Standort:  Gelsenkirchen-Buer

Ausbildung Kaufmann im Gesundheitswesen für das Jahr 2021 (m/w/d)

Kaufleute im Gesundheitswesen wirken bei der Entwicklung von Dienstleistungsangeboten mit. Sie planen und organisieren die Geschäfts- und Leistungsprozesse in den unterschiedlichen Arbeitsgebieten des Gesundheitswesens. Sie arbeiten insbesondere in der Kundenbetreuung, Personalwirtschaft und Materialverwaltung, bei der Leistungsabrechnung und im gesundheitsspezifischen Rechnungswesen. Durch ihre Tätigkeit üben sie eine Schnittstellenfunktion innerhalb des Betriebes sowie zu anderen Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens aus. Dabei spielen Aufgaben des Qualitätsmanagements und des Marketings eine immer größere Rolle. Als Einsatzgebiete kommen Krankenhäuser, stationäre, teilstationäre und ambulante Pflegeeinrichtungen, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen, Krankenkassen und medizinische Dienste, ärztliche Organisationen und Verbände, Arztpraxen, Rettungsdienste, Alten- und Pflegeheime und Verbände der freien Wohlfahrtspflege in Betracht.

Ihr Profil

Abitur oder ein sehr guter mittlerer Bildungsabschluss

Die Aufgaben der Kaufleute im Gesundheits- und Sozialwesen erfordern Kenntnisse über rechtliche Grundlagen, Strukturen, und Aufgaben des Gesundheitswesens sowie Qualifikationen in den Bereichen Kundenbetreuung, Dokumentations- und Berichtswesens, Marketing, Rechnungs- und Finanzwesen, Personalwirtschaft, Qualitätsmanagement sowie Materialwirtschaft.

  • Kaufleute im Gesundheits- und Sozialwesen wenden rechtliche Regelungen des Gesundheits- und Sozialwesens an
  • gestalten Organisationsabläufe und Verwaltungsprozesse
  • nutzen Informations- und Kommunikationssysteme
  • wirken bei der Entwicklung und Erarbeitung von Konzepten über Dienstleistungsangebote mit
  • beobachten das Marktgeschehen und erarbeiten Marketingkonzepte
  • arbeiten team- und kundenorientiert
  •  informieren und betreuen Kunden
  •  setzen Methoden der Arbeitsplanung und -kontrolle ein
  •  bearbeiten Geschäftsvorgänge des Rechnungswesens und führen Kalkulationen durch
  •  bearbeiten Vorgänge des betrieblichen Berichtswesens
  •  bearbeiten personalwirtschaftliche Vorgänge
  •  erstellen Statistiken, werten sie aus und präsentieren sie
  •  erarbeiten und evaluieren qualitätssichernde Maßnahmen

 

Was wir bieten

  • einen fundierte kaufmännische Ausbildung
  • ein kollegiales und dynamisches Team
  • Tarifkonforme Ausbildungsvergütung
  • Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Betriebsfeste
  • Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Auf diesen Job bewerben 

JOBDETAILS

VÖ-Datum: 01.09.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet: Nein
Befristet bis: _
Job-ID: 927

Bewerbungsfrist: So lange die Stelle auf unserer Karriereseite aufgeführt ist, suchen wir nach passenden Kandidaten/innen. Los geht’s, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

  Zurück zur Liste

Ihre Benefits

Jetzt bewerben

Abwechslungsreiche Jobs und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in unterschiedlichen
Berufsfeldern – entdecken Sie die Knappschaft Kliniken für sich!


Bewerben Sie sich jetzt für diesen Job!