowie ein Auslandspraktikum im Rahmen des Erasmus+-Programms.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:17.10.2019
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 480
Gesundheits- und Krankenpflegekraft o. OTA im Operationsdienst (m/w/d)RecklinghausenKlinikum Vest GmbH25.06.2019

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Verstärken auch Sie uns mit Ihrem Können als


 Gesundheits- und Krankenpflegekräfte (w/m/d)

oder  OTA

Vollzeit/Teilzeit

für den OP-Dienst

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Gesundheits- und Krankenpfleger oder OTA
  • Begeisterung für die Arbeit im OP
  • Berufserfahrung im OP-Bereich sind von Vorteil aber nicht Voraussetzung
  • Fachliche und soziale Kompetenz
  • Lust auf die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Ruf- und Bereitschaftsdienst

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Einen sicheren und modernen Arbeitsplatz und vielfältige Möglichkeiten für Ihre persönliche Weiterentwicklung
  • Sehr gute in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen
  • Eine strukturierte Einarbeitung im Mentorensystem
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsplanung/Karriereplanung
  • Eine 5-Tage-Woche innerhalb eines aufgeschlossenen, kompetenten Teams
  • Eine transparente Führungskultur zur Pflegedirektion
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
  • Mitarbeitervorteilsprogramme, Gesundheitsförderung und vieles mehr
  • Eine Vergütung nach dem TVöD-VKA

 

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt

Sabine Keysberg (Pflegedirektorin) • Tel. +49 2361 56-1101

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Sie möchten sich direkt und ohne Umwege für unseren Pflegedienst bewerben?

Dann kommen Sie doch ganz einfach zu unseren Bewerbertagen!
Jeden ersten Mittwoch im Monat von 10.00 - 11.00 Uhr und von 16.00 - 17.00 Uhr
steht Ihnen die Pflegedirektion des Klinikums Vest persönlich zur Verfügung. Einfach in der zuvor genannten Zeit an der Information des Knappschaftskrankenhauses melden.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.


Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:25.06.2019
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 379