Standort:  Dortmund

Trainee im Pflegemanagement (m/w/d)

Die Knappschaft Kliniken GmbH steuert die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist. Außerdem unterstützt sie deren Management durch den Service-Dienstleister Knappschaft Kliniken Service GmbH (KKSG). Auf der Basis einer gemeinsam entwickelten Strategie werden so Kompetenzen gebündelt, Ressourcen passgenau eingesetzt und Synergie-Effekte genutzt. Im Verbund aller Knappschaftskliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro.

Die Knappschaft Kliniken gehören in Deutschland zu den größten Krankenhausverbünden in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft. Als Tochtergesellschaft der DRV KBS ist die Knappschaft Kliniken GmbH Teil eines einzigartigen Verbundsystems. Zu diesem gehören neben der Minijob-Zentrale auch die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz. Insbesondere zeichnen unseren Verbund die exzellente medizinische Kompetenz sowie die hohe Innovationsfreudigkeit aus.

Wir bieten Ihnen ab dem 01.08.2021 ein ansprechendes Traineeprogramm im Pflegemanagement.

Ihr Profil

Für das Traineeprogramm können Sie sich bewerben, wenn Sie eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) abgeschlossen haben und zudem einen Bachelor- oder Masterabschluss im Bereich Pflege-und Gesundheitsmanagement oder einen vergleichbaren Abschluss mitbringen. Sie sind motiviert, ein neues Ziel zu erreichen, und arbeiten strukturiert und zielorientiert. Mit MS Office wissen Sie umzugehen. Sie zeichnen sich darüber hinaus durch Engagement sowie durch Empathie und Teamgeist aus.

Ihr Wirkungsfeld

Das 18-monatige Traineeprogramm gliedert sich in verschiedene Einsätze an unterschiedlichen Standorten der Knappschaft Kliniken (Dortmund, Lünen, Bochum, Bottrop, Recklinghausen, Marl, Gelsenkirchen-Buer, Würselen, Püttlingen oder Sulzbach). Als Trainee (m/w/d) im Pflegemanagement erhalten Sie insbesondere Einblick in Inhalte und erforderliche Fähigkeiten in den Bereichen Pflegedirektion, Pflegedienst-, Bereichs- und Stationsleitung sowie in Schnittstellenbereichen wie Controlling, Personal- und Qualitätsmanagement.

Während Ihres Einsatzes steht Ihnen ein Pflegedirektor (m/w/d) im Zuge des Mentorings zur Seite, um Sie in Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung zu unterstützen. Es erwartet Sie ein ansprechendes Trainingsprogramm mit definierten Zielen, das Ihnen erlaubt, den Transfer des theoretisch erworbenen Wissens in die Praxis zu erproben und sich für zukünftige Aufgaben im Pflegemanagement zu qualifizieren. Im Rahmen unseres Traineekonzepts werden Sie einzelne Module absolvieren, die mit anrechenbaren Credit Points (ECTS) belegt sind. Sie lernen unterschiedliche Bereiche in zwei Kliniken des Verbundes kennen, bearbeiten während Ihres Einsatzes kontinuierlich eigene Projekte und unterstützen die Mitarbeitenden in den Leitungspositionen im Pflege- und Funktionsdienst im operativen Tagesgeschäft. Hierbei liegen die Schwerpunkte auf folgenden Inhalten:

  • Kommunikation: Gesprächsführung mit Mitarbeitenden, Feedback- und Kritikgespräche
  • Organisation: Dienst- und Einsatzplanung, Prozesssteuerung
  • Controlling: Nutzung von Daten aus dem Personal- und Pflegecontrolling
  • Personal: Personalentwicklung und Onboarding
  • Qualität: Einschätzung und Verbesserung der Pflegequalität
  • Persönlichkeit: Entwicklung der eigenen Führungspersönlichkeit

Was wir bieten

Sie werden Teil eines großen Netzwerks im Verbund der Knappschaft Kliniken, mit Empfehlungen für Ihre weitere Karriere. Für zukünftige Leitungsaufgaben sind Sie somit optimal vorbereitet. Freuen Sie sich auf:

  • Eine attraktive Einstiegsvergütung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Karriereperspektiven in den Kliniken des Verbundes
  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag mit spannenden und verantwortungsvollen Aufgaben
  • Ein kollegiales Miteinander sowie qualifizierte fachliche und persönliche Betreuung
  • Zusätzliche Seminare und regelmäßige Trainee-Netzwerk-Treffen
  • iPad und iPhone

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Pflegedirektor Matthias Dieckerhoff unter der Rufnummer 0231/922-2508 gern zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal bis zum 31.03.2021.

Auf diesen Job bewerben 

JOBDETAILS

VÖ-Datum: 19.01.2021
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet: Ja
Befristet bis: 28.02.2023
Job-ID: 1155

Bewerbungsfrist: So lange die Stelle auf unserer Karriereseite aufgeführt ist, suchen wir nach passenden Kandidaten/innen. Los geht’s, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

  Zurück zur Liste

Ihre Benefits

Jetzt bewerben

Abwechslungsreiche Jobs und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in unterschiedlichen
Berufsfeldern – entdecken Sie die Knappschaft Kliniken für sich!


Bewerben Sie sich jetzt für diesen Job!