Standort:  Sulzbach

Orthoptist in der Augenklinik Sulzbach (m/w/d)

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwartet Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben genauso unterstützt werden wie bei der Vereinbarung Ihres Privat- und Berufslebens. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams.

Die Knappschaftsklinikum Saar GmbH mit den Standorten Püttlingen und Sulzbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit einen  

Orthoptist (m/w/d) für die Augenklinik Sulzbach

Die Augenklink Sulzbach zählt zu den modernsten und größten Kliniken Deutschlands und ist weit über die Landesgrenzen hinaus anerkannt. Als Klinik der Maximalversorgung verfügt sie über 66 Betten und behandelt als Team mit 37 spezialisierten Ärzten und über 100 nicht-ärztlichen Mitarbeitern jährlich 55.000 ambulante und 6.200 stationäre Patienten. Unter den ärztlichen Mitarbeitern finden sich zahlreiche renommierte Experten, die in 16 Ambulanzen und Spezialsprechstunden tätig sind.

Mit 24.000 Operationen in sieben neuen, hochmodernen Operationssälen hat die Klinik einen anerkannten operativen Schwerpunkt und ist eines der führenden Zentren für Netzhautchirurgie, Glaukomoperationen und Hornhauttransplantationen. Dabei deckt sie das gesamte Spektrum der augenärztlichen Maximalversorgung auf hohem, wissenschaftlichem Niveau und mit modernster technischer Ausstattung ab. Zudem verfügt sie über eine Institutsambulanz, eine Sehschule und ein ambulantes OP-Zentrum mit 16.000 ambulanten Eingriffen. Die Hälfte unserer Patienten kommt aus dem gesamten Bundesgebiet oder Ausland.

Als Teil eines jungen und dynamischen Teams aus Augenärzten, MFA, Optikern und Orthoptistinnen betreuen Sie insbesondere unsere Patienten in der Sehschule. Hier behandeln wir das gesamte Spektrum der konservativen und operativen Schielbehandlung. An die Sehschule angegliedert ist die Sprechstunde für endokrine Orbitopathie sowie die Kindersprechstunde. In ihrem Arbeitsfeld werden Sie umfassend weitergebildet und führen entsprechend Ihrer Qualifikation selbständig diagnostische Spezialuntersuchungen und Beratungen durch.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur Orthoptistin (m/w)
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Diagnostik strabologischer Patienten
  • Erfahrung in der Indikationsstellung strabologischer Operationen
  • Erfahrung mit seltenen Krankheitsbildern
  • Sicherer Umgang mit Patienten im Kindes- und Jugendalter
  • Freundliches, sicheres Auftreten und hohes Engagement in einem Service-orientierten Umfeld
  • Verantwortungsbewusstsein, Organisationsgeschick und Fähigkeit zur kooperativen abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit

Ihre Aufgaben

  • Orthoptische Untersuchung von Schielstellungen, Motilitätseinschränkungen, Augenzittern und Augenbewegungsstörungen bei Kindern und Erwachsenen
  • Durchführung von Amblyopiebehandlungen
  • Objektive Refraktionsbestimmung (Refraktometer, Retinomax)
  • Untersuchung von neuroophthalmologischen Patienten und strabologischen Notfällen
  • Betreuung der Kindersprechstunde
  • Durchführung von Prismentrageversuch zur Operationsplanung für Schieloperationen
  • Untersuchungen von Patienten der Sprechstunde für endokrine Orbitopathie und Therapieplanung zusammen mit den Ärzten
  • Durchführen von elektrophysiologischen Untersuchungen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Fachbereichen des Klinikums
  • Beratung von Patienten und Angehörigen und Aufklärung über Krankheitsbilder und Behandlungsmethoden
  • Erarbeitung von Behandlungsplänen in Zusammenarbeit mit dem Arzt
  • Sorgfältige Dokumentation der Untersuchungsergebnisse, Therapien und Befundberichte

Was wir bieten

  • Interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer großen, dynamischen Klinik mit überregional anerkanntem, operativem Schwerpunkt
  • Wertschätzendes Arbeitsklima in einem hochmotivierten und kollegialen Team
  • Hochmoderne räumliche und apparative Ausstattung
  • Strukturierte Einarbeitung durch ein erfahrenes Team mit Einarbeitungskonzept
  • Zahlreiche individuelle Fort- und Weiterbildungen
  • Langfristige, sichere persönliche und berufliche Perspektive in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Attraktive Vergütung nach TV DRV KBS (analog TVöD) mit allen Vorteilen des öffentlichen Dienstes inkl. Altersvorsorge
  • Kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung im Verbund der Knappschaftskliniken mit Wahlleistungsunterbringung und -verpflegung
Geschenk zur Geburt

Geschenk zur Geburt

Beratungsangebote zu den Themen Mutterschutz / Elternzeit

Beratungsangebote zu den Themen Mutterschutz / Elternzeit

Betriebliche Altersversorgung

Betriebliche Altersversorgung

Betriebliches Gesundheits-management

Betriebliches Gesundheitsmana-gement

Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte

Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte

Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen

Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen

Kontakthaltepro-gramme

Kontakthaltepro-gramme

Eine 5-Tage-Woche

Eine 5-Tage-Woche innerhalb eines aufgeschlossenen, kompetenten Teams

Mitarbeitervorteils-programme

Mitarbeitervorteils-programme

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen die Sektionsleiterin Frau Prof. Dr. med. Gesine Szurman unter sek-augen@kksaar.de oder der Telefonnummer 06897 574 1119 gern zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter www.augenklinik-sulzbach.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über das Bewerberportal an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH

Barbara Greiff

Leiterin Personalmanagement

Auf diesen Job bewerben 

JOBDETAILS

VÖ-Datum: 04.08.2022
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet: Nein
Befristet bis: _
Job-ID: 2618

Bewerbungsfrist: So lange die Stelle auf unserer Karriereseite aufgeführt ist, suchen wir nach passenden Kandidaten/innen. Los geht’s, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

  Zurück zur Liste

Ihre Benefits

Jetzt bewerben

Abwechslungsreiche Jobs und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in unterschiedlichen
Berufsfeldern – entdecken Sie die Knappschaft Kliniken für sich!


Bewerben Sie sich jetzt für diesen Job!